1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Frankreich
  4. Les Sybelles
Les Sybelles

Skiurlaub in der Skiregion/im Skigebiet Les Sybelles

Skilifte

0

32

61

Pisten

37Km
104Km
125Km
44Km
km Gesamt 310Km

Höhe

2620m
1100m

Gletscher

0

Ski-Langlauf

41Km

Funpark

6

Les Sybelles
Les Sybelles
Les Sybelles
Les Sybelles
Les Sybelles
Les Sybelles

Besonders beliebt bei...

Familien mit älteren Kindern Gruppen Pärchen

Algemeine information

Winterurlaub im Skigebiet Les Sybelles: Romantische Bergdörfer & familienfreundliche Pisten

Das Skigebiet Les Sybelles ist mit 310 Pistenkilometern eines der weitläufigsten Skigebiete Frankreichs. Les Sybelles kann sich durchaus neben den benachbartem Megaskigebiet Les Trois Vallées behaupten. Les Sybelles setzt sich aus den sechs Skiorten La Toussuire, St. Sorlin d’Arves, St. Jean d’Arves, Le Corbier, Les Bottières und St-Colomban zusammen. Im gesamtem Skigebiet von Les Sybelles findet man unberührte Berghänge. Dank der 56 blauen und 25 grünen Pisten fühlen sich in Les Sybelles vor allem Anfänger, Familien und Genussskifahrer wohl. Da sich das Skigebiet so perfekt auf Familien eingestellt hat, wurde ihm sogar das Qualitätssiegel „Famille Plus“ verliehen. Fantasievolle Kinderprogramme reichen vom Kinderschminken bishin zu Eisfußball.

Willkommen auf dem glitzernden Sonnenplateau in La Toussuire

Bereits 1937 wurde in La Toussuire der erste Sessellift eröffnet. Die Ski verliebten Dorfbewohner hatten die majestätischen Pisten lange für sich selbst. In den letzten Jahren jedoch haben mehr und mehr Besucher aus aller Welt für ihren Skiurlaub den Weg in das Bergdorf gefunden. Die Lage ist perfekt, denn La Toussuire liegt auf einem glitzernden Sonnenplateau auf 1.800 m Höhe. Von den Pisten aus hat man zugleich einen atemberaubenden Ausblick auf die Bergkulisse, die von den drei Zacken der Aiguilles d’Arves (3.514 m) gekrönt wird. Auch rund um die Piste wird es nicht langweilig. La Toussuire verfügt unter anderem über eine eigene Schlittschuhbahn, ein Kino, gemütliche Bars, Restaurants und Boutiquen.

Pulverschnee in Le Corbier

Die Abfahrten in Le Corbier eignen sich für Anfänger und für den erfahreneren Wintersportler. Hier kommt man in den Genuss feinsten Pulverschnees und Offpiste-Abfahrten. Snowboarder tummeln sich im gut ausgestatteten Funpark. Einfache Rails, 10 Meter hohe Jumps und alles dazwischen liegen Ihnen dort zu Füßen. Die zentrale Lage macht Le Corbier auch gleichzeitig zu einem idealen Ausgangspunkt, um das gesamte Skigebiet von Les Sybelles zu erkunden. Tipp. Wer genügend Zeit mitbringt, dem können wir die Abfahrten Richtung Les Bottières und St. Colomban des Villards absolut empfehlen. Der Ort Le Corbier selbst ist eine kompakte Skistation mit schön geschmückten Schaufenstern, einem wohlig warm beheizten Schwimmbad sowie Chalets und Résidences direkt an der Piste. Jeden Mittwoch-Abend wird eine schöne Fackelwanderungen organisiert.

Die Ehrentribüne des Aiguilles d’Arves in St. Sorlin d’Arves

Wenn man irgendwo den Himmel auf Erden sehen kann, dann ist es sicherlich hier – auf der Ehrentribüne des Aiguilles d’Arves. Das Dorf liegt am Fuß des Col de la Croix de Fer (2.070 m), umgeben von Pisten jeglichen Niveaus und spannenden Off-Piste-Möglichkeiten. Für Langläufer und Wanderer gibt es rundum St. Sorlin d’Arves fantastische Loipen. Ein Traum für jeden Wintersporturlaub. Nicht weniger als 20 km Wanderpfade und der größte Teil der 50 km Langlaufloipen von Les Sybelles schlängeln sich hier durch die Winterlandschaft. Dank der guten Lage ist die warme Wintersonne ein täglicher Begleiter. Besonders bekannt ist die Käserei von St. Sorlin d'Arves. Lehnen Sie die Skistöcke und Skier draußen an die Hauswand und spazieren Sie hinein in die Welt der traditionellen französischen Käseherstellung. Nach der Besichtigung - samt Kostprobe - geht es direkt zurück auf die Piste. Vor der Molkerei hält ein kostenloser Ski-Shuttle.

Traditioneller Charme in St. Jean d’Arves

Und dann gibt es noch St. Jean d’Arves. Zusammen mit Les Bottières und St. Coloban des Villards ist diese die unbekannteste der 6 Wintersport-Skiorte im Skigebiet von Les Sybelles. Vielleicht ist St. Jean St. Jean d’Arves genau deswegen am besten dafür geeignet, wenn man die traditionelle französische Charme zum kleinen Preis sucht. St. Jean d'Arves hat direkten Anschluss an das Skigebiet von Les Sybelles durch den Lift im Ortsteil La Chal. Dort befinden sich auch die meisten Unterkünfte. St. Jean d’Arves gehört zum höchst gelegenen Teil des Skigebietes und ist gut mit den Skiern zu erreichen ist. Ein Kino in den Bergen? Ja, das gibt es hier in St. Jean d’Arves. Die Vorstellungen sind auf englisch.

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit (in Metern)
Ja
1 meter, ab 11 Jahren ist es verpflichtend einen Mundschutz zu tragen
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Nicht gestattet draußen zu sein, nur für esenzielle Dinge
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Es wird empfohlen eine Masken zu tragen, sowohl in geschlossenen Räumen als auch bei Treffen mit anderen
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend ab 11 Jahren, nur notwendige Reisen. Ab dem 02.11.2020 ist es nicht mehr erlaubt zwischen den verschiedenen Regionen in Frankreich zu Reisen.
Transfers
Ja
Mundschutz verpflichtend
Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Tanstellen
Offen
Mundschutz verpflichtend
Supermärkte und Läden
Geschlossen
Ab dem 30.11.2020 bis zum 01.12.2020 geschlossen
Restaurants
Offen
Ab dem 30.11.2020 bis zum 01.12.2020 geschlossen
Bars/Aprés-Ski
Offen
Ab dem 30.11.2020 bis zum 01.12.2020 geschlossen
Clubs/Nachtleben
Geschlossen
Ausgangssperre
Ja
Man  darf nicht draußen sein, es sei denn; Man geht zur Arbeit, die Kinder zur Schule bringen, einkaufen, zum Arzt gehen, maximal 1 Stunde Sport im Freien (alleine), mit dem Hund spazieren gehen oder ein Familienmitglied besuchen, das Hilfe benötigt. (Vom 30.10.2020 - 01.12.2020)
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Nicht erlaubt
Wellness Einrichtungen
Geschlossen
Ab dem 30.11.2020 bis zum 01.12.2020 geschlossen
Skilifte
Geschlossen bis Dezember
Ski Unterricht
Geschlossen bis Dezember
Ski Verleih
Geschlossen bis Dezember
Pisten
Geschlossen bis Dezember
Masken verpflichtend
Ja
Ab dem 11. Lebensjahr ist das Tragen eines Mundschutzes im öffentlichen Verkehr und im Flugverkehr verpflichtend. Auch in allen öffentlichen Gebäuden und geschlossenen Bereichen, zum Beispiel Regierungsgebäuden, Krankenhäusern, Geschäften, Restaurants und Hotels. Skilifte, Schlepplifte, Skischulen, Skibusse (ebenfalls an der Bushaltestelle), Liftstationen, Skiverleihe und andere geschlossene Teile des Skigebiets. Auch wenn Sie in der Schlange stehen (draußen und innen). In den folgenden Bereichen ist es für jede Person die 11 Jahre oder älter ist, verpflichtend einen Mundschutz auf der Straße zu tragen: Haute-Savoie (74), Briançon (Serre-Chevalier, 05) en Savoie (73).
Quarantäne
Nein
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Nein
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Ja
Alle Reisenden müssen das ihrer Situation entsprechende Zertifikat/Formular ausfüllen und mit sich führen: Für außergewöhnliche internationale Reisen aus dem Ausland nach Frankreich und für eine nicht konforme Reise zu bestimmten Gemeinden In Übersee.
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Nein
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein