Résidence Betelgeuse

Résidence Betelgeuse

Die Résidence Betelgeuse ist eine einfache Apartmentanlage am Rande des autofreien Flaine. Sie haben Ihr Auto hier auch wirklich nicht nötig, da sich die Piste in nur 150 m Entfernung befindet.

Die Apartments sind einfach aber hübsch eingerichtet. Der Vorteil hier ist die perfekte Lage zu einem günstigen Preis. Nach einem Tag auf der Piste können Sie zu Fuß ins Zentrum gehen. Hier finden Sie diverse schöne Geschäfte und nette Restaurants. Lassen Sie den Tag hier mit einem leckeren Abendessen und einem guten Glas französischen Weins ausklingen.

Mehr erfahren Résidence Betelgeuse Weniger anzeigen Résidence Betelgeuse
  • Am Rande des Zentrums
  • Günstige Wahl
  • 150 m von der Piste entfernt
  • Ruhige Lage

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Aktuelle Informationen zu der Unterkunft

Die Apartments sind von verschiedenen Besitzern. Die Einrichtung kann dadurch kann die Einrichtung verschieden sein und die Fotos dienen lediglich als Beispiel.

Flaine image

Flaine

Skiurlaub in Flaine

Im Herzen des Skigebietes Le Grand Massif in der Skination Frankreich liegt in 1600 m Höhe die speziell für den Wintersport erbaute Skistation Flaine. Das Dorf liegt in einem Kessel, in dem sich viele Pisten finden und wurde vom berühmten Städtebauingenieur Breuer entworfen. Dieser hat dort hauptsächlich weiße Gebäude erbauen lassen mit dem Zweck, sie mit der schneeweißen Umgebung zu einer Einheit verschmelzen zu lassen.

Der Ort Flaine

Flaine ist ein komplett autofreies Dorf, das aus drei verschiedenen Ortsteilen besteht: Flaine Forêt, Flaine Forum und Flaine Front de Neige, die miteinander durch einige öffentliche Lifte verbunden wurden. Ca. 2 km vor Flaine liegt der Ortsteil Hameau de Flaine, der in einem komplett anderen, sehr stimmungsvollen Stil erbaut worden ist und wo sich 65 im norwegischen Stil erbaute Chalets befinden. Neben perfekten Skimöglichkeiten findet man in Flaine auch diverse gemütliche Terrassen und Après-Ski-Bars wie das White Pub, L’Eloge und das niederländische West Mountain.

Auch nach dem Skifahren in Flaine wird es nicht langweilig

In Flaine kann man verschiedene Wandertouren mit Schneeschuhen machen oder das Hallenbad besuchen. Weiterhin kann man in Flaine klettern, Helikopterflüge buchen, Touren mit dem Ice Quad unternehmen und einem Schleuderparcours in einem Rallye-Auto folgen. Flaine ist auch besonders beliebt bei Familien mit Kindern, da es sehr viele gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten gibt.

Le Grand Massif image

Le Grand Massif

Das Skigebiet Le Grand Massif ist mit ca. 266 Pistenkilometern das größte Skigebiet Frankreichs. Das Gebiet erstreckt sich über eine Höhe zwischen 720 und 2500 Metern. Seit Jahren erhalten wir viele enthusiastische Nachrichten von Menschen die Le Grand Massif als Wintersportziel gewählt haben. 

Die Dörfer Flaine, Samoëns, Morillon, Les Carroz d'Araches und Sixt sind Teil des schneesicheren Le Grand Massif. Das wunderschöne Skigebiet bietet für Skifahrer mit allen Niveaus extrem viele Möglichkeiten. Beginner und fortgeschrittene Skifahrer können sich hier gut auf den vielen breiten Pisten austoben, welche auch für Snowboardfahrer geeignet sind.

Die drei größten Snowparks Europas
Freestyler können ihre Herzen in den drei größten Snowparks von Europa höher schlagen lassen. So gibt es in
Flaine den Jampark Pro (mit u.a. Halfpipes), in Samoëns das Trickparadies Jampark Cool und in Morillon Jampark Kids für die Kinder (aber auch für ihre heldenhaften Eltern). In allen drei Parks gibt es unter anderem verschiedene Springmodule und ein Boardercross.

Langlaufloipen
In den Dörfern Les Carroz und Samoëns finden Sie ein ausgeweitetes Netzwerk von Loipen. Für die Langläufer gibt es insgesamt 50 Kilometer Loipen in der Umgebung von Le Grand Massif.

Flaine
Le Grand Massif
  • Das viertgrößte Skigebiet in Frankreich
  • Die drei größten Schneeparks von Europa befinden sich in Le Grand Massif

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: http://nl.france.fr/nl/tips/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Ein Skipass für Le Grand Massif ist im Preis inbegriffen.

Eigenanreise/Fluganreise:

3-Tages-Reise inklusive 2-Tages-Skipass

4-tägige Reise inklusive 2-Tages-Skipass

5-tägige Reise inklusive 3-Tages-Skipass

6-tägige Reise inklusive 4-Tages-Skipass

7-tägige Reise inklusive 5-Tages-Skipass

8-tägige Reise inklusive 6-Tages-Skipass

Busfahrt:

5-tägige Busfahrt inklusive 3-Tages-Skipass

6-tägige Busfahrt inklusive 4-Tages-Skipass

7-tägige Busfahrt inklusive 5-Tages-Skipass

8-tägige Busfahrt inklusive 6-Tages-Skipass

9-tägige Busfahrt inklusive 6-Tages-Skipass

10-tägige Busfahrt inklusive 6-Tages-Skipass

Das Skigebiet Flaine öffnet am 15.12.18, Le Grand Massif öffnet am 22.12.18.

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Für Kinder bis vier Jahre und Senioren ab 75 Jahre ist der Skipass gratis. Wenn dies für Ihre Buchung in Frage kommt, wählen Sie während des Buchungsvorgangs bitte die Option „kein Skipass“. Den kostenlosen Skipass können Sie vor Ort abholen, wenn Sie einen gültigen Ausweis vorlegen.

Kaution:

Vor Ort wird für den Skipass eine Kaution von 90 Cent fällig.

Bei einem Aufenthalt im Hotel Village Club Soleil Flaine ist der Skipass für sechs Tage inklusive. Eine Verlängerung ist nicht möglich. Kinder- und Seniorenrabatte haben hier keine Gültigkeit.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Wenn Sie einen Skikurs besuchen möchten, können Sie diesen direkt bei Buchung bestellen. Bitte geben Sie im Bemerkungsfeld vor Abschluss der Buchung Ihr Leistungsniveau an, damit die Skischule planen kann. Für die 5-Tageskurse muss eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen erreicht werden. Sollte die Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, werden Sie zu den Morgenstunden von 4 Tagen à 3 Stunden pro Tag eingeteilt.

Bei Kurzaufenthalten können Skikurse nur vor Ort und nicht vorab gebucht werden.

Der Ski- und Snowbardunterricht beginnt sonntags. Für die Einteilung der Skikurse werden Sie nach Ihrem Leistungsniveau gefragt: Anfänger: Für alle, die noch nie auf Skiern gestanden haben. Mittleres Niveau: Für alle, die schon wissen wie man abbremst und Kurven fährt. Fortgeschrittene: Für alle die schon Skifahren können und ihre Technik noch verbessern möchten.

Ski- und Snowboardmaterial können Sie in Buchungsschritt 2 hinzufügen.

Bei der Buchung von Skimaterial der Kategorien Gold oder Diamond können Sie dieses einmal pro Woche gegen Snowboardmaterial oder Freeride-Ski tauschen (nicht am Wochenende).

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang