ZURÜCK

Skiurlaub in Ellmau

Destination image
Pisten
165 Km
645 Km
610 Km
0 Km
1420 Km
km Gesamt
Skilifte
80
175
195
Höhe
1957m
620m
Gletscher
0
Ski-Langlauf
982Km
Funpark
20

Allgemeine Informationen

Skifahren in Ellmau – Ein kaiserlicher Winterurlaub

Ellmau liegt unterhalb des Zacken des Wilden Kaiser im Skigebiet Wilder Kaiser Brixental. Dank der Standseilbahn und anderen Bahnen ist der Einstiegt in die Skiwelt Wilder Kaiser Brixental bequem und einfach. Die Natur hat dem Ort ein imposantes Rundpanorama geschenkt. Die Hänge zwischen dem Kaisergebirge und den nördlichen Kitzbüheler Alpen machen das Skifahren in Ellmau und Umgebung so beliebt. Die 91 Bergbahnen und modernen Skilifte der Skiwelt erschließen mit einem Skipass 279 perfekt präparierte Pistenkilometer, wovon 225 km beschneit werden können. 2016/2017 wird die neue 10-er-XL-Gondel Hartkaiserbahn in Betrieb genommen. Die Kaiser-Orte sind durch ihre Bergbahnen ideal miteinander verbunden. Individuelle Skisafaris sind zur Hohen Salve auf über 1.800 Metern (höchster Punkt) nach Söll und über Brixen bis nach Westendorf oder von der Brandstadl Bahn in Scheffau Richtung Ellmauer Hartkaiser möglich. Von Going gelingt der Einstieg in die SkiWelt über die Astbergbahn. Für Anfänger gibt es zwischen Ellmau und Going ein Dutzend Übungslifte. Wussten Sie übrigens schon, dass die Skiwelt mehrere Male als Bestes Skigebiet der Welt ausgezeichnet wurde? Und dass die Skiwelt nur eine Autostunde von München entfernt liegt? Und dass Ellmau der Drehort der TV-Serie „Der Bergdoktor“ ist? Ein Skiurlaub in der Region Wilder Kaiser – das ist der Gipfel der Gefühle!

Winterurlaub für die gesamte Familie

Vor allem bei Familien und Skineulingen schätzen einen Skiurlaub in Ellmau. In den vergangenen Jahren konnte die Skiwelt mehrere Auszeichnungen für seine Familien- und Servicefreundlichkeit verbuchen. Nicht nur die vielen blauen Pisten sondern auch das Freizeitprogramm rundum die Pisten lässt die Herzen von großen und kleinen Skifahrern höher schlagen. Eine volle Tube Spaß im Schnee und Nervenkitzel kann man sich beim Zipflbob fahren in Ellmau abholen. Rauf geht es auf dem längsten überdachten Zauberband der Alpen und runter saust man auf dem Zipflbob. Wem das ein bisschen zu rasant ist, kann sich auf insgesamt 12 Kilometer Rodelbahnen freuen. Rodeln kann man auf einem romantischen Forstweg wie am Tannbichl in Going oder sportlich auf der 4,5 km langen Rodelbahn Astberg mit einer Abfahrt nach Going und Ellmau. Ein besonderes Rodel-Highlight sind der Hexenritt und die Mondrodelbahn in Söll. Ist das immer noch etwas zu rasant? Dann ist eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die tiefverschneite Landschaft eine wunderschöne Alternative.

mehr lesen weniger lesen
Alle unterkünfte in Ellmau

Ort besonders beliebt bei...

Gruppen
Pärchen
Familien mit älteren Kindern
Zum Seitenanfang