Hotel Mozart-Vital

Hotel Mozart-Vital

Etwa 300 Meter vom Zentrum Rieds entfernt befindet sich das liebevoll eingerichtete Viersterne-Hotel Mozart-Vital. Der Skilift ist nur 200 Meter vom Hotel entfernt und nach einem aktiven Tag auf der Piste kann man am Abend im großen Wellnessbereich des Hotels wunderbar die Seele baumeln lassen.
Mehr erfahren Hotel Mozart-Vital Weniger anzeigen Hotel Mozart-Vital
  • Schöne Lage
  • Nahe des Zentrums und des Lifts
  • Wi-Fi vorhanden
  • Großer Wellnessbereich
Zimmer-/Apartmenttyp
Suite

für 2 bis 5 Personen

  • Fläche/ Größe: 45m²
  • Anzahl Schlafplätze: 4
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Radio
  • Telefon
  • Wohnzimmer, 2 Schlafplätze (1 Sofa-Doppelbett), Sitzecke
  • Schlafzimmer: 1 Schlafzimmer
  • 1. Schlafzimmer, 2 Schlafplätze (2 Einzelbetten)
  • Badezimmer: 1 Badezimmer
  • 1. Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Toilette, Bademantel, Badeslipper
4-Bett Zimmer Allgemein

für 2 bis 4 Personen

  • Fläche/ Größe: 33m²
  • 1 Sofa-Einzelbett
  • 1 Doppelbett
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Heizung
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Radio
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Toilette, Haartrockner, Bademantel, Badeslipper
Doppelzimmer Allgemein

für 2 Personen

  • Fläche/ Größe: 20m²
  • 1 Doppelbett
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Heizung
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Radio
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Toilette, Haartrockner, Bademantel, Badeslipper

Umgebung

Entfernung zum Zentrum etwa 300 Meter
Entfernung bis zum Flughafen von Innsbruck etwa 100 Kilometer
Entfernung bis zum Bahnhof von Landeck etwa 15 Kilometer
Entfernung bis zur Langlaufloipe etwa 500 Meter
Skibus hält direkt beim Hotel
Entfernung bis zum Skilift etwa 200 Meter
nächste Geschäfte etwa 300 Meter

Allgemeine Einrichtung

  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Lobby
  • Frühstücksraum
  • Speisesaal
  • Shuttle-Bus (zu den Skiliften kostenfrei)
  • Parkhaus
  • Offener Parkplatz
  • Unterkunft nicht geeignet für Gehbehinderte
  • Kurtaxe
  • Haustiere gestattet
mehr anzeigen weniger anzeigen

Restaurants/Bars

  • Getränkeangebot: Bar, Kaffee-Ecke
mehr anzeigen weniger anzeigen

Schwimm-Möglichkeiten

  • offentliches Schwimmbad etwa 100 Meter (überdacht)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Wellness

  • Wellnessbereich (ca. 1800 Quadrat Meter) : Finnische Sauna, Biosauna, Dampfbad, Hallenbad, Ruheraum
  • Solarium (gegen Gebühr) (gegen Gebühr)
  • Fitnesszentrum (kostenfrei)
  • Massagen (gegen Gebühr)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Sport

  • Computerspiele
  • Squashbahn
  • Spielraum
  • Billard
  • Tennisplatz
  • Tischtennis
  • Tischkicker
  • Fahrradverleih
mehr anzeigen weniger anzeigen

Kinder

  • Kinder-Hochstuhl
  • Kinderspielplatz
  • Kinderspielraum
mehr anzeigen weniger anzeigen

Optional

  • Drahtloser Internetzugang im öffentlichen Bereich: (vor Ort zu bezahlen)
  • Haustiere, ohne Futter: circa 15,00 € je Tag (muss bei Buchung angegeben werden, vor Ort zu bezahlen)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Obligatorische Kosten

  • Kurtaxe: pro Teilnehmer mit Alter ab 16 Jahre circa 1,60 € pro Teilnehmer je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
mehr anzeigen weniger anzeigen
Ried im Oberinntal image

Ried im Oberinntal

Skifahren in Ried im Oberinntal: Mit dem Skibus die Skigebiete der Umgebung entdecken

Der Ort Ried im Oberinntal in Österreich liegt zentral in dem höher  gelegenen Inntal, 880 Meter über dem Meeresspiegel und im Skigebiet Kaunertal. Die Piste von Ried setzt sich aus den Skigebieten Fendels, Ried und Prutz zusammen. Dank der zentralen Lage des Dorfs können Sie mit dem Skibus die Skigebiete Fendels, Bauders, das Kaunertal und die Venet-Region ansteuern.

Skiurlaub in Ried im Oberinntal: Zwischen 2 Skigebieten

Die Region ist auch für die herrliche Küche, das Schloss Sigmundsried und die beeindruckende  Basilika bekannt. Die Dörfer befinden sich alle in zentraler Lage und sind ein idealer Ausgangspunkt um die Skigebiete des Kaunertal-Gletschers, Serfaus-Fiss-Ladis und den Reschenpass zu entdecken. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Skiurlaub in Ried im Oberinntal.

