1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Österreich
  4. Tirol (Fliess)
Tirol (Fliess)

Skiurlaub in der Skiregion/im Skigebiet Tirol (Fliess)

Besonders beliebt bei...

Familien mit älteren Kindern

Algemeine information

Zusammen mit Salzburg ist Tirol wohl eine der bekanntesten Regionen Österreichs. Möchten Sie schöne Museen besuchen, sich am Berghang herausfordern oder die schönsten Aussichten auf eine grünen Alpen Wiese genießen? Dann ist Tirol der richtige Ort für einen wunderbaren und vielseitigen Urlaub. So ist es nicht verwunderlich, dass die Region auch im Sommer viele Gäste hat. Auch die Bevölkerung ist gastfreundlich, was Tirol vielleicht noch schöner macht.

Das sieht man bei einem Auto-Urlaub in Tirol

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol. Es ist eine ziemlich kleine Stadt mit etwa 150.000 Einwohnern. Die entspannte, freundliche Atmosphäre und die große Anzahl von Sehenswürdigkeiten sind auch aufgrund ihrer Größe erhalten geblieben. Die kaiserliche Hofburg ist eine der mittelalterlichen Burgen, in denen sich die kaiserliche Familie aufhielt. Kaiserin Maria Theresia ließ das Schloss in zwei Bauabschnitten an den Stil des Wiener Hofes - das Rokoko - anpassen. Im Südflügel ließ sie zum Gedenken an ihren Gemahl, Kaiser Franz I., den Raum, in dem er starb, in eine Kapelle umbauen.

 

Wenn Sie während Ihres Auto-Urlaubs in Tirol mehr über das Leben in den Alpen erfahren möchten, ist das Alpinarium in Galtür sehr zu empfehlen. Galtür wurde 1999 von einer gewaltigen Lawine getroffen. Es wurden nicht nur viele Gebäude zerstört, sondern viele Menschen verloren auch ihr Leben. Jetzt gibt es eine 345 Meter lange und 19 Meter hohe Lawinenwand. Sie ist viel mehr als nur eine Mauer. Es handelt sich um einen permanenten Ausstellungsraum in einem modernen, schlanken Gebäude. Hier können Sie während Ihres Urlaubs in Tirol schöne Kunst genießen und gleichzeitig die Kultur kennen lernen.

 

Ötzi und Swarovski

Wenn Sie mehr über Österreich, vor allem aber über das Leben in der Vergangenheit erfahren möchten, ist das Ötzidorf sehr zu empfehlen. Ötzi ist der Name eines Mannes, der 4000 Jahre vor Christus im Ötztal lebte. Er starb hoch oben auf dem Berg und erfror. Er wurde 1991 gefunden und seine Entdeckung führte zu einer echten Sensation. Heute ist er eine Informationsquelle für Forscher und Archäologen, und Ötzi wurde schnell weltberühmt. Im Ötzidorf können Sie alles über das Leben in der Steinzeit erfahren. Die Hütten, die Opferstätte, die Wagen, das Getreidelager, alles wurde so gut wie möglich rekonstruiert.

Etwas ganz anderes, aber auch sehr empfehlenswert bei einem Auto-Urlaub in Tirol: Swarovski Kristallwelt. Die Familie Swarovski ließ es 1995 zu Ehren des 100-jährigen Bestehens des Unternehmens errichten. André Heller und mehrere internationale Künstler haben eine lebendige Welt aus Farben, Formen, Größen, einzigartigen Gerüchen und Klängen rund um das Thema 'Kristalle' gestaltet. Es ist auch ein großartiger Tag für Kinder. Sie haben sogar ihre eigenen Räume in dieser Kristallwelt.

Ein Urlaub in Tirol ist auch ideal für anstrengenden Sport!

Tirol ist natürlich auch ein Ort, an dem man viele (anstrengenden) Sportarten ausüben kann. Rafting, Canyoning, Bergsteigen und so weiter. Wenn Sie die Berge lieber vom Pferderücken aus entdecken möchten, ist auch dies eine der Möglichkeiten. Die berühmte Pferderasse Haflinger stammt ursprünglich aus Tirol. Die kräftigen, blonden Pferde eignen sich sehr gut für Ausritte durch die Berge. Auch Wandern ist eine sehr gute Option. Man kann leicht an den schönsten Plätzen Halt machen, auf einer Alm zu Mittag essen, und es ist eine gute Möglichkeit die Umgebung aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen.

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Aufgepasst:

Wenn Sie mit dem Auto durch Deutschland reisen, müssen Sie einen Mundschutz dabei haben. Beispielsweise ist die Verwendung von Masken an Tankstellen obligatorisch.

 

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
Ja
1 Meter
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Max. 10 Personen
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Transfers
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Tankstellen
Offen
Mundschutz verpflichtend
Supermärkte und Läden
Offen
Mundschutz verpflichtend
Restaurants
Offen (01:00 Uhr)
Mundschutz verpflichtend und maximal 6 Personen pro Tisch. Geöffnet bis 1:00 Uhr - Reservierung nötig für Tiroler Restaurants, diese schließen um 22:00 Uhr
Bars/Aprés-Ski
Offen
Sie sollten sitzen während Sie hier essen/trinken, dies gilt sowohl für drinnen als auch draußen. Es findet kein Apré-Ski getanze und keine Party statt
Clubs/Nachtleben
Nein
Ausgangssperre
Nein
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Ja
Es dürfen sich nicht mehr als 6 Personen im öffentlichen Raum versammeln. Veranstaltungen müssen Sitzreservierungen haben und ein Mundschutz ist verpflichtend (außer am ausgewiesenen Sitzplatz). Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit maximal 1000 Personen und im Freien mit maximal 1250 Personen. Für Tirol gilt eine einheitliche Obergrenze von 250 Personen pro Veranstaltung.
Wellness Einrichtungen
Offen
Max. Personen pro M2 + Entfernung in Sauna / Bädern
Skilifte
Offen
Mundschutz verpflichtend und max 85% Belegung
Ski Unterricht
Ja
Maximal 10 Personen (Lehrer inklusive), der Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden. Falls dies nicht möglich ist, muss eine Maske getragen werden.
Ski Verleih
Ja
Mundschutz verpflichtend
Pisten
Offen
Masken verpflichtend
Ja
In bestimmten Bereichen muss eine Maske getragen werden: In Lebensmittelgeschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis, bei Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich (außer am zugewiesenen Sitzplatz), auf Märkten im Freien, in Geschäften, in Seilbahnen, Bussen und Ausflugsbooten, in Tankstellen, Bank- und Postämter, in Apotheken, Pflegeheimen und Krankenhäusern sowie an Orten, an denen Gesundheits- und Pflegedienste und andere Dienstleistungen erbracht werden, wenn der Abstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann oder keine anderen Schutzmaßnahmen getroffen werden
Quarantäne
Nein
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Varriert
Nein, außer wenn Sie aus Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Tschechien, Schweden, Spanien, Portugal oder den französischen Regionen Ile de France und Provence-Alpes-Côte d'Azur anreisen.
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Nein
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Nein
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein