Die gesuchte Seite existiert nicht mehr. Wir haben Sie auf die übergeordnete oder auf eine andere relevante Seite umgeleitet.
  1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Österreich
  4. Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau
  5. Nauders
Nauders

Skiurlaub in Nauders

Skilifte

2

19

16

Pisten

36Km
56Km
51Km
0Km
km Gesamt 143Km

Höhe

3250m
1400m

Gletscher

0

Ski-Langlauf

125Km

Funpark

3

Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau
Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau
Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau
Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau
Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau

Ort besonders beliebt bei...

Andere Familien mit älteren Kindern Gruppen

Allgemeine Informationen

Urlaub im Skigebiet Nauders: Willkommen im Skiparadies

Nauders befindet sich auf einer perfekten Höhenlage (1.400m – 2.850 m) und bildet zusammen mit St. Valentin-Haideralm und Reschen-Schöneben das Skigebiet Skiparadies Reschenpass. Das Skiparadies ist über drei Länder verteilt: Österreich, Italien und die Schweiz. Die Nähe zu Italien und die alten Häuser verleihen dem Ort eine fast südländische Note. Das Skiparadies Reschenpass gehört zu den 10 bestbewerteten Skigebieten Österreichs. Das Skigebiet Nauders garantiert auf 70 Pistenkilometer grenzenloses Skivergnügen für Skifahrer aller Schwierigkeitsstufen. Ski fahren kann man auf breiten Carving-Pisten, einer 9-Kilometer langen Konditionsstrecke, auf Buckelpisten und Tiefschneehängen. Vom Tal geht es mit der Sechsergondelbahn hinauf in das Skigebiet Bergkastel. Ein Highlight bei einem Wintersporturlaub im Skigebiet Nauders ist die Gueser Kopf Route, die am höchsten Punkt des Skiparadieses startet und einen traumhaften Panoramablick bis zum Piz Buin bietet. Die Route erreicht man über die Tscheyeckbahn. Der Gueser Kopf ist die höchste Stelle und bietet mit der G3000 die wohl spannendste Piste. Anspruchsvolle Tiefschneehänge findet man rechts und links vom Tescheyeck. Lieben Sie beim Ski fahren eine Herausforderung? Dann ist die schwarze Almabfahrt „Steilhang“ am gleichnamigen Lift Ihr „Place to be“. Skizwerge können sich während ihrer Skiferien in Nauders im Nauderix Kinderland an der Bergstation Bergkastel austoben. Auf 6.500 Quadratmetern starten die kleinen Pistenstars ihre Ski-Laufbahn. Alle 2.500 Sitze der Liftanlagen im Skigebiet sind mit einer Durchrutschsicherung ausgestattet. Im Skigebiet wird sehr viel Wert auf familiengerechtes Ambiente gelegt. Die wunderbar breiten Pisten bereiten Freude bei allen Generationen. Freerider können sich auf insgesamt fünf Freeride-Routen freuen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Skigebiets Nauders gehören ein Funpark, kostenloses W-Lan in allen Restaurants und Skihütten Hotspots sowie ein Skibus der im 10-Minuten-Takt von Nauders zur Bergkastel-Talstation fährt.

 

2 Länder Skiarena

Die 2 Länder Skiarena ist ein besonderes Skigebiet. Ab dieser Saison können Sie mit Ihrem Skipass in Österreich und Italien (rund um den Reschensee) Ski fahren. Der Skipass ist in diesen Bereichen (in AT und IT) gültig: Nauders, Schöneben-Haideralm, Watles, Trafoi, Sulden. 211 Kilometer Pistenspaß mit vielseitigen Pisten und einem umfangreichen Angebot an gemütlichen Berghütten.

Vor allem für Kinder gibt es im vielseitigen Skigebiet Nauders viel zu tun. Im Nauderix Kinderland (Nauders) können sich die Kinder den ganzen Tag über vergnügen und es gibt sogar eine Krippe für die Jüngsten ab zwei Jahren. Auch der Après-Ski bietet für jeden etwas. So können Sie in Ruhe eine Tasse Kaffee und Kuchen in einer Stube genießen und in der anderen sogar mit noch angezogenen Skischuhen feiern.

Was macht man nach dem Ski fahren in Nauders?

Zum Beispiel rodeln … Von der Bergkastelbahn in 2.200 m Höhe führt die längste Rodelbahn in Tirol über 8 Kilometer nach Nauders ins Tal. Nachtrodeln kann man auf der 4.5 km langen Rodelbahn von der Lärchenalm. Jeden Montag und Mittwoch ist die Strecke bis 22 Uhr beleuchtet. Außerdem findet man in Nauders 110 Kilometer romantische Winterwanderwege. Direkt im Ortskern auf der Wiese Gurdanatsch kann man auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern Eislaufen und Eisstockschießen. Ein weiteres Highlight während der Skiferien in Nauders ist die Show in Snow, auch „Rock die Wadln“ genannt. Jeden Dienstag findet auf der Lärchenalm eine spektakuläre Show von Skilehrern, Skiakrobaten, Freestylern und Pistenbullyfahrern statt – zum Nulltarif! Skifahren und Winterluft in Tirols Bergen machen hungrig und durstig. Gut, dass die Restaurants, Skihütten und Bars in und um Nauders offen sind für Einkehrschwünge aller Art. Gepflegte Kulinarik, herzliche Gastlichkeit, zünftiger Hüttenzauber und fröhlicher Après-Ski ergänzen den Tag perfekt. Zum Feiern trifft man sich beispielsweise in der Schirmbar in Billy’s Turmsalettl oder in der Schirmbar Bergkastel. Tolle Angebote für Hotels und Unterkünfte in Nauders finden Sie auf unserer Website.

Entdecken Sie in unserem Angebot weitere Reiseziele rundum Nauders:
Serfaus, Kappl, Vent, Obergurl-Hochgurgl, Sölden, Ischgl.

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
Ja
1 meter
Mundschutz
Ja
Zertifizierte FFP2-Masken sowie alle anderen ("normalen") Masken sind in Geschäften, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis, Sesselliften und allen medizinischen Einrichtungen vorgeschrieben. Außerdem überall dort, wo ein Abstand von 2 Metern nicht erreicht werden kann. Die obige Verpflichtung gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren und Personen mit bestimmten Krankheiten wie Asthma. Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ist eine "normale" Gesichtsmaske ausreichend.
Erforderliche Dokumentation vor der Ankuft
Variiert

Erforderlich ist ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder ein Antigentest (nicht älter als 48 Stunden). Sie können auch reisen, wenn Ihre erste Impfung 22 Tage oder länger zurückliegt, Sie vollständig geimpft sind oder eine Genesungsbescheinigung haben, die belegt, dass Sie sich in den letzten 6 Monaten von Corona erholt haben. Der Test kann auch in Österreich innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft durchgeführt werden.

Oder der Nachweis der Impfung mit dem offiziellen Dokument - erhältlich ab 1. Juli. Die Registrierung ist vor Antritt der Reise nach Österreich erforderlich ("Pre-Travel-Clearance"). Der Nachweis der Registrierung muss bei einer Kontrolle digital vorliegen oder ausgedruckt werden. https://www.oesterreich.gv.at/themen/coronavirus_in_oesterreich/pre-travel-clearance.html 

Quarantäne nach Ankunft am Zielort
Nein
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
max. 16
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Maximal 2 Haushalte zusammen,
Ausgangssperre oder bestimmte Uhrzeiten zu welchen man nicht draußen sein darf?
Nein
Pisten
Geschlossen
Skilifte
Ja
Geöffnete, Seilbahnen / Skilifte können für Freizeit- / Sportaktivitäten unter strengen Vorschriften geöffnet werden: maximal 50% Kapazität; FFP2-Masken in der Schlange und während der Fahrt.
Ski Verleih
Geschlossen
Ski Unterricht
Geschlossen
Öffentlich Nahverkehr und Taxis
Verfügbar
Restaurants
Offen
 Anmeldung ist nicht mehr obligatorisch. Zutritt nur mit negativem COVID-19-Test, Impfpass oder überstandener COVID-19-Krankheit erlaubt. In den Restaurants: In den Innenbereichen dürfen sich 8 Erwachsene einen Tisch teilen, in Außenbereichen sind 16 Erwachsene erlaubt mit jeweils 1 Meter Abstand, Öffnungszeiten: 05:00 – 24:00 Uhr.
Bars
Geschlossen
Geschlossen mit Ausnahme von Vorarlberg.
Clubs/Nachtleben
Offen
Zugang nur mit Impfnachweis oder negativen PCR-Test möglich
Events (Open Air oder in geschlossenen Räumen)
Erlaubt

Regeln für Veranstaltungen, Messen. Der Zutritt ist nur mit negativem COVID-19-Test, Impfpass oder überstandener COVID-19-Krankheit gestattet.

- Mit zugewiesenen Sitzplätzen: innen max. 1.500 Personen, außen max. 3.000.

- Ohne zugewiesene Plätze: innen und außen max. 50 Personen.

- Die maximale Auslastung darf 75% nicht überschreiten.

 - Es ist ein Mindestabstand von 1 Meter oder ein Sitzplatz einzuhalten.

 - Bei einem Aufenthalt von mehr als 15 Minuten ist eine Anmeldung erforderlich

- Obligatorische Einlasskontrollen.

- Essen nur im Sitzen (daher keine Hochzeiten).

Wellness Einrichtungen
Offen
Supermarkt und Apotheken
Offen
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Aktivitäten, Attraktionen & Sehenswürdigkeiten
Offen
Transfer Regulierungen
Verfügbar
Covid-Test bei Ankunft am Zielort
Ja
Wenn Sie den Test nicht vor der Abreise machen können, müssen Sie ihn innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft in Österreich machen.
Erforderliche Dokumentation am Zielort zur Rückkehr nach Hause (Einreisebeschränkungen Zielort)
Erforderliche Dokumentation am Zielort zur Rückkehr nach Hause (Einreisebeschränkungen Heimatland)
Wissenswertes