1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Österreich
  4. Zillertal
  5. Zillertal Arena
  6. Zell am Ziller
Zell am Ziller

Skiurlaub in Zell am Ziller

Skilifte

11

21

20

Pisten

11Km
89Km
43Km
0Km
km Gesamt 143Km

Höhe

2500m
529m

Gletscher

0

Ski-Langlauf

52Km

Funpark

2

Zillertal Arena

Skilifte

28

50

71

Pisten

59Km
197Km
119Km
0Km
km Gesamt 375Km

Höhe

2500m
580m

Gletscher

0

Ski-Langlauf

72Km

Funpark

5

Zillertal
Zillertal
Zillertal

Ort besonders beliebt bei...

Gruppen Andere Pärchen

Allgemeine Informationen

Skiurlaub in Zell am Ziller: Familienparadies und Höhenfresser-Tour

Das Familienparadies Zell am See befindet sich im Herzen des Zillertals, auf 580m über dem Meerespiegel. Hier befindet sich der erste Einstieg in die Zillertal Arena, dem größten Skigebiet im Zillertal. Die Pistenbullys glätten hier rund 140 Pistenkilometer. Dank des perfekten Anschlusses ist man im Handumdrehen bei den Nachbarn, Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 oder Hochfügen-Hochzillertal. Das Skigebiet Zillertal Arena verteilt sich über drei Bergspitzen und verbindet die Orte Zell am Ziller, Königsleiten und Gerlos miteinander. Mit dem Skipass ab 2 Tage (Zillertaler Superskipass) kann man auch in der Ski Arena Wildkogel am Bramberg, Mayrhofen, Stumm, Königsleiten und noch vielen weiteren Skiorten Skifahren. Zwischen Neukirchen, Wald, Krimml und Königsleiten kann man mit dem Skipass kostenlos den Skibus nutzen. Nur einen Kilometer vom Hotel Neuwirt entfernt startet die Kreuzjochgondel, die zu etwa 47 Pistenkilometern und 22 Liften führt. Beste Pisten: Die wohl schwerste Strecke ist die Piste am Kapaunslift, Genusspisten befinden sich an der Sportbahn und zwischen Karspitz und Übergangsjoch findet man abwechslungsreiche Kurse. Rasant geht es am Karspitz-Express zu. Zu den neuesten Wintersport Highlights in Zell am Ziller gehört die Höhenfresser-Tour. Mit 1930 Höhenmetern ist sie die Tour mit dem größten Höhenunterschied in ganz Österreich! Auf Skizwerge warten ein großzügiges Kinderareal sowie mehrere Übungslifte. Auch die Hüttengaudi kommt während eines Skiurlaubs in Gerlos nicht zu kurz. Der Après-Ski beginnt direkt an der Talststation und im Ort. Die 20 km Winterwanderwege laden zu romantischen Spaziergängen durch die Winterwunderlandschaft ein.

Winterurlaub in Zell am Ziller … Wussten Sie schon, ...

… dass die Naturrodelbahn in Zell am Ziller 7 km lang ist und bis 01:00 Uhr nachts beleuchtet ist? Dass sich die älteste Privatbrauerei Tirols in Zell am Ziller befindet? Wie wäre es mit einem Bierchen? Dass Zell am Ziller der erste Einstieg in das Skigebiet Zillertal Arena ist? Dass im Freizeitpark Zell eine Kunsteisenbahn, Eisstockbahn, Tennishalle und eine Kegelbahn warten? Dass der Arena Coaster die erste Alpenachterbahn im Zillertal für die ganze Familie ist? Dass es an Silvester einen Silvesterzug-Empfang am Bahnhof gibt? Und dass der Eintritt frei ist? Dass das gelbe Maskottchen der Zillertal Arena FUNty heißt? Und dass das freundliche Rüsseltier überall im Skigebiet von Zell über Gerlos und Königsleiten bis nach Hochkrimml zu finden ist? Wie wäre es mit einem Foto? 

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Aufgepasst:

Wenn Sie mit dem Auto durch Deutschland reisen, müssen Sie einen Mundschutz dabei haben. Beispielsweise ist die Verwendung von Masken an Tankstellen obligatorisch.

 

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
Ja
1 Meter
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Max. 10 Personen
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Transfers
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Tankstellen
Offen
Mundschutz verpflichtend
Supermärkte und Läden
Offen
Mundschutz verpflichtend
Restaurants
Offen (01:00 Uhr)
Mundschutz verpflichtend und maximal 6 Personen pro Tisch. Geöffnet bis 1:00 Uhr - Reservierung nötig für Tiroler Restaurants, diese schließen um 22:00 Uhr
Bars/Aprés-Ski
Offen
Sie sollten sitzen während Sie hier essen/trinken, dies gilt sowohl für drinnen als auch draußen. Es findet kein Apré-Ski getanze und keine Party statt
Clubs/Nachtleben
Nein
Ausgangssperre
Nein
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Ja
Es dürfen sich nicht mehr als 6 Personen im öffentlichen Raum versammeln. Veranstaltungen müssen Sitzreservierungen haben und ein Mundschutz ist verpflichtend (außer am ausgewiesenen Sitzplatz). Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit maximal 1000 Personen und im Freien mit maximal 1250 Personen. Für Tirol gilt eine einheitliche Obergrenze von 250 Personen pro Veranstaltung.
Wellness Einrichtungen
Offen
Max. Personen pro M2 + Entfernung in Sauna / Bädern
Skilifte
Offen
Mundschutz verpflichtend und max 85% Belegung
Ski Unterricht
Ja
Maximal 10 Personen (Lehrer inklusive), der Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden. Falls dies nicht möglich ist, muss eine Maske getragen werden.
Ski Verleih
Ja
Mundschutz verpflichtend
Pisten
Offen
Masken verpflichtend
Ja
In bestimmten Bereichen muss eine Maske getragen werden: In Lebensmittelgeschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis, bei Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich (außer am zugewiesenen Sitzplatz), auf Märkten im Freien, in Geschäften, in Seilbahnen, Bussen und Ausflugsbooten, in Tankstellen, Bank- und Postämter, in Apotheken, Pflegeheimen und Krankenhäusern sowie an Orten, an denen Gesundheits- und Pflegedienste und andere Dienstleistungen erbracht werden, wenn der Abstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann oder keine anderen Schutzmaßnahmen getroffen werden
Quarantäne
Nein
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Varriert
Nein, außer wenn Sie aus Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Tschechien, Schweden, Spanien, Portugal oder den französischen Regionen Ile de France und Provence-Alpes-Côte d'Azur anreisen.
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Nein
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Nein
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein