1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Österreich
  4. Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental
  5. Hopfgarten
Hopfgarten

Skiurlaub in Hopfgarten

Skilifte

17

34

39

Pisten

35Km
127Km
126Km
0Km
km Gesamt 288Km

Höhe

1957m
620m

Gletscher

0

Ski-Langlauf

148Km

Funpark

3

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Ort besonders beliebt bei...

Pärchen Gruppen Andere

Allgemeine Informationen

Wintersport in Hopfgarten– Idealer Einstiegsort in die Skiwelt Wilder Kaiser Brixental

 Der sonnenverwöhnte Ort Hopfgarten am Fuße der Hohen Salve (1.829m) schmiegt sich in einen windgeschützten Talkessel. Man sagt sogar, dass Hopfgarten der sonnigste Ort in den Kitzbüheler Alpen vielleicht sogar von Österreich ist. Die Tiroler Marktgemeinde wird von gepflasterten, schmalen Gässchen und einer stolze Barockkirche geschmückt. Das Skigebiet Hopfgarten überzeugt durch abwechslungsreiche Pisten an der Hohen Salve und kurze Wege. Viele Lifte führen fast bis vor das Hotel und Pisten enden direkt im Skiort. Eine moderne 8-er Gondelbahn führt Wintersportler direkt auf den Gipfel der Hohen Salve (1.829m). Für Genuss-Skifahrer und Könner sind die Hänge der Hohen Salve ein echtes Highlight. Der „Südhang“, die schwarze Piste 2c direkt vom Gipfel Richtung Brixen und Hopfgarten ist vor allem in der Morgensonne ein unvergessliches Erlebnis. Von hier kann man auch die Salven-Runde rund um den Hopfgartner und Söller Hausberg starten. Mit 5,8 Kilometer Länge ist die Talabfahrt nach Hopfgarten auch eine der längsten Abfahrten der gesamten SkiWelt Wilder Kaiser Brixental. Auch von Söll und Itter aus führen tolle Abfahrten die Hohe Salve herunter. Wer zum Skifahren ins Skigebiet Hopfgarten kommt, hat eine direkte Anbindung in die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental. Bei Sunweb buchen Sie Ihren Wintersporturlaub im Skigebiet Hopfgarten gleich mit Skipass. Mit dem Skipass Wilder Kaiser Brixental liegen Skifahrern und Snowboardern insgesamt 280 perfekt präparierte Pistenkilometer, modernste Skilifte und über 70 familiengeführte urige Hütten zu Füßen. Die vielen leichten, blauen Pisten sind ideal für Einsteiger und Familien mit Kindern. Anfänger und Genusskifahrer, die die Landschaft genießen möchten, finden Gefallen an der leichten Pisten des Foisching-Liftes, die mit dem neuen Skiweg Schernthann-Wildbichl jetzt noch bequemer zu erreichen sind.

Winterurlaub für die gesamte Familie im Skigebiet Hopfgarten

Vor allem Familien und Skineulinge schätzen einen Wintersport-Urlaub in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental. In den vergangenen Jahren konnte die Skiwelt mehrere Auszeichnungen für ihre Familien- und Servicefreundlichkeit verbuchen. Nicht nur die vielen blauen Pisten sondern auch das Freizeitprogramm rundum die Pisten lässt die Herzen von großen und kleinen Skifahrern höher schlagen. Am Tannbichl in Going kann man auf einem romantischen Forstweg rodeln. Wer möchte kann auch auf der 4,5 km langen Rodelbahn Astberg mit einer Abfahrt nach Going und Ellmau rodeln. Ein besonderes Rodel-Highlight sind der Hexenritt und die Mondrodelbahn in Söll. Eine volle Tube Spaß im Schnee und Nervenkitzel kann man sich beim Zipflbob fahren in Ellmau abholen. Rauf geht es auf dem längsten überdachten Zauberband der Alpen und runter saust man auf dem Zipflbob. Zu rasant? Dann ist eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die tiefverschneite Landschaft eine wunderschöne Alternative. Wussten Sie übrigens, dass Ellmau der Drehort der TV-Serie „Der Bergdoktor“ ist?

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Aufgepasst:

Wenn Sie mit dem Auto durch Deutschland reisen, müssen Sie einen Mundschutz dabei haben. Beispielsweise ist die Verwendung von Masken an Tankstellen obligatorisch.

 

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
Ja
1 Meter
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Max. 10 Personen
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Transfers
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Tankstellen
Offen
Mundschutz verpflichtend
Supermärkte und Läden
Offen
Mundschutz verpflichtend
Restaurants
Offen (01:00 Uhr)
Mundschutz verpflichtend und maximal 6 Personen pro Tisch. Geöffnet bis 1:00 Uhr - Reservierung nötig für Tiroler Restaurants, diese schließen um 22:00 Uhr
Bars/Aprés-Ski
Offen
Sie sollten sitzen während Sie hier essen/trinken, dies gilt sowohl für drinnen als auch draußen. Es findet kein Apré-Ski getanze und keine Party statt
Clubs/Nachtleben
Nein
Ausgangssperre
Nein
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Ja
Es dürfen sich nicht mehr als 6 Personen im öffentlichen Raum versammeln. Veranstaltungen müssen Sitzreservierungen haben und ein Mundschutz ist verpflichtend (außer am ausgewiesenen Sitzplatz). Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit maximal 1000 Personen und im Freien mit maximal 1250 Personen. Für Tirol gilt eine einheitliche Obergrenze von 250 Personen pro Veranstaltung.
Wellness Einrichtungen
Offen
Max. Personen pro M2 + Entfernung in Sauna / Bädern
Skilifte
Offen
Mundschutz verpflichtend und max 85% Belegung
Ski Unterricht
Ja
Maximal 10 Personen (Lehrer inklusive), der Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden. Falls dies nicht möglich ist, muss eine Maske getragen werden.
Ski Verleih
Ja
Mundschutz verpflichtend
Pisten
Offen
Masken verpflichtend
Ja
In bestimmten Bereichen muss eine Maske getragen werden: In Lebensmittelgeschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis, bei Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich (außer am zugewiesenen Sitzplatz), auf Märkten im Freien, in Geschäften, in Seilbahnen, Bussen und Ausflugsbooten, in Tankstellen, Bank- und Postämter, in Apotheken, Pflegeheimen und Krankenhäusern sowie an Orten, an denen Gesundheits- und Pflegedienste und andere Dienstleistungen erbracht werden, wenn der Abstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann oder keine anderen Schutzmaßnahmen getroffen werden
Quarantäne
Nein
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Varriert
Nein, außer wenn Sie aus Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Tschechien, Schweden, Spanien, Portugal oder den französischen Regionen Ile de France und Provence-Alpes-Côte d'Azur anreisen.
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Nein
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Nein
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein