1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Österreich
  4. Stubaital
Stubaital

Skiurlaub in der Skiregion/im Skigebiet Stubaital

Skilifte

7

10

19

Pisten

37Km
13Km
37Km
37Km
km Gesamt 124Km

Höhe

3210m
1014m

Gletscher

1

Ski-Langlauf

6Km

Funpark

2

Stubaital
Stubaital

Besonders beliebt bei...

Gruppen Pärchen Familien mit älteren Kindern

Algemeine information

Schifoan ... Ooooh

Das Stubaital kennt eigentlich jeder - und das nicht erst seit dem Gassenhauser Schifoan von Wolfgang Ambros. Im größten Gletscherskigebiet Österreichs bringen 26 Seilbahnen und Liftanlagen Skiurlauber in die faszinierende Bergwelt Tirols. Insgesamt 34 Anfahrten inmitten beeindruckender Dreitausender machen einen Wintersporturlaub im Skigebiet Stubaital zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Ski fahren im Skigebiet Stubaital - dem größten Gletscherskigebiet Österreichs

Im Skigebiet Stubaital stehen vier gänzlich unterschiedliche Areale zur Wahl: die Serlesbahnen, Schlick 2000, das Elfergebiet und der Stubaier Gletscher. Die insgesamt 34 Abfahrten reichen von leicht bis anspruchsvoll. Gemütliche und Genussskifahrer zieht es zu den Serlesbahnen. Bei Fulmpes schwebt die Gondelbahn hinauf aufs Kreuzjoch und hinein ins Skigebiet Schlick 2000. Dort hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die Nordtiroler Dolomiten. Skicracks kommen auf dem Stubaier Gletschers voll und ganz auf ihre Kosten. Zwei parallel verlaufende Gletscherbahnen führen von der Mutterbergalm direkt zum Gletscher. Eine führt zum Gamsgarten und eine zum Eisgrat. Ein weiteres Highlight ist die 8er Sesselbahn Rotadl zu deren Annehmlichkeiten eine Sitzheizung zählt. Auch an Familien mit Kindern die ihre Skiferien hier verbringen möchten, wurde gedacht. Das Big Familiy Ski-Camp liegt im Herzen des Stubaitaler Skigebiets. Auf sanft abfallenden Einsteigerpisten führt es seine kleinen Gäste behutsam an das große Skivergnügen heran. An der Murmelebahn befindet sich der Big Family Boardercross. Wer möchte kannt selbst mal ausprobieren, wie lustig Skifahren auf Steilkurven und Wellenbahnen ist. Ein Skiurlaub im Stubaital macht alles vorallem eines – richtig viel Spaß!

Schnitzeljagd und Haubenküche

Wer sich dafür entscheidet seinen Wintersporturlaub im Skigebiet Stubtaital zu vebringen wird nur nicht mit einem einzigartigen Skigebiet sondern auch mit tollen Möglichkeiten abseits der Piste belohnt. Ein wunderbarer Spaß für die ganze Familie ist die Big Family Schnitzeljagd, eine aufgrende Schatzsuche durchs Stubaital. Die Suche nach den verborgenen Stationen beginnt in den Büros des Tourismusverbandes oder auch an den Kassen der vier Stubaier Bergbahnen. Von Februar bis April wird je nach Schneelage am Gamsgarten eine riesige Schneeburg gebaut. An der Bergstation des Eisgrat gewährt die Erlebnisgrotte mit Erlebnisfpfad faszinierende Einblicke in die Welt des Schnees. Nach soviel Action grummelt bestimmt schon das Bäuchlein. Die Bergrestaurants, Hütten und Skibars sorgen für das leibliche Wohl. Wer sich währen der Skiferien etwas ganz besonders gönnen möchte, kann im Haubenrestaurant Schaufelspitz in Neustift Platz nehmen. Dem Gourmetrestaurant wurde bereits zwei Mal vom Gault Millau eine Haube verliehen. Top Angebote für Hotels und Unterkünfte in Stubaital finden Sie inklusive Skipass auf unserer Website.

Entdecken Sie in unserem Angebot weitere Reiseziele rundum das Stubaital:
Ötz-Hochötz, Olympiaregion Seefeld, Zillertal, Serfaus-Fiss-Ladis, Tiroler  Zugspitze-Arena.

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
Ja
1 meter
Mundschutz
Ja
Zertifizierte FFP2-Masken sowie alle anderen ("normalen") Masken sind in Geschäften, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis, Sesselliften und allen medizinischen Einrichtungen vorgeschrieben. Außerdem überall dort, wo ein Abstand von 2 Metern nicht erreicht werden kann. Die obige Verpflichtung gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren und Personen mit bestimmten Krankheiten wie Asthma. Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ist eine "normale" Gesichtsmaske ausreichend.
Erforderliche Dokumentation vor der Ankuft
Variiert

Erforderlich ist ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder ein Antigentest (nicht älter als 48 Stunden). Sie können auch reisen, wenn Ihre erste Impfung 22 Tage oder länger zurückliegt, Sie vollständig geimpft sind oder eine Genesungsbescheinigung haben, die belegt, dass Sie sich in den letzten 6 Monaten von Corona erholt haben. Der Test kann auch in Österreich innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft durchgeführt werden.

Oder der Nachweis der Impfung mit dem offiziellen Dokument - erhältlich ab 1. Juli. Die Registrierung ist vor Antritt der Reise nach Österreich erforderlich ("Pre-Travel-Clearance"). Der Nachweis der Registrierung muss bei einer Kontrolle digital vorliegen oder ausgedruckt werden. https://www.oesterreich.gv.at/themen/coronavirus_in_oesterreich/pre-travel-clearance.html 

Quarantäne nach Ankunft am Zielort
Nein
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
max. 16
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Maximal 2 Haushalte zusammen,
Ausgangssperre oder bestimmte Uhrzeiten zu welchen man nicht draußen sein darf?
Nein
Pisten
Geschlossen
Skilifte
Ja
Geöffnete, Seilbahnen / Skilifte können für Freizeit- / Sportaktivitäten unter strengen Vorschriften geöffnet werden: maximal 50% Kapazität; FFP2-Masken in der Schlange und während der Fahrt.
Ski Verleih
Geschlossen
Ski Unterricht
Geschlossen
Öffentlich Nahverkehr und Taxis
Verfügbar
Restaurants
Offen
 Anmeldung ist nicht mehr obligatorisch. Zutritt nur mit negativem COVID-19-Test, Impfpass oder überstandener COVID-19-Krankheit erlaubt. In den Restaurants: In den Innenbereichen dürfen sich 8 Erwachsene einen Tisch teilen, in Außenbereichen sind 16 Erwachsene erlaubt mit jeweils 1 Meter Abstand, Öffnungszeiten: 05:00 – 24:00 Uhr.
Bars
Geschlossen
Geschlossen mit Ausnahme von Vorarlberg.
Clubs/Nachtleben
Offen
Zugang nur mit Impfnachweis oder negativen PCR-Test möglich
Events (Open Air oder in geschlossenen Räumen)
Erlaubt

Regeln für Veranstaltungen, Messen. Der Zutritt ist nur mit negativem COVID-19-Test, Impfpass oder überstandener COVID-19-Krankheit gestattet.

- Mit zugewiesenen Sitzplätzen: innen max. 1.500 Personen, außen max. 3.000.

- Ohne zugewiesene Plätze: innen und außen max. 50 Personen.

- Die maximale Auslastung darf 75% nicht überschreiten.

 - Es ist ein Mindestabstand von 1 Meter oder ein Sitzplatz einzuhalten.

 - Bei einem Aufenthalt von mehr als 15 Minuten ist eine Anmeldung erforderlich

- Obligatorische Einlasskontrollen.

- Essen nur im Sitzen (daher keine Hochzeiten).

Wellness Einrichtungen
Offen
Supermarkt und Apotheken
Offen
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Aktivitäten, Attraktionen & Sehenswürdigkeiten
Offen
Transfer Regulierungen
Verfügbar
Covid-Test bei Ankunft am Zielort
Ja
Wenn Sie den Test nicht vor der Abreise machen können, müssen Sie ihn innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft in Österreich machen.
Erforderliche Dokumentation am Zielort zur Rückkehr nach Hause (Einreisebeschränkungen Zielort)
Erforderliche Dokumentation am Zielort zur Rückkehr nach Hause (Einreisebeschränkungen Heimatland)
Wissenswertes