Sie erreichen uns unter 0691532 5580

Besonders günstig Header II

Die besten Après Skiorte

Die besten Après Skiorte für Ihren Skiurlaub

Hey, das geht ab! Wir feiern die ganze Nacht!

Die besten Après-Skiorte für Ihren Skiurlaub in Österreich

Für viele Skiurlauber gehört der Après Ski zum Skifahren wie die Maß Bier zum Oktoberfest gehört. Die ersten Après-Skibars füllen sich bereits am Nachmittag. Wer möchte, kann dann am Abend in einer der Bars, Discos weiterfeiern. Vorallem Österreich ist für den Après-Ski bekannt. In St. Anton am Arlberg ist der Après-Ski Legendär. Die besten Partys steigen im Mooserwirt. In Ischgl feiert man im Schatzi oder der Champagnerhütte. Wer an die besten Après-Skiorte in Österreich denkt, der kommt auch an Mayrhofen und Sölden nicht vorbei. Der Goaßstall in Hinterglemm wurde sogar bereits mehrfach zur besten Après-Skibar ernannt. In Gerlos feiert man im Cin Cin.

Die besten Après-Skiorte für Ihren Skiurlaub in Frankreich

Nicht nur in Sachen Skifahren geht es in Val Thorens hoch her. Was den Après-Ski betrifft, ist Val Thorens „the place to be“ in Frankreich. Hier wird im Snowcafe oder im Malaysia wird oft bis in die Morgenstunden gefeiert. In Les Deux Alpes feiert man in der Grotte du Yeti, Smithy‘s oder im Umrella. Wenn alle Bars geschlossen sind, dann kann man im Avalanche noch weiterfeiern. Wer seinen Skiurlaub in Les Arcs verbringt, der ist für den Après-Ski in Les Arcs 1800 richtig. In Méribel findet man einige legendäre Après-Skibars und Nachtclubs. Legendär ist dort die Le Rond Point, oder auch „The Ronnie“ genannt. Die Bar befindet sich auf der Piste. In St. Sorlin d’Arves geht es zwar etwas gemütlicher zu, aber in der berühmten Yeti Bar wird auch gefeiert. In Alpe d’Huez geht man zum Tanzen ins L’Igloo oder in Smithy‘s Tavern oder ins La Folie Douce.