Kaunertal image

Kaunertal

Natur, Ruhe, und viel Schnee

Ein Skiurlaub im Kaunertal eignet sich perfekt für Anfänger und Könner sowie auch für Familien. Die insgesamt 32 Kilometer an breiten Gletscherpisten sind überwiegend leicht bis mittelschwer und von Oktober bis Juni mit Naturschnee vorsehen dank dem Kaunertaler Gletscher, der der jüngste Gletscher Tirols ist. Auch Freerider, Freestyler, Skitourengeher und Snowboarder kommen hier auf ihre Kosten, mit noch zusätzlichen 30 Kilometer an Freeriding- oder Variantenabfahrten und einem voll ausgerüsteten Snowpark. Da die Bewohnung im Gebiet beschränkt ist – es besteht nur aus sechs kleinen Weilern - und somit nicht viele Einheimische beherbergt, ist es immer schön ruhig auf den Pisten und gibt es kaum Wartereihen vor den Liften. Die Atmosphäre ist, zum Teil wegen der beschränkten Größe des Gebiets, gemütlich, ruhig und familiär.

Skiurlaub im Kaunertal: Ein Traum für die ganze Familie

 Das Skigebiet setzt sich zusammen aus 2 Teilgebieten: Das Höhenskigebiet  Kaunertaler Gletscher an der Weisseespitze (3518m) und das Familiengebiet Fendels. Ab Feichten im Kaunertal kann man per Auto in etwa einer halben Stunde direkt bis an den Kaunertaler Gletscher fahren über die spektakuläre Kaunertaler Gletscherpanoramastraße. Die Straße ist ein wahres Erlebnis, denn sie windet sich mit 29 Kehren nach oben und bietet ebenso viele Stationen mit Aussichtspunkten, Hütten, besonderen Bauwerken und mehr. Oben angelangt trifft man auf das Gletscherrestaurant (2750m), mit genügend Parkplätzen und sogar Österreichs höchste Bushaltestelle für diejenigen die lieber den Bus nehmen. Es stehen blaue und rote Pisten zur Verfügung, Übungsgeländer und sogar ein Kinderland. Die einzige schwarze Piste ist eine echte Besonderheit. Sie führt von der Karlesspitze (3260m), von wo man ein umwerfendes Panorama über Italienische, Schweizer, und Österreichische Berge genießt, runter auf die Ochsenalm. Die zweiteilige Piste wird durch einen beleuchteten Skitunnel verbunden. Der erste Teil wird Steinbockwand genannt und macht, mit einem Hang von 75%, seinem Namen alle Ehre. Freerider können sich austoben an den vielen - noch fast unentdeckten! - Variantenabfahrten mit Tiefschnee, und Snowboarder und Freestyler vergnügen sich in einem Tirols bester Funparks: Snowpark Kaunertal. Spitzenmäßiger Wintersport für die ganze Familie macht man auch im Familiengebiet Fendels, wo die AußerhalbKleinsten im Fokus stehen. Mit einem Kinderland, Kinderskikursen für alle Altersklassen, einem Spielplatz und Slopepark, schöne, weitläufige Pisten die durch märchenhafte Tannenwälder führen, und viele andere Skizwerge, gehen hier alle Wünsche der Kleinen in Erfüllung. Für Eltern und andere erfahrenere Skifahrer sind die Pisten auch interessant. Außerdem gibt es nach dem Skifahren sowohl an der Piste als auch in den Orten Fendels und Ried im Oberinntal eine Auswahl an gemütlichen Skihütten wo große und kleine Wintersportler sich nach viel Schneespaß entspannen können.

Schneespaß abseits der Piste

Abseits der Piste wird es auch lustig beim Skiurlaub im Kaunertal. Die Rodelbahn im Skigebiet Fendels garantiert Spannung und Spaß für die ganze Familie. Einmal wöchentlich wird sogar Nachtrodeln veranstaltet, so wie auch Nachtskilauf. Wer hiernach noch immer nicht Müde ist, kann auch mal eine gemütliche Schlittschuhfahrt über den Rieder Badesee machen. Übrigens ist das Gebiet barrierefrei und verfügt über Personal mit Erfahrung beim Monoskifahren. So können Wintersportler mit Handicap auch problemlos einen Skiurlaub im Kaunertal im schönen Österreich genießen.

Entdecken Sie auch unsere Angebote in der Nähe vom Kaunertal:
Pitztal, Serfaus-Fiss-Ladis, Sölden-Hochsölden, und Skiparadies Reschenpass.

Ried im Oberinntal
Kaunertal

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Kinder, die bis zum 1.1.2013 geboren wurden, erhalten einen kostenlosen Skipass. Für Kinder, die zwischen dem 1.1.2002 und dem 31.12.2012 geboren wurden, gilt eine Ermäßigung. Die Rabatte finden Sie in der Berechnung Ihres Reisepreises.

Wenn Sie Ihren Skipass abholen möchten, legen Sie bitte einen Ausweis vor.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Ski- und Snowboardkurse können am besten direkt vor Ort gebucht werden.
Ski- und Snowboardmaterial können am besten direkt vor Ort  gebucht werden.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang