Apartments Laimböck

8,5 / 10

Apartments Laimböck

In einer schönen Lage im lebhaften Zentrum von Fügen liegen die Studios der Apartments Laimbock. Hier können Sie einen herrlichen Wintersporturlaub erleben. Die Studios sind einfach eingerichtet und verfügen abgesehen von einer gut ausgestatteten Küche auch über ein schönes Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und Toilette. Die Lage ist perfekt! In der direkten Umgebung finden Sie einen Bäcker, einen Supermarkt, Geschäfte und Restaurants. Auch der Skilift ist nicht weit entfernt. Der Skibus hält nur 80 m vom Hotel entfernt und bringt Sie im Handumdrehen zum Lift von Fügen.

Einen schönen Tag auf der Piste können Sie wunderbar mit einem Getränk auf einer der schönen Restaurantterrassen im Zentrum abschließen. Abends können Sie im Restaurant Gasthof Laimbock ein leckeres, typisch österreichisches Abendessen genießen.

Es besteht auch die Möglichkeit das Haus Laimböck inklusive Frühstück zu buchen. Mehr Informationen finden Sie
hier.
Mehr erfahren Apartments Laimböck Weniger anzeigen Apartments Laimböck
  • Schöne Studios
  • Im Zentrum
  • In der Nähe der Skibushaltestelle
Zimmer-/Apartmenttyp
Studio Typ A

für 2 bis 3 Personen

  • Anzahl Schlafplätze: 3
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
  • (Mini-)Backofen
  • Fernseher
  • Wohnzimmer, 3 Schlafplätze (1 Sofa-Einzelbett; 1 Doppelbett)
  • Badezimmer mit: Dusche, Toilette
Studio Typ B

für 2 Personen

  • Anzahl Schlafplätze: 2
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
  • (Mini-)Backofen
  • Fernseher
  • Wohnzimmer, 2 Schlafplätze (1 Sofa-Doppelbett)
  • Badezimmer mit: Dusche, Toilette

Verpflegung

ohne Verpflegung
ab
0
pro Tag
13 Dez - 21 Apr
ab
0
pro Tag
13 Dez - 21 Apr
ab
0
pro Tag
13 Dez - 21 Apr
ab
0
pro Tag
13 Dez - 21 Apr
ab
0
pro Tag

Umgebung

im Zentrum
Entfernung bis zum Flughafen von Innsbruck etwa 51 Kilometer
Entfernung bis zum Bahnhof etwa 650 Meter
Entfernung bis zur Skipiste etwa 900 Meter
Entfernung bis zur Skibushaltestelle etwa 80 Meter (Skibus kostenlos gegen Vorlage des Skipasses)
Entfernung bis zum Skilift etwa 900 Meter
nächste Geschäfte etwa 40 Meter
nächstes Restaurant etwa 20 Meter

Allgemeine Einrichtung

  • kein Aufzug vorhanden
  • Safe nicht vorhanden
  • Frühstücksraum
  • Offener Parkplatz
  • Unterkunft nicht geeignet für Gehbehinderte
  • kein drahtloser Internetzugang verfügbar
  • Bettwäsche inklusive: kein Wechsel während des Aufenthaltes
  • Handtücher inklusive: extra Auswechslung auf Nachfrage
  • Supermarkt (in der Nähe)
  • Bäckerei (in der Nähe)
  • Friseursalon (in der Nähe)
  • Zimmerreinigung: keine Zimmerreinigung während des Aufenthaltes
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Strom: im Reisepreis inklusive
  • Heizung: im Reisepreis inklusive
  • Bettwäsche und Handtücher: im Reisepreis inklusive
  • Geschirrtuchpaket: im Reisepreis inklusive
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
mehr anzeigen weniger anzeigen

Obligatorische Kosten

  • Kurtaxe: circa 1,00 € pro Teilnehmer je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Endreinigung: circa 10,00 € pro Teilnehmer je Aufenthalt (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Fügen

Skifahren in Fügen: Garantierter Ski- und Snowboardspaß für Jeden

Der reizvolle Wintersportort Fügen mit seiner historischen Altstadt liegt im vorderen Zillertal, nur 9km von der Inntal-Autobahn. Die Spieljoch-Gondelbahn überbrückt einen Höhenunterschied von 1200 Metern, um Sie in das Skigebiet Spieljoch zu bringen. Auf etwa 1900 m Höhe erwarten Sie die anderen Lifte und schöne, meist sonnige Pisten. Für die kleinen Gäste steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung. Ferner gibt es einen Übungshang sowie eine 2 km lange Rodelbahn im Ort. Pisten und Übungshang sind mit einer Reihe von Schneekanonen ausgestattet, so dass Sie auch in der Vor- und Nachsaison herrliche Skiferien hier im schönen Österreich verbringen können. Für Snowboarder gibt es einen Funpark und tolle Off-Pisten. Die beiden Skigebiete Fügen-Spieljoch und Hochfügen sind seit Dezember 2015 durch die Panoramabahn Geols miteinander verbunden. Beide Skigebiete können Sie mit einem Skipass nutzen. Nach einer Fahrt mit dem neuen Lift, stehen Sie nach einer 10-minütigen Busfahrt schon auf den Pisten von Hochfügen.

Skiurlaub in Fügen: Sport, Après-Ski und leckeres Essen

Nach einem aktiven Tag auf den Brettern können Sie sich in einer der lebendigen Bars oder bekannten Diskotheken wie Palette und Badwandl vergnügen. Zudem gibt es einige gute Restaurants und Bars. Für weitere sportliche Aktivitäten stehen Ihnen eine Natureisbahn und Curling zur Verfügung. Im Skigebiet befinden sich insgesamt neun Skiorte, dazu gehören Fügen, Kaltenbach, Hart im Zillertal, Hochfügen, Uderns, Aschau, Stumm, Schlitters und Ried.

Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch

Skifahren in Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch: Modernes und vielseitiges Skigebiet

Die Skigebiete Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch im Skigebiet Zillertal stehen für hohe Schneesicherheit. In diesem modernen Skigebiet wurde in den letzten Jahren viel in neue Hotels und moderne Lifts investiert. Die Skigebiete Hochfügen und Hochzillertal sind mittels eines beheizten 8er Sesselliftes verbunden. Für Snowboarder bietet sich der Kristall Park, mit seiner 100m Halfpipe, an. Hier können Sie sich nach Herzenslust auf ca. 75.00m qm austoben. Auf den 88 Pistenkilometern des Skigebiets Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch in Österreich fühlen sich vor allem Familien, Snowboardprofis und Off Piste-Fans wohl.

Skiurlaub in Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch: Einladende Dörfer für einen vielversprechenden Winterurlaub

Im Skigebiet befinden sich insgesamt neun Skiorte. Fügen ist ein charmanter Ort mit historischer Altstadt. Kaltenbach ist seit der Skisaison 2016/2017 dank einer ständigen Skibusverbindung zwischen Spieljoch in Fügen und Hochzillertal in Kaltenbach verbunden. Hart im Zillertal bietet durch seine etwas erhöhte Lage eine traumhafte Aussicht auf das Zillertal. Uderns bietet eine schöne Natureis-Schlittschuhbahn. Hochfügen zählt zu den höchstgelegenen Skigebieten Österreichs.  Aschau, Stumm und Schlitters gehören zu den ruhigeren, idyllischen Orten. In Ried sind die Unterkünfte bezahlbar und die Restaurants gemütlich.

Fügen
Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Bewertungen

Bewertungen

8,5 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 2 Bewertungen.

Kategorien
8,0
Einrichtungen
9,5
Urlaub Allgemein
8,0
Unterkunft
9,5
Lage
6,0
Verpflegung
9,5
Personal
7,0
Pool/Wellnessbereich
9,0
Preis-Leistungsverhältnis
Bewertet von:
Pärchen
100,0%

Einzelbewertungen

Der Skipass für Zillertal ist im Reisepreis bereits inklusive.

3-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

4-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

5-Tages-Reise beinhaltet 3-Tages-Skipass

6-Tages-Reise beinhaltet 4-Tages-Skipass

7-Tages-Reise beinhaltet 5-Tages-Skipass

8-Tages-Reise beinhaltet 6-Tages-Skipass

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Kinder, die nach dem 1.1.2013 geboren wurden, erhalten einen kostenlosen Skipass. Für Kinder, die zwischen dem 1.1.2000 und dem 31.12.2012 geboren wurden, gilt eine Ermäßigung. Die Rabatte finden Sie in der Berechnung Ihres Reisepreises.

Wenn Sie Ihren Skipass abholen möchten, legen Sie bitte einen Ausweis vor.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Ski- und Snowboardstunden können Sie in

Buchungsschritt 2

 hinzufügen.

Hinweis: Bei einem Kurzaufenthalt können Sie Skikurse nicht vorab, sondern nur vor Ort buchen.

Die Ski- und Snowboardkurse beginnen sonntags. Für die Einteilung der Skikurse werden Sie nach Ihrem Leistungsniveau gefragt: Anfänger: Für alle, die noch nie auf Skiern gestanden haben. Mittleres Niveau: Für alle, die schon wissen wir man abbremst und Kurven fährt. Fortgeschrittene: Für alle die schon Skifahren können und ihre Technik noch verbessern möchten.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre ist beim Skimaterial ein Helm inklusive. Alle über 11 Jahre können einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm mieten (nach Verfügbarkeit). Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang