Hotel Hochland

8,9 / 10

Hotel Hochland

Das Hotel Hochland hat eine fantastische Lage: mitten im lebhaften Ortskern von Nauders und nur 500 m vom Lift entfernt. Das charmante Familienhotel hat eine typisch, österreichische Einrichtung, wodurch Sie sich sofort wie zu Hause fühlen. Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über eine komfortable Sitzecke, einen Fernseher und ein gepflegtes Badezimmer.

Nach einem anstrengenden Tag Skifahren, können Sie sich eine heiße Schokolade oder einen Glühwein in der behaglichen Lounge mit offenem Kamin gönnen. Ist Ihnen nach etwas mehr Entspannung? Der Wellnessbereich des Hotels Hochland bietet eine Sauna, eine Kräutersauna, eine Infrarotkabine und einen Fitnessraum. In dem beheizten Hallenbad können Sie anschließen ein paar entspannte Bahnen ziehen.

Mehr erfahren Hotel Hochland Weniger anzeigen Hotel Hochland
  • Familienhotel
  • Wellnessbereich
  • Schwimmbad
Zimmer-/Apartmenttyp
Doppelzimmer (Arnika)

für 2 bis 4 Personen

  • Fläche/ Größe: 30m²
  • 2 Sofa-Einzelbetten
  • 1 Doppelbett mit separaten Matratzen
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Radio
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Toilette
Familienzimmer

für 2 bis 4 Personen

  • Fläche/ Größe: 40m²
  • Anzahl Schlafplätze: 4
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon mit Sitzgelegenheit
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Radio
  • Telefon
  • Wohnzimmer, 2 Schlafplätze (1 Doppelbett mit separaten Matratzen), Sitzecke
  • Schlafzimmer: 1 Schlafzimmer
  • 1. Schlafzimmer, 2 Schlafplätze (1 Etagenbett (2x Einzelbett))
  • Badezimmer: 1 Badezimmer
  • 1. Badezimmer mit Dusche, Toilette

Umgebung

im Zentrum
Entfernung bis zum Flughafen Entfernung bis Innsbruck etwa 120 Kilometer
Entfernung bis zum Bahnhof von Landeck etwa 45 Kilometer
Entfernung bis zum Skilift etwa 500 Meter

Allgemeine Einrichtung

  • Unterkunft im traditionellen Stil
  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Safe (im Zimmer)
  • Lobby
  • Speisesaal
  • Parkhaus
  • Offener Parkplatz
  • drahtloser Internetzugang (W-Lan) Internet im öffentlichen Bereich (kostenfrei), im Zimmer (kostenfrei)
  • großer Garten: Liegestühle (kostenfrei)
  • Sonnenterrasse
mehr anzeigen weniger anzeigen

Restaurants/Bars

  • Speiseangebot: À-la-carte Restaurant
  • Getränkeangebot: Bar
mehr anzeigen weniger anzeigen

Wellness

  • Wellnessbereich: Finnische Sauna, Kräutersauna, Infrarotkabine, Dampfbad, Hallenbad, Ruheraum, Fitness
  • Massagen (gegen Gebühr)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Sport

  • Playstation
  • Billard
  • Tischkicker
mehr anzeigen weniger anzeigen

Kinder

  • Babybett
  • Spielplatz
  • Kinderspielraum
mehr anzeigen weniger anzeigen

Optional

  • Haustiere, ohne Futter: circa 8,00 € je Tag (muss bei Buchung angegeben werden, vor Ort zu bezahlen)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Obligatorische Kosten

  • Kurtaxe: pro Teilnehmer mit Alter ab 14 Jahre circa 2,00 € pro Teilnehmer je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
mehr anzeigen weniger anzeigen
Nauders image

Nauders

Skiurlaub in Nauders: Willkommen im Skiparadies

Nauders befindet sich auf einer perfekten Höhenlage (1.400m – 2.850 m) und bildet zusammen mit St. Valentin-Haideralm und Reschen-Schöneben das Skigebiet Skiparadies Reschenpass. Das Skiparadies ist über drei Länder verteilt: Österreich, Italien und die Schweiz. Die Nähe zu Italien und die alten Häuser verleihen dem Ort eine fast südländische Note. Das Skiparadies Reschenpass gehört zu den 10 bestbewerteten Skigebieten Österreichs. Mit einem Skipass können alle drei Skigebiete und 120 Pistenkilometer befahren werden. Insgesamt fünf Skitouren führen durch das Skigebiet. Nauders Pisten garantieren auf 70 Pistenkilometer grenzenloses Skivergnügen für Skifahrer aller Schwierigkeitsstufen. Skifahren kann man auf breiten Carving-Pisten, einer 9-Kilometer langen Konditionsstrecke, auf Buckelpisten und Tiefschneehängen. Vom Tal geht es mit der Sechsergondelbahn hinauf in das Skigebiet Bergkastel. Ein Highlight bei einem Skiurlaub in Nauders ist die Gueser Kopf Route, die am höchsten Punkt des Skiparadieses startet und einen traumhaften Panoramablick bis zum Piz Buin bietet. Die Route erreicht man über die Tscheyeckbahn. Der Gueser Kopf ist die höchste Stelle und bietet mit der G3000 die wohl spannendste Piste. Anspruchsvolle Tiefschneehänge findet man rechts und links vom Tescheyeck. Lieben Sie beim Skifahren eine Herausforderung? Dann ist die schwarze Almabfahrt „Steilhang“ am gleichnamigen Lift Ihr „Place to be“. Skizwerge können sich während ihrer Skiferien in Nauders im Nauderix Kinderland an der Bergstation Bergkastel austoben. Auf 6.500 Quadratmetern starten die kleinen Pistenstars ihre Ski-Laufbahn. Alle 2.500 Sitze der Liftanlagen im Skigebiet sind mit einer Durchrutschsicherung ausgestattet. Im Skigebiet wird sehr viel Wert auf familiengerechtes Ambiente gelegt. Die wunderbar breiten Pisten bereiten Freude bei allen Generationen. Freerider können sich auf insgesamt fünf Freeride-Routen freuen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten im Skigebiet gehören ein Funpark, kostenloses W-Lan in allen Restaurants und Skihütten Hotspots sowie ein Skibus der im 10-Minuten-Takt von Nauders zur Bergkastel-Talstation fährt.

Was macht man nach dem Skifahren in Nauders?

Zum Beispiel rodeln … Von der Bergkastelbahn in 2.200 m Höhe führt die längste Rodelbahn in Tirol über 8 Kilometer nach Nauders ins Tal. Nachtrodeln kann man auf der 4.5 km langen Rodelbahn von der Lärchenalm. Jeden Montag und Mittwoch ist die Strecke bis 22 Uhr beleuchtet. Außerdem findet man in Nauders 110 Kilometer romantische Winterwanderwege. Direkt im Ortskern auf der Wiese Gurdanatsch kann man auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern Eislaufen und Eisstockschießen. Ein weiteres Highlight während der Skiferien in Nauders ist die Show in Snow, auch „Rock die Wadln“ genannt. Jeden Dienstag findet auf der Lärchenalm eine spektakuläre Show von Skilehrern, Skiakrobaten, Freestylern und Pistenbullyfahrern statt – zum Nulltarif! Skifahren und Winterluft in Tirols Bergen machen hungrig und durstig. Gut, dass die Restaurants, Skihütten und Bars in und um Nauders offen sind für Einkehrschwünge aller Art. Gepflegte Kulinarik, herzliche Gastlichkeit, zünftiger Hüttenzauber und fröhlicher Après-Ski ergänzen den Tag perfekt. Zum Feiern trifft man sich beispielsweise in der Schirmbar in Billy’s Turmsalettl oder in der Schirmbar Bergkastel.

Entdecken Sie in unserem Angebot weitere Reiseziele rundum Nauders:
Serfaus, Kappl, Vent, Obergurl-Hochgurgl, Sölden, Ischgl.

Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau

Nach Jahren der Meinungsverschiedenheiten zwischen den Skigebieten gibt es ab der Wintersaison 2017/2018 endlich wieder einen grenzübergreifenden Skipass zwischen Nordtirol und Südtirol: Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau.

Insgesamt gehören sechs Teilregionen in Österreich und Italien mit mehr als 211 Pistenkilometern zu diesem Skigebiet dazu. Es sind Nauders, Schöneben, Haider Alm, Watles, Sulden und Trafoi, die gemeinsam das Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau bilden.

Das umfangreiche und vielseitige Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau ist ein schönes und sonniges Skigebiet mit langen und ruhigen Abfahrten, die jeder Skifahrer genießen kann. Außerdem gibt es anspruchsvolle schwarze Pisten, schöne blaue Abfahrten, sowie schöne Kinderhänge und Buckelpisten. Freestyler werden sich im Funpark wohlfühlen.

Vor allem für Kinder ist dieses vielseitige Skigebiet gut geeignet. Sie können sich den ganzen Tag im Nauderix Kinderland in Nauders amüsieren. Für die Jüngsten unter zwei Jahren gibt es dort sogar eine Krippe. Zum Après Ski finden Sie hier auch gute Möglichkeiten. In einer der Stuben genießen Sie Kaffee und Kuchen oder andere Festivitäten, bei denen Sie die Skischuhe anbehalten können.

Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau ist ein besonderes Skigebiet, denn Sie können mit dem Skipass aus der selben Saison gleichzeitig in Österreich und Italien (rund um den Reschensee) Skifahren! Es locken 211 Pistenkilometer mit vielseitigen Abfahrten sowie eine große Auswahl an schönen und gemütlichen Berghütten.

Nauders
Skiparadies Nauders & Skiarena Vinschgau

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Bewertungen

Bewertungen

8,9 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 3 Bewertungen.

Einzelbewertungen

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Kinder, die nach dem 1.1.2013 geboren wurden, erhalten einen kostenlosen Skipass. Für Kinder, die zwischen dem 1.1.2001 und dem 31.12.2012 geboren wurden, gilt eine Ermäßigung. Die Rabatte finden Sie in der Berechnung Ihres Reisepreises.

Wenn Sie Ihren Skipass abholen möchten, legen Sie bitte einen Ausweis vor.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Ski- und Snowboardmaterial können Sie in

Buchungsschritt 2

 hinzufügen.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre ist beim Skimaterial ein Helm inklusive. Alle über 11 Jahre können einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm mieten (nach Verfügbarkeit). Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang