Zwei Geschwister auf der Skipiste

Familienurlaub



Skiurlaub mit der ganzen Familien

Entdecken Sie unsere kinderfreundlichen Skigebiete

Gemeinsam ist es doch am Schönsten! Leuchtende Kinderaugen, Schneeballschlachten und natürlich jede Menge Spaß auf der Piste machen Ihren Familien-Skiurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Doch worauf sollten Sie bei einem Skiurlaub mit Kindern achten?

Wahl des Skigebiets

Die Wahl des Skigebiets ist für den Skiurlaub mit Kindern besonders wichtig. Gibt es ein Kinderland und Anfängerpisten? Zum Beispiel sind in Serfaus-Fiss-Ladis 125.000 qm ausschließlich für Kinder reserviert! Damit die Kleinen nicht die Lust am Skifahren verlieren, lohnt es sich auch einen skifreien Tag einzulegen. Dafür sollte es im Skigebiet weitere Freizeitmöglichkeiten geben, wie beispielsweise Rodeln oder Pferdeschlittenfahrten. Auch der Anfahrtsweg sollte bei einem Urlaub mit Kindern berücksichtigt werden. Manche Zielgebiete, wie Wilder-Kaiser Brixental, erreicht man von München aus schon ab einer Autostunde.

Wahl der Unterkunft

Bei der Wahl der Unterkunft sollten Sie darauf achten, was zu Ihrer Familie passt. Ein eigenes Apartment/Chalet mit Selbstverpflegung oder ein Familienzimmer im Hotel mit Halbpension? Übrigens: Bei vielen Unterkünften erhalten Kinder bis 12 Jahre eine Kinderermäßigung. Kinder unter 5 Jahre erhalten fast immer einen gratis Skipass und über 5 Jahre einen ermäßigten Skipass.

 
Kind beim Skifahren

Angebote mit Kinderermäßigungen

Kinder beim Skikurs

Apartments für Familien

Junge liegt auf Hotelbett

Hotels für Familien