Villaggio Olimpico

Villaggio Olimpico

Ein Skiurlaub in Villaggio Olimpico ist ein einzigartiges Erlebnis. Sie befinden sich hier im ehemaligen olympischen Dorf von Sestrière. Von Ihnen haben hier echte Champions gewohnt. Die Anlage ist geräumig und verfügt über moderne Apartments, einen Wellnessbereich, Restaurants, eine Bar sowie einige schöne Geschäfte. Der Skilift hält auch direkt vor der Türe
Mehr erfahren Villaggio Olimpico Weniger anzeigen Villaggio Olimpico
  • Übernachten in einem ehemaligen Olympia-Dorf
  • 100m von der Piste entfernt
  • Hallenbad
  • Sauna, türkisches Dampfbad
  • Modern
  • Miniclub & Kinderspieleraum
Zimmer-/Apartmenttyp
2-Zimmer Apartment (1 Schlafzimmer)

für 2 bis 4 Personen

  • Fläche/ Größe: 53m²
  • Anzahl Schlafplätze: 4
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Heizung
  • Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Kochfeld
  • Kombi-Mikrowelle
  • Fernseher
  • Telefon
  • Wohnzimmer, 2 Schlafplätze (1 Sofa-Doppelbett), Essecke, Sitzecke
  • Schlafzimmer: 1 Schlafzimmer
  • 1. Schlafzimmer, 2 Schlafplätze (1 Doppelbett)
  • Badezimmer: 1 Badezimmer
  • 1. Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, Waschbecken, Toilette, Haartrockner

Verpflegung

ohne Verpflegung
ab
0
pro Tag
15 Dez - 6 Apr
ab
0
pro Tag

Umgebung

Entfernung zum Zentrum: etwa 500 Meter
Entfernung bis zur Skipiste etwa 100 Meter
Entfernung bis zum Skilift etwa 100 Meter
nächste Geschäfte etwa 500 Meter
Aktuelle Informationen zu der Unterkunft

Bei einem Aufenthalt im Villagio Olimipo muss vor Ort obligatorisch eine Club-Card gekauft werden. Mit dieser Club Card wird folgendes geboten: Schwimmbad, Fitnessbereich, Miniclub für Kinder zwischen 3-11 Jahren, Tagesaktivitäten, Unterhaltung am Abend. Die Kosten für die Club Card betragen € 35 pro Woche/pro Erwachsener und € 18 pro Woche/pro Kind zwischen 3-11 Jahren.

Allgemeine Einrichtung

  • Gesamtzahl der Zimmer: Anzahl: 351
  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Lobby
  • drahtloser Internetzugang (W-Lan) Internet im öffentlichen Bereich (kostenfrei)
  • Bettwäsche inklusive: extra Auswechslung auf Nachfrage (gegen Gebühr)
  • Handtücher inklusive: extra Auswechslung auf Nachfrage (gegen Gebühr)
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Drahtloser Internetzugang im öffentlichen Bereich: kostenfrei
  • Endreinigung (excl. Küche): im Reisepreis inklusive
mehr anzeigen weniger anzeigen

Restaurants/Bars

  • Speiseangebot: Restaurant
  • Getränkeangebot: Bar
mehr anzeigen weniger anzeigen

Schwimm-Möglichkeiten

  • Hallenbad (beheizt)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Wellness

  • Finnische Sauna (gegen Gebühr)
  • Dampfbad
  • Massagen (gegen Gebühr)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Kinder

  • Babybett
  • Kinderspielraum
  • Miniclub (von 3 bis einschließlich 11 Jahre alt) (kostenfrei)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Optional

  • Stellplatz im Parkhaus: circa 35,00 € je Woche(n) (vor Ort zu bezahlen)
  • Babybett: auf Anfrage circa 18,00 € je Tag (muss bei Buchung angegeben werden, vor Ort zu bezahlen)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Kaution

  • Kaution: circa 100,00 € je Aufenthalt (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Obligatorische Kosten

  • Kurtaxe: pro Teilnehmer mit Alter ab 12 Jahre circa 2,00 € pro Teilnehmer je Tag (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Sestrière

Via Lattea ist zweifellos eines der gewaltigsten Skigebiete der Alpen, vielleicht sogar der Welt. Seine Vergangenheit als Skigebiet begann bereits in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. Mit einer derart langen und stolzen Tradition als Wintertourismus-Ort konnte sich das Gebiet sehr gut zu dem modernen Touristenzentrum entwickeln, das es heute ist. Wer nach Sestriere kommt, sollte besser viel Zeit mitbringen. Im Zentrum der Via Lattea gelegen, gibt es hier mehr als 400 Pistenkilometer zu entdecken! Bestens präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade, ausgestattet mit neuester Beschneiungstechnologie sorgen für endloses Skivergnügen. Zahlreiche Loipen in der Skiregion erfreuen begeisterte Langläufer. Neben den Skiangeboten gibt es noch viele andere Angebote wie Schlittschuhlaufen.

Mehr Informationen finden Sie bei unserem Partner Skigebiete Test.
Hier geht es zum Bericht.

La Via Lattea

Das Skigebiet La Via Lattea setzt sich aus den Orten Sestrière, Sauze d'Oulx, San Sicario, Cesane und Claviere zusammen. Das Skigebiet ist auch als “Milchstraße” bekannt. 2006 haben wurden hier die olympischen Winterspiele abgehalten. Mit 400 Pistenkilometern ist es gleichzeitig das größte, angeschlossene Skigebiet Italiens. Der höchste Punkt, Mont Motta, befindet sich auf 2823 Höhenmetern. Tipp: die Abfahrt in den Ort Borgata. Die Buckelpisten und Tiefschnee-Hänge der „Motta“ und der „Anfiteatro“ sorgen für Abwechslung. Das vielseitige Skigebiet, mit  zahlreichen Abfahrten durch den Wald, erstreckt sich von Borgata nach Sauze d’Olux, San Sicario.

Mit dem Via-Lattea-Skipass können Sie in Sestriere, Sauze d'Oulx, SanSicario, Cesana und Claviere Ski fahren. Mit einem Skipass ab sechs Tagen können Sie auch für einen Tag in Montgenèvre Ski fahren. Im Skigebiet von San Sicario, das für einen Tagesausflug sehr zu empfehlen ist, führen die Hänge durch den größten Eichenwald Europas. Die große Auswahl an Pisten macht das Gebiet ideal für Anfänger und Fortgeschrittene auf Skiern oder dem Snowboard. Alles in allem ist dies ein grenzenloses Skigebiet, in dem Sie wunderschöne Ausflüge machen können. Auch Après-Ski lässt sich hier gut feiern. Genießen Sie Ihren Lieblingsdrink auf den Terrassen der Restaurants, Bars und Cafés am Fuße der Pisten und lassen Sie den Tag ausklingen.

Sestrière
La Via Lattea
  • Größtes verbundenes Skigebiet Italië
  • GrenzenlosesSkigebiet
  • Wunderschöne Abfahrten

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Italienisch. In Südtirol wird auch viel Deutsch gesprochen.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
Es ist in Italien üblich, in Restaurants oder Bars ein Trinkgeld von ungefähr 10 Prozent zu geben.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Wasser:
Es wird davon abgeraten, Leitungswasser zu trinken.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Italien.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Schwimmbäder:
In Italien sind in Schwimmbädern in der Regel Badekappen vorgeschrieben. Das gilt sowohl für öffentliche Schwimmbäder als auch für Hotelpools.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Während der Buchung wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. Im Buchungsvorgang finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Extra-Angebot:

Mit dem Via-Lattea-Skipass können Sie in Sestriere, Sauze d'Oulx, SanSicario, Cesana und Claviere Ski fahren. Mit einem Skipass ab sechs Tagen können Sie auch einen Tag lang im Skigebiet Montgenèvre Ski fahren. Diesen Tag können Sie innerhalb der Gültigkeit Ihres Skipasses in Anspruch nehmen.

Ermäßigungen:

Kinder bis einschließlich 1 Jahr erhalten einen Gratisskipass. Kinder die am oder nach den 01.01.2009 sowie Senioren die vor dem 01.01.1944 geboren wurden, erhalten einen ermäßigten Skipass. Die Ermäßigung wird im Buchungsvorgang berechnet. Für die ermäßigten Skipässe muss bei Abholung der Skipässe ein gültiger Ausweis vorgelegt werden.

Pfand:

Der Skipass ist ein Handsfree-Skipass. Vor Ort fällt hierfür ein Pfand über fünf Euro an. Diesen erhalten Sie bei Rückgabe des Skipasses wieder zurück.

Sonstiges:

Die genannten Zuschläge und Ermäßigungen sind nur bei Buchung über Sunweb gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten.

Ein Helm ist im ausgeliehenen Ski- und Snowboardmaterial nicht enthalten, auch nicht für Kinder.

Für Kinder bis 7 Jahre besteht Helmpflicht auf der Piste. Einen Helm können Sie ggf. vor Ort selber kaufen oder ausleihen.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:BronzeDas Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht fahren und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahrten und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.SilberDas Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach fahren und ist gleichzeitig ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.GoldDas hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen. DiamondDie Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neuesten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang