ZURÜCK

Skiurlaub in Leogang

Destination image
Pisten
18 Km
112 Km
140 Km
0 Km
270 Km
km Gesamt
Skilifte
28
22
20
Höhe
2096m
840m
Gletscher
0
Ski-Langlauf
292Km
Funpark
5

Allgemeine Informationen

Skiurlaub in Leogang –  Willkommen im Herzen der Salzburger Bergwelt

In Leogang ist man bestens auf den Winter vorbereitet. Leogang ist im vergleich zu Saalbach oder Hinterglemm eher etwas gemütlicher und sehr familienfreundlich. Ein Skiurlaub in Leogang ist dank der neuen Polten- und Steinbergbahn noch komfortabler geworden. Die Pisten um den Asitz in Leogang sind dank der Nordost-Hanglage recht schneesicher und garantieren ungetrübten Ski- und Snowboardspaß. Durch die ideale Infrastruktur und geschickte Anordnung der Lifte und Pisten können Skifahrer von Leogang aus fast überall in den Skicircus einsteigen und gegen oder im Uhrzeigersinn die Pistenlandschaft erkunden. Die 8er-Asitz-Kabinenbahn und die 10er Steinbergbahn schaukeln Skifahrer in Leogang in nur 15 Minuten auf tausend Höhemeter. Dort hat man die Wahl: entweder man carvt auf den vielen Pisten im Skicircus oder man genießt den atemberaubenden Ausblick auf die märchenhafte Bergwelt. Leogang liegt im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Dank der 2015/2016 eröffneten Bergbahn TirolS sind die beiden Skigebiete Fieberbrunn und der Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn miteinander verbunden und bilden nun das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. Mit einem Skipass warten 270 Pistenkilometer und 71 moderne Liftanlagen. In Saalbach wartet auf Genussfahrer ein ganz besonderes Schmankerl: die können sich auf die Saalbach Runde freuen. Genießen Sie die sonnigen, blauen Pisten, die sogar an der berühmten WM-Piste am Kohlmais vorbeiführt. Die schwarzen Nordabfahrten am Zwölferkogel in Hinterglemm ziehen vor allem anspruchsvolle Skifahrer an. Ein Highlight in Fieberbrunn ist die rote Piste an der Reckmoossesselbahn, die auch einige schwarze Abkürzungen und Abstecher erlaubt.

Wintersport - Attraktionen in und rundum Leogang

Der NITRO Snowpark in Leogang ist der etwas andere Snowpark. Der NITRO Snowpark zeichnet sich durch seine große Auswahl an Rails und Boxen, durch seine Kickerline, aber vor allem durch seine vielen kreativen Ecken aus. Geeignet ist der Park sowohl für Pros als auch für Beginner und bietet für jeden Riderlevel die richtige Herausforderung. Zusätzlich ermöglicht die Asitzmuldenbahn, die direkt parallel zum Park verläuft, eine hohe Frequenz an Parkruns. Im Tiefflug ins Tal. Leogang steht eine der schnellsten und längsten Stahlseilrutschen der Welt: Flying Fox. In einem Affenzahn mit bis zu 130 km/h fliegt der Fahrtwind um die Ohren, während 140 Meter unter einem der Wald vorbeirauscht. 1.600 Meter voller Action durch die Berge. Am Asitz findet man eine Nachtrodelstrecke. Ein weiteres Highlight ist Timoks Winter-Coaster in Fieberbrunn. Rasant geht es in 7 Minuten über 1.160 Meter und 115 Meter Höhenunterschied. Snow Trails … Wissen Sie, was das ist? Früher standen sogenannte Wald- und Mugelwege bei vielen Wintersportlern hoch im Kurs. Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn feiern die naturbelassenen Kurzstrecken ihr Comeback. Je nach Schneelage gibt es im gesamten Skigebiet verteilt eine Vielzahl sogenannter "Snow Trails".  Die Snowtubing-Strecke an der Unterschwarzachbahn in Hinterglemm bereitet nicht nur Skizwergen viel Vergnügen bei der Abfahrt. Groß und Klein, Jung und Alt, Adrenalin-Junkie oder lieber „mit gezogener Handbremse“ – Hier kommen alle auf ihre Kosten. Probieren Sie es doch einfach einmal aus! Mit gültigem Skipass ist der die Nutzung der Snowtubing-Strecke kostenlos! Ein Skiurlaub in Leogang bedeutet vor allem eines: ganz viel Spaß und Freude!

mehr lesen weniger lesen
Alle unterkünfte in Leogang
Zum Seitenanfang