Hier finden Sie alle Informationen über Reisen mit Sunweb während der Corona-Pandemie. Sehen Sie sich beispielsweise unsere Sicher-Reisen Checkliste an. Besondere Bestimmungen, die in dieser Unterkunft oder diesem Reiseziel gelten, finden Sie weiter unten bei den Ausstattungsmerkmalen und unter dem Reiter Reiseziel.
 

Park Hotel Faloria

Das Park Hotel Faloria hat eine sonnige und ruhige Lage inmitten der Dolomiten und des Val di Fassa. Sowohl das Zentrum als auch die Skipiste sind vom Hotel aus zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet. Einige Zimmer haben einen schönen Blick auf die schneebedeckten Gipfel. Dank des Küchenchefs und seines Teams können Sie jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstück genießen und jeden Abend wird ein köstliches 3-Gänge-Menü angeboten. Beenden Sie den Tag entspannt und besuchen Sie das hoteleigene Wellnesscenter. Wärmen Sie sich in der Sauna, im Whirlpool oder im türkischen Dampfbad auf ...
  • Aufwärmen im Wellnesscenter
  • Komfortable und moderne Einrichtung
  • Ruhige Lage

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Verpflegung

Umgebung

Es kann sein, dass zum Zeitpunkt der Buchung andere Covid-19 Leistungen und Einrichtungen gelten als zu Beginn Ihres Urlaubs. Da sich die genannten Leistunden und Einrichtungen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

Canazei (Kanzenei)

Canazei ist das Herzstück des prächtigen, waldreichen Fassatals und ist bei den Besuchern sehr beliebt. Es ist ein schöner Ort mit freundlichen Menschen, einer echten Wintersportatmosphäre und einer gemütlichen Kombination aus neueren Hotels und alten Bauernhäusern. Über eine Kabinenbahn und eine Gondel können Sie das wunderbare Skigebiet Belvedere erreichen, wo Sie herrliche Abfahrten machen können und von dem aus auch das schöne Sella-Massiv erreichbar ist. Am Nachmittag können Sie über die Talabfahrt mit Ihren Skiern direkt bis ins Dorf von Canazei fahren. Eine Halfpipe für Snowboarder gibt es auch auf dem Belvedere. In Canazei beginnt die Marcialonga-Loipe, die 70 km lang ist und mitten durch das Fassatal (Val di Fassa) und das Val die Fiemme verläuft. Für Wanderer gibt es im Tal mehr als 20 km an Wanderwegen.Neben all den Wintersportmöglichkeiten können Sie an einem Tag auch den Orten Bolzano (Bozen) oder Cortina d’Ampezzo einen Besuch abstatten. Après-Ski steht in Canazei ebenfalls hoch im Kurs. In den diversen Skihütten, Restaurants, Cafés, Bars, Pubs und einer Disco kann hier jeder abends nach der Kälte des Tages ein schönes warmes Plätzchen finden. Canazei bietet ferner einen Pool und einen Wellnessbereich Eghes mit Sauna, Massage und Relaxarium, Tennishalle, Squashhalle, Eislaufbahn und sogar die Deltaflugschule.

Val di Fassa (Fassatal)

Das Fassatal (Val di Fassa) ist ein sehr fantastisches Skigebiet mit umfangreichen Angeboten für jeden Geschmack. Es ist ein Paradies für Familien mit Kindern, die langen und breiten Abfahren sprechen vor allem Anfänger an, während sich die richtigen Cracks auf den Buckelpisten und schwarzen Abfahren austoben können. Die beinahe senkrechte Piste „Alberto Tomba“ gehört dabei zu den attraktivsten!

Das Fassatal liegt mitten im großen Gebiet von Dolomiti Superski und bietet einen direkten Anschluss auch an die berühmte Sella Ronda Abfahrt. Diese sowie erstaunliche 80% des gesamten Skigebietes können auch künstlich beschneit werden, sollte dies von Nöten sein.

Auch ohne Ski oder Snowboards fühlen Sie sich in diesem Skigebiet, vor allem auf dem sonnigen Plateau Ciampedie in Cantianaccio sicher sehr wohl. Die Kleinsten können nach Herzenslust Schlitten fahren, erste