1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Österreich
  4. Sölden-Hochsölden
  5. Längenfeld
Längenfeld

Skiurlaub in Längenfeld

Skilifte

9

14

8

Pisten

27Km
45Km
70Km
0Km
km Gesamt 142Km

Höhe

3340m
1350m

Gletscher

1

Ski-Langlauf

15Km

Funpark

2

Sölden-Hochsölden

Ort besonders beliebt bei...

Gruppen Pärchen Alleinreisende

Allgemeine Informationen

Wintersport in Längenfeld: Willkommen in einer idyllische Winterwunderlandschaft

Mitten im Ötztal begrüßt Sie die romantische Winterlandschaft rundum Längenfeld. Trotz des Tourismus hat sich Längenfeld seinen idyllischen Charme bewahren können. Breite Schneewiesen schmiegen sich zwischen die Riesen der Ötztaler und Stubaier Alpen. Der Skibus nimmt Skifahrer gratis mit nach Obergurgl und Hochgurgl zwischen Haiming und Obergurgl, Vent, Haiming und Kühtai und in das Skieldorado Sölden. Dort warten die berühmten BIG 3! Die Pisten des Skigebiets Sölden-Hochsölden sind also bequem zu erreichen. In Längenfeld gibt es viele entspannte Wintersport-Möglichkeiten: Schneeschuhwanderungen, romantische Schlittenfahren, Nachtlanglaufen, Eisklettern, Rodeln und Curling. Eine weitere Attraktion ist die Hängebrücke „Maurer Rinne“. Die 82 Meter lange Hängebrücke hoch über dem Becken der Thermengemeinde ermöglicht bislang unbekannte Ausblicke. Während einer wunderschönen Winterwanderung auf dem Panoramaweg verlässt man den festen Boden und setzt die Wanderung auf einer Brücke mit 82m Spannweite fort. Von hier aus, auf 150 Meter über dem Talboden, hat man einen atemberaubenden Blick auf die verschneite Umgebung. In Sachen Wintersport begeistert Längenfeld vor allem auch durch seine Langlaufmöglichkeiten! Viele Winterurlauber kommen aber vor allem wegen der traumhaften Loipen hierhin. Das Loipennetz umfasst 70 Kilometer in allen Schwierigkeitsgraden und wurde sogar mit dem Tiroler Loipen-Gütesiegel ausgezeichnet! Des Weiteren gibt es in Längefeld unzählige Hotels und Apartments, tolle Angebote gibt es natürlich auf unserer Website!

Vollkommene Entspannung im Aqua Dome in Längenfeld

 Nach einem aktiven Tag auf der Piste oder nach der Winterwanderung wartet in Längenfeld ein ganz besonders Bonbon: der Aqua Dome! Die riesige Sauna- und Wellnesslandschaft und die Thermalbäder sind nach einem aktiven Wintersporttag in Längenfeld ein Traum! Das Gebäude schmiegt sich mit seinen Holz-, Stein- und Lichtelementen wunderschön in die Winterlandschaft ein. Das Herz bildet die Thermenhalle. Im Aqua Dome kann man sich auf ein Innenbecken, Liegegalerien, Wärmezonen, Aktivbecken, eine Freilufttherme und das Spa 3.000 mit der Saunawelt „Gletscherflühen“ freuen. Der exklusive 2000 qm große Spa-Bereich befindet sich am Dach des Thermengebäudes. Das Thermalwasser kommt aus 1.865 Metern Tiefe! Tauchen Sie ein, in eine Welt aus wohltuenden Wellnessmomenten mit einer einzigartigen Inszenierung mit Kräutern, Mineralien, Blüten, Feuer und Wasser. Tief durchatmen und den wohlverdienten Winterurlaub in Österreich genießen! Buche am besten direkt jetzt Ihr Hotel oder Unterkunft in Längenfeld auf Sunweb!

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Wichtige Informationen zu vorgeschriebenen Reisedokumenten
Ja
Lesen Sie hier die FAQ-site.
Abstand in der Öffentlichkeit
Nein
1 meter
Mundschutz
Ja
Eine FFP2-Mundschutzmaske in allen Bereichen, in denen ein Mundschutz vorgeschrieben oder empfohlen ist. Eine FFP2-Maske ist für jeden im Supermarkt, in der Bank, in der Post und in der Apotheke Pflicht. In anderen Geschäften ist eine FFP2-Maske nicht obligatorisch (aber empfohlen), wenn Sie geimpft/genesen sind. Auch im Skilift ist eine FFP2-Maske für alle vorgeschrieben.
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Ab 100 Personen gilt die Regel, dass die Personen eine der drei Voraussetzungen erfüllen müssen (geimpft, getestet oder von Corona genesen)
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Ausgangssperre oder bestimmte Uhrzeiten zu welchen man nicht draußen sein darf?
Ja
Von 0:00 - 5:00 Uhr
Restaurants
Offen

Die folgenden Regeln gelten für Besuche in Gastronomiebetrieben: Die Regel geimpft - getestet - gesundet (3-G). Anmeldepflicht Bei der Entgegennahme von bestellten Speisen und Getränken muss in Innenräumen ein Mundschutz getragen werden.

In Lokalen, in denen für die Dauer des Aufenthalts keine oder in der Regel keine Sitzplätze besetzt sind (insbesondere Tanzlokale, Clubs und Diskotheken), muss der Betreiber sicherstellen, dass 75 % der Kapazität (verfügbarer Platz) des Lokals nicht überschritten werden.

Bars
Offen

Die folgenden Regeln gelten für Besuche in Gastronomiebetrieben: Die Regel geimpft - getestet - gesundet (3-G). Anmeldepflicht Bei der Entgegennahme von bestellten Speisen und Getränken muss in Innenräumen ein Mundschutz getragen werden.

In Lokalen, in denen für die Dauer des Aufenthalts keine oder in der Regel keine Sitzplätze besetzt sind (insbesondere Tanzlokale, Clubs und Diskotheken), muss der Betreiber sicherstellen, dass 75 % der Kapazität (verfügbarer Platz) des Lokals nicht überschritten werden.

Clubs/Nachtleben
Offen
Zugang nur mit Impfnachweis oder negativen PCR-Test möglich
Supermarkt und Apotheken
Offen
Von 05.00 Uhr bis Mitternacht, das Tragen eines normalen Mundschutzes vorgeschrieben.
Aktivitäten, Attraktionen & Sehenswürdigkeiten
Offen
Theater, Kino, Schwimmbäder und Saunen sind wieder geöffnet. Der Zutritt zu kulturellen Einrichtungen wie Museen, Bibliotheken und Archiven ist gestattet. Jeder Besucher muss 10 m² zur Verfügung haben. Für den Besuch gelten die folgenden Bestimmungen: Tragen eines Mundschutzes in geschlossenen Räumen.
Events (Open Air oder in geschlossenen Räumen)
Erlaubt

Veranstaltungen ab 100 Personen müssen bei den Bezirksverwaltungsbehörden angemeldet werden, Veranstaltungen ab 500 Personen sind genehmigungspflichtig. Darüber hinaus muss von den insgesamt 100 Teilnehmern ein Präventionskonzept erstellt und umgesetzt sowie ein COVID19-Beauftragter ernannt werden.

 

Für Besucher gilt Folgendes:

Für Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern gilt die 3-G-Regel.

Öffentlich Nahverkehr und Taxis
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Transfer Regulierungen
Nicht zutreffend
Pisten
Geöffnet
Skilifte
Geöffnet
Seit dem 15. September 2021 müssen die Besucher der Skilifte eine FFP2-Maske tragen. Der Nachweis der Einreise muss beim Verkauf der Eintrittskarten überprüft werden. Die Besucher müssen stets einen gültigen Nachweis mit sich führen und diesen bei Stichproben vorlegen können.
Ski Verleih
Geschlossen
Ski Unterricht
Geschlossen
Zusätzliche Maßnahmen pro Skigebiet
Nein
Wellness Einrichtungen
Offen