Hier finden Sie alle Informationen über Reisen mit Sunweb während der Corona-Pandemie. Sehen Sie sich beispielsweise unsere Sicher-Reisen Checkliste an. Besondere Bestimmungen, die in dieser Unterkunft oder diesem Reiseziel gelten, finden Sie weiter unten bei den Ausstattungsmerkmalen und unter dem Reiter Reiseziel.
 

Résidences Le Grand Bornand

Mitten im Herzen des Massif des Aravis befinden sich die Résidences Le Grand Bornand. Die Apartments sind über das gesamte, traditionell-französiche Dorf verteilt. Welches davon Sie bekommen, bleibt bis zu Ihrer Ankunft eine Überraschung. Die Apartments sind hübsch und gemütlich eingerichtet. Aufgrund der verstreuten Lage sind die Pisten und das Ortszentrum bis zu 2 km entfernt.
  • Hübsch eingerichtete Apartments
  • Apartments sind verstreut über Le Grand Bornand

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Verpflegung

Aktuelle Informationen zu der Unterkunft

* Wenn Sie mehrere Apartments buchen, können wir Ihnen nicht garantieren, dass sich diese im selben Komplex befinden.

* Die Einrichtung kann je nach Apartment abweichen.

Umgebung

Es kann sein, dass zum Zeitpunkt der Buchung andere Covid-19 Leistungen und Einrichtungen gelten als zu Beginn Ihres Urlaubs. Da sich die genannten Leistunden und Einrichtungen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

Le Grand Bornand

Am Fuße des Mont Lachat liegt der traditionelle Skiort Le Grand Bornand. Le Grand Bornand ist ruhig und sehr gemütlich und hat einen alten Dorfkern mit toller Atmosphäre. Hier sind noch zahlreiche alte Gehöfte mit Ihren Stallungen erhalten, die noch nicht von modernen Apartmentanlagen ersetzt wurden. Sehr zu empfehlen ist eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten um den Ort.

Das Dorf besteht aus zwei Teilen: Le Grand Bornand Village liegt auf 1000 Metern Höhe und Le Chinaillon auf 1300 Metern. Sie finden hier keine Hochhäuser, sondern nur hölzerne Chalets.

Für Snowboarder sind die Halfpipe und der Boardercross-Parcour reizvoll. Skilangläufer kommen auf 55 Kilometern Loipe auf Ihre Kosten.

Massif des Aravis

Massif des Aravis ist ein Skigebiet in den nördlichen Alpen. Mit ihren kalten Wintern, liegt im Massif des Aravis immer ausgezeichnet viel Schnee.

Mit rund 222 km blauer und roter Pisten ist dieses Skigebiet sehr Schneesicher. Die Skiorte Le Grand Bornand und La Clusaz bieten abwechslungsreiche Pisten von 2600 bis 1000 Meter Höhe. Die beiden längsten Tracks sind die roten Abstiege La Combe de L'etal nach La Clusaz von über 10 Kilometer länge zusammen mit den roten und schwarzen Tracks nach Le Grand Bornand.

Snowboarder können die Buckelpisten, den Snowpark im Bergmassiv L'etal und die Pisten im Bergmassiv Balme sehr gut nutzen.

Für die Langläufer gibt es eine Vielfalt von 128 Loipenkilometern. Es gibt sogar eine kürzere Route zwischen den Orten La Clusaz und Le Grand Bornand, für diejenigen die diese lange Strecke nicht fahren können.

Massif des Aravis ist ein super Skigebiet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Le Grand Bornand

  • Gelegen am Fuße von Mont Lachat
  • Authentischer nostalgischer Alpenflair
  • Zu empfehlen: Pferdeschlittenfahrt

Massif des Aravis

  • Ausgezeichnete Schneesicherheit
  • Für jeden Skifahrer etwas dabei
  • Zwei 10 Kilometer lange Pisten: La Combe de L'Etale en Envers

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit (in Metern)
Ja
1 meter, ab 11 Jahren ist es verpflichtend einen Mundschutz zu tragen
Masken verpflichtend
Ja
Ab dem 11. Lebensjahr ist das Tragen eines Mundschutzes im öffentlichen Verkehr und im Flugverkehr verpflichtend. Auch in allen öffentlichen Gebäuden und geschlossenen Bereichen, zum Beispiel Regierungsgebäuden, Krankenhäusern, Geschäften, Restaurants und Hotels. Skilifte, Schlepplifte, Skischulen, Skibusse (ebenfalls an der Bushaltestelle), Liftstationen, Skiverleihe und andere geschlossene Teile des Skigebiets. Auch wenn Sie in der Schlange stehen (draußen und innen). In den folgenden Bereichen ist es für jede Person die 11 Jahre oder älter ist, verpflichtend einen Mundschutz auf der Straße zu tragen: Haute-Savoie (74), Briançon (Serre-Chevalier, 05) en Savoie (73).
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Nein
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Nein
Quarantäne
Nein
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Gruppenbildungen sind verboten
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Es wird empfohlen eine Masken zu tragen, sowohl in geschlossenen Räumen als auch bei Treffen mit anderen
Ausgangssperre
Ja
Im ganzen Land gilt von 18 bis 6 Uhr eine Ausgangssperre
Pisten
Geschlossen
Skilifte
Geschlossen
Ski Verleih
Geschlossen
Ski Unterricht
Geschlossen
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend ab 11 Jahren, nur notwendige Reisen. Ab dem 02.11.2020 ist es nicht mehr erlaubt zwischen den verschiedenen Regionen in Frankreich zu Reisen.
Restaurants
Offen
Nur zum Mitnehmen und Zimmerservice (Hotels)
Bars/Aprés-Ski
Offen
Ab dem 30.11.2020 bis zum 01.12.2020 geschlossen
Clubs/Nachtleben
Geschlossen
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Nicht erlaubt
Museen, Kinos und Theater sind geöfffnet.
Läden
Offen
Geöffnet bis 18:00 Uhr
Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Wellness Einrichtungen
Geschlossen
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Transfers
Ja
Mundschutz verpflichtend
Tanstellen
Offen
Mundschutz verpflichtend
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Nein
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: https://nl.france.fr/nl/bereid-je-reis-voor-naar-frankrijk/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Mehr praktische Informationen über Frankreich

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.


Einzelbewertungen

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Ermäßigungen:

Kinder bis 4 Jahre erhalten einen gratis Skipass. Kinder von 5 bis 14 Jahren und Senioren ab 65 Jahren erhalten Ermäßigung auf ihren Skipass. Die Ermäßigung können Sie in der Berechnung des Reisepreises finden. Wenn dies für Ihre Buchung in Frage kommt, wählen Sie während des Buchungsvorgangs bitte die Option „kein Skipass“. Den kostenlosen Skipass können Sie vor Ort abholen, wenn Sie einen gültigen Ausweis vorlegen.

Zuschlag:

Für Ort fällt ein Zuschlag von zwei Euro für den Skipass an.

Sonstiges:

Die genannten Zuschläge und Ermäßigungen sind nur bei Buchung über Sunweb.de gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten.

Ihre Ski- und Snowboardausrüstung können Sie nicht vorab buchen, sondern nur direkt vor Ort ausleihen.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2021/2022

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2021/2022 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Benachrichtigungsservice:

  • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
  • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
  • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen