8,2 10

Landgasthof Wasserfall - Halbpension

Der Landgasthof Wasserfall ist ein gemütliches 3*-Hotel am Rande des Zentrums von Fusch. In diesem ruhigen Dorf können Sie einen erholsamen Wintersporturlaub genießen. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, damit Sie voller Energie auf die Piste starten. Der kostenlose Skibus hält in der Nähe des Hotels und das Zentrum von Fusch mit zahlreichen Geschäften und Restaurants ist 300 Meter entfernt.

Nach einem aktiven Tag können Sie sich im Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine entspannen.

  • Ruhige Lage
  • Halbpension mit Extras
  • Wellnessbereich

Zimmer-/Apartmenttyp

Doppelzimmer Typ II (Kat B)
für 2 Personen
  • Fläche/Größe circa 17m²
  • 1 Doppelbett
  • Kein Balkon oder Terrasse
  • Fernseher
  • Badezimmer mit: Dusche, Waschbecken, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Babybett: für alle Gäste mit Alter bis 1 (Inkl.) Jahre kostenfrei
  • Kinderstuhl im Restaurant: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
Doppelzimmer Typ III (Standard)
für 2 Personen
  • Fläche/Größe circa 19m²
  • 1 Doppelbett
  • z.T. mit Balkon
  • Fernseher
  • Badezimmer mit: Dusche, Waschbecken, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Babybett: für alle Gäste mit Alter bis 1 (Inkl.) Jahre kostenfrei
  • Kinderstuhl im Restaurant: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
Doppelzimmer Typ IV (Standard)
für 2 bis 3 Personen
  • Fläche/Größe circa 19m²
  • 1 Doppelbett
  • z.T. mit Balkon
  • Fernseher
  • Badezimmer mit: Dusche, Waschbecken, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Babybett: für alle Gäste mit Alter bis 1 (Inkl.) Jahre kostenfrei
  • Kinderstuhl im Restaurant: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
Doppelzimmer Typ V (Family Room)
für 2 bis 4 Personen
  • Fläche/Größe circa 24m²
  • 1 Etagenbett (2x Einzelbett)
  • 1 Doppelbett
  • 1 Sofa-Doppelbett
  • verschiedene Bettentypen
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Babybett: für alle Gäste mit Alter bis 1 (Inkl.) Jahre kostenfrei
  • Kinderstuhl im Restaurant: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
Einzelzimmer Typ I
für 1 Person
  • Fläche/Größe circa 15m²
  • 1 Einzelbett
  • Fernseher
  • Badezimmer mit: Dusche, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Babybett: für alle Gäste mit Alter bis 1 (Inkl.) Jahre kostenfrei
  • Kinderstuhl im Restaurant: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)

Verpflegung

Die Halbpension besteht aus:

* Willkommensgetränk

* Nachmittagssnack am Dienstag, Donnerstag und Sonntag

* 4-Gang-Wahlmenü

* 1x pro Woche Champagnerfrühstück

* Vegetarische Speisen und spezielle Diätwünshce auf Anfrage.

Halbpension

Umgebung

Am Rande des Zentrums
Entfernung zum Zentrum: etwa 300 Meter
Entfernung zum Flughafen von Salzburg etwa 85 Kilometer
Entfernung bis zum Bahnhof von Zell am See etwa 13 Kilometer
Entfernung bis zur Skipiste beginnerspiste met oefenlift etwa 100 Meter: von skigebied Zell am See/Kaprun etwa 10 Kilometer
Entfernung bis zur Langlaufloipe etwa 100 Meter
Entfernung bis zur Skibushaltestelle etwa 150 Meter
Entfernung bis zur Skischule etwa 300 Meter

Unterkunftsausstattung

Allgemeine Einrichtung
  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Safe verfügbar (im Zimmer)
  • Lobby
  • Parkplatz
  • drahtloser Internetzugang (WLAN) im Zimmer (gegen Gebühr)
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Babybett: für alle Gäste mit Alter bis 1 (Inkl.) Jahre kostenfrei
  • Kinderstuhl im Restaurant: kostenfrei
Restaurants/Bars
  • Getränkeangebot: Lobbybar
Wellness
  • Finnische Sauna
  • Infrarotkabine
  • Dampfbad (geöffnet von 16:00 bis 20:00 Uhr)
Kinder
  • Babybett
  • Kinder-Hochstuhl
Obligatorische Kosten
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • WLAN im Zimmer: (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)

Fusch

Das Dorf Fusch liegt an der Groß Glockner Hochalpenstraße, 10 Kilometer vom Skigebiet Zell am See - Kaprun entfernt. Ein tolles Dorf, um einen gemütlichen Familien-Wintersporturlaub zu verbringen. Wenn Sie den Skipass haben, fährt für Sie ein kostenloser Bus nach Zell am See-Kaprun.

In Fusch finden Sie ein Übungsgelände mit zwei Anfängerliften. Hier befindet sich auch der Sammelplatz der Skischule.

 

In den gemütlichen Stuben und Cafés kann man sich nach einem aktiven Skitag bei einer heißen Schokolade oder einem Glühwein entspannen.

Zell am See - Kaprun

Das Skigebiet Zell am See: Eines der schönsten Österreichs

Ein Skiurlaub in Zell am See-Kaprun garantiert endlose Abfahrten mit Top-Aussichten und unglaublich viel Schneespaß. Mit 138 Pistenkilometern und dank der Schneesicherheit ist Zell am See-Kaprun eine sehr beliebte Skiregion geworden. Das Skigebiet ist eine wahre Pracht und für seine wunderschöne Umgebung bekannt. Da gibt’s zum Beispiel die wunderbare Pinzgau-Loipe, die von einer beeindruckender Naturkulisse umringt wird, die Schmittenhöhe mit bezaubernder Aussicht auf den hübschen Zeller See und den Kitzsteinhorn Gletscher, wo oft die Sonne den Schnee zum glitzern bringt wenn es im Tal bewölkt ist.

Skiurlaub in Zell am See-Kaprun: Drei Skigebiete und das Kitzsteinhorn

Die Skiregion Zell am See-Kaprun enthält drei Pistengebiete: den Hausberg die Schmittenhöhe in Zell am See,  den Familienberg Maiskogel in Kaprun und den Gletscher Kitzsteinhorn. Auf die Schmitten gelangt man mit einer der drei Gondeln aus Zell am See, oder mit der Areit-Gondel aus Schüttdorf. Oben angelangt, genießt man das atemberaubende Panorama, das die 30 Dreitausender rundum dem Berg bilden. In Schüttdorf ist auch ein Kinderland, wo die Kleinen ihre ersten Schritte beim Skifahren machen können. Außerdem ist der Maiskogel, mit seinen weitläufigen Pisten, seiner Panoramabahn und seiner Alpen-Achterbahn perfekt für einen Familienausflug mit jüngeren Kindern. Oben auf dem Gletscher Kitzsteinhorn hat man eine herrliche Aussicht auf die höchsten Gipfel Österreichs. Die Pisten sind dort schön weit und immer mit Naturschnee versehen. Außerdem bietet das Skigebiet Zell am See-Kaprun genügend Schneekanonen, die zusammen mit dem Gletscher, im gesamten Gebiet einen schneesicheren Urlaub garantieren.  Bei Sunweb buchen Sie Ihren Skiurlaub in Kaprun immer mit Skipass. Wenn Sie also auf der Suche nach einem schneesicheren Skiurlaub sind,  dann ist Zell am See-Kaprun ein Traum von einem Skigebiet. Abgesehen von Kaprun und Zell am See eignen sich auch die Orte Bruck, Fusch, Piesendorf und Maishofen perfekt für einen Skiurlaub in Zell am See.

Ski fahren in Zell am See Kaprun: Hier ist für jeden was dabei!

Die insgesamt 138 Pistenkilometer enthalten sowohl 32 km schwarze Abfahrten, als auch zahlreiche rote Strecken und blaue Anfänger-Pisten. Selbst von der Gipfelstation des Gletschers auf 3.029 m können Anfänger gemütlich runterfahren, während erfahrene Skifahrer rasant nach unten sausen, jeder auf einer passenden Strecke. Außer Ski fahren, hat man in Zell am See-Kaprun auch noch eine riesige Auswahl an anderen Wintersport-Aktivitäten. Langlaufen, Rodeln, oder eine überwältigende Wanderung durch das malerische Winterwunderland machen gehören zu den Möglichkeiten. Langläufer können die ca. 230km gespurter Loipe der berühmten Pinzgau-Loipe entdecken. Snowboardern bietet die Region  sowohl eine Halfpipe als auch einen Funpark. Man kann sogar über den See nach Thumersbach Schlittschuh fahren, wenn das Wetter es zulässt. Und auch abends mangelt es Zell am See-Kaprun nicht an Stimmung! In den Bars in Kaprun oder an der Seepromenade in Zell am See kann man sich nach einem sportlichen Tag noch ein wenig entspannenn und was gibt es besseres dafür als beim schwungvollen Après-Ski. Ob Anfänger oder erfahrener Skifahrer, Langläufer oder Snowboarder, Familie oder Freundesgruppe – ein Wintersporturlaub im Skigebiet Zell am See verspricht ganz viel Schneevergnügen!

Karte

Praktische Informationen

Hauptstadt:

Die Hauptstadt ist Wien

 

Sprache:

Die Amtssprache ist Deutsch. Sie kommen aber oft auch mit Englisch zu Recht.

 

Zeit:

Es gibt keinen Zeitunterschied mit Deutschland.

 

Währung:

Die offizielle Währung ist der Euro

 

Spannung:

Die Spannung beträgt 230 Volt.

 

Reisedokumente:

Sie müssen in Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sein.

 

Telefonieren:

Ein deutsches Mobiltelefon funktioniert auch in Österreich. Um Österreich aus Deutschland  anzurufen, geben Sie zuerst die Landesvorwahl 0043, dann die Vorwahl ohne Null und dann die Telefonnummer ein. Von Österreich nach Deutschland lautet die Landesvorwahl 0049.

 

Notruf:

Die örtliche Notrufnummer ist 112.

 

Reisen mit dem Auto:

In Österreich sind Winterreifen unter winterlichen Bedingungen zwischen dem 1. November und dem 15. April obligatorisch. Anstelle von Winterreifen können auch Schneeketten verwendet werden, wenn die Fahrbahn vollständig oder fast vollständig mit Schnee oder Eis bedeckt ist. Die Verwendung von Schneeketten ist auf einigen Straßen obligatorisch. Dies wird dann mit einem Verkehrszeichen angezeigt.

Die Nichtverwendung von Winterreifen kann die Haftung für Unfälle beeinträchtigen und zu Verkehrsstrafen führen.

Ein Mautaufkleber (Vignette) ist für die meisten österreichischen Autobahnen und Autobahnen obligatorisch. Sie können die Vignette in Österreich an den großen Grenzübergängen kaufen. Eine 10-Tage-Vignette für das Auto kostet 11,25 € (Preisänderungen vorbehalten). Für einige Autobahnen, Tunnel und Passstraßen in Österreich ist keine Vignette erforderlich, eine Maut muss jedoch separat entrichtet werden, beispielsweise die A13 von Innsbruck-Süd bis zur italienischen Grenze.

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls ist es obligatorisch, dass alle Verkehrsteilnehmer eine Warnweste tragen.

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls darf das Warndreieck nicht mehr als 1 Meter vom Straßenrand entfernt in ausreichendem Abstand hinter dem Fahrzeug platziert werden. Die Verwendung des Warndreiecks ist auch bei Verwendung der Warnblinkanlage obligatorisch.

 

Essen und Trinken:

Österreich ist bekannt für seine Wienerschnitzel, Sachertorte, Kaiserschmarrn und Glühwein! Das Leitungswasser ist trinkbar.

Trinkgeld:

Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, können Sie Trinkgeld geben, indem Sie das Kleingeld liegen lassen oder die Rechnung aufrunden.

Öffnungszeiten:

Die meisten Geschäfte sind Montags bis Freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. In den kleineren Dörfern schließen viele Geschäfte Samstags um 13:00 Uhr. Am ersten Samstag im Monat bleiben die Geschäfte bis 17 Uhr geöffnet. Die meisten Geschäfte sind Sonntags geschlossen.

Sicherheit:

In Österreich ist ein Skihelm für Kinder bis 15 Jahre verpflichtend. Für Erwachsene wird ein Skihelm empfohlen. Während des Skiunterrichts ist das Tragen eines Helms oft obligatorisch.

Mehr praktische Informationen über Österreich

Bewertungen

8,2
Durchschnittsbewertung basierend auf 10 Bewertungen.

100% echte Bewertungen

Leitlinien für Kundenrezensionen
Damit die Bewertung und der Inhalt der Bewertung für Ihre nächste Reise relevant bleiben, archivieren wir Bewertungen, die älter als 36 Monate sind.

Nur Kunden, die über die Sunweb Group gebucht und in der jeweiligen Unterkunft übernachtet haben, können eine Bewertung schreiben. Wir laden diese Kunden ein, nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub eine Bewertung per E-Mail zu schreiben. Wenn ein Kunde eine anonyme Bewertung abgeben möchte, werden die Daten überprüft (z.B. Buchungsnummer, Buchungsdetails) und sind der Sunweb Group bekannt. 

Unabhängig davon, ob es sich um negative oder positive Kommentare handelt, veröffentlichen wir jeden Kommentar so schnell wie möglich, nachdem er auf die Einhaltung der Richtlinien der Sunweb Group geprüft wurde.

Leitlinien für Überprüfungen

Diese Richtlinien sollen dazu dienen, den Inhalt der Marken der Sunweb Group relevant und familienfreundlich zu halten, ohne die Meinungsäußerung einzuschränken. Jede Bewertung gilt unabhängig von der Art des Kommentars.
Bewertungen, die Schimpfwörter oder nachweislich falsche Angaben enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Die Bewertungen sollten sich auf die Unterkunft beziehen. Die nützlichsten Beiträge sind detailliert und helfen anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Bitte geben Sie keine politischen, ethischen oder religiösen Kommentare ab. Werbliche Inhalte werden nicht veröffentlicht.

Alle Inhalte müssen echt sein und sich von denen anderer Gäste unterscheiden. Bewertungen sind am wertvollsten, wenn sie originell und unvoreingenommen sind. Sie müssen wirklich Ihnen gehören.

Respektieren Sie die Privatsphäre der anderen. Die Sunweb Group wird ihr Bestes tun, um E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Website-Adressen, Konten in sozialen Medien und ähnliche Daten zu verbergen.

Die in den Bewertungen zum Ausdruck gebrachten Meinungen sind die der Kunden der Sunweb Group. Die Sunweb Group übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Bewertungen oder Reaktionen.

8,7
Kinder
8,7
Sauberkeit
8
Einrichtungen
8,5
Urlaub Allgemein
8,3
Unterkunft
6,7
Lage
8,9
Personal
8,4
Preis-Leistungsverhältnis

Einzelbewertungen

Traveler Type
AllLanguagesSwitchText

100% echte Bewertungen

Leitlinien für Kundenrezensionen

Damit die Bewertung und der Inhalt der Bewertung für Ihre nächste Reise relevant bleiben, archivieren wir Bewertungen, die älter als 36 Monate sind.


Nur Kunden, die über die Sunweb Group gebucht und in der jeweiligen Unterkunft übernachtet haben, können eine Bewertung schreiben. Wir laden diese Kunden ein, nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub eine Bewertung per E-Mail zu schreiben. Wenn ein Kunde eine anonyme Bewertung abgeben möchte, werden die Daten überprüft (z.B. Buchungsnummer, Buchungsdetails) und sind der Sunweb Group bekannt. 

Unabhängig davon, ob es sich um negative oder positive Kommentare handelt, veröffentlichen wir jeden Kommentar so schnell wie möglich, nachdem er auf die Einhaltung der Richtlinien der Sunweb Group geprüft wurde.

Leitlinien für Überprüfungen

Diese Richtlinien sollen dazu dienen, den Inhalt der Marken der Sunweb Group relevant und familienfreundlich zu halten, ohne die Meinungsäußerung einzuschränken. Jede Bewertung gilt unabhängig von der Art des Kommentars.

Bewertungen, die Schimpfwörter oder nachweislich falsche Angaben enthalten, werden nicht veröffentlicht.

Die Bewertungen sollten sich auf die Unterkunft beziehen. Die nützlichsten Beiträge sind detailliert und helfen anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Bitte geben Sie keine politischen, ethischen oder religiösen Kommentare ab. Werbliche Inhalte werden nicht veröffentlicht.

Alle Inhalte müssen echt sein und sich von denen anderer Gäste unterscheiden. Bewertungen sind am wertvollsten, wenn sie originell und unvoreingenommen sind. Sie müssen wirklich Ihnen gehören.

Respektieren Sie die Privatsphäre der anderen. Die Sunweb Group wird ihr Bestes tun, um E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Website-Adressen, Konten in sozialen Medien und ähnliche Daten zu verbergen.

Die in den Bewertungen zum Ausdruck gebrachten Meinungen sind die der Kunden der Sunweb Group. Die Sunweb Group übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Bewertungen oder Reaktionen.

Eine Ski Alpin Card ist im Preis inbegriffen.

Die Zuschläge und Ermäßigungen für z.B. Skipassverlängerung oder keinen Skipass können Sie in Schritt 1 (Präferenzen) des Buchungsvorgangs einsehen. Wenn eine Kinder- oder Seniorenermäßigung gilt, wird dies in Schritt 2 (Preisliste) angegeben. Möchten Sie wissen, welcher Skipass in Ihrer Reise enthalten ist? Hier finden Sie unsere FAQ .

Ermäßigungen 2023/2024:

Für Kinder, die nach dem 1.1.2018 geboren sind, ist der Skipass kostenlos. Kinder, die zwischen dem 1.1.2005 und dem 31.12.2017 geboren sind, erhalten eine Ermäßigung auf den Skipass. Sie finden diese Ermäßigungen bei der Berechnung Ihres Reisepreises. Bei der Abholung des Skipasses ist ein Ausweis erforderlich.

Die Zuschläge und Ermäßigungen sind nur zum Zeitpunkt der Buchung gültig. Vor Ort gelten andere Tarife. Es ist nicht möglich, das Startdatum des Skipasses vor Ort zu ändern. Oftmals kann eine Skipassverlängerung dazu gebucht werden; den Preis dafür finden Sie in den weiteren Buchungsschritten. Die Ermäßigung für "keinen Skipass" finden Sie ebenfalls im Buchungsprozess.

Sie können die Lektionen nicht im Voraus buchen. Sie können diese selbst vor Ort organisieren.
Der Verleih von Ausrüstung kann nicht im Voraus gebucht werden. Sie können dies selbst vor Ort organisieren.
Zimmertyp wählen

Mit wem und wie vielen Zimmern?

Wählen Sie die Anzahl der Zimmer und die Anzahl der Personen pro Zimmer. Reisen Sie mit einem Baby oder Kindern? Geben Sie bitte deren Geburtsdaten an, um die richtigen Rabatte und die Verfügbarkeit zu sehen.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2024/2025

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2024/2025 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Benachrichtigungsservice:

  • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
  • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
  • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. In der Regel passiert dies, wenn die Unterkunft nicht mit Ihrer Suche übereinstimmt. Zum Beispiel, weil die Unterkunft keine Räume für Ihre Reisegruppengröße anbietet. Bitte schließen Sie das Fenster und probieren Sie es noch einmal.

Warning

Good to know

You depart from {DEPARTURE_AIRPORT} but fly back to {ARRIVAL_AIRPORT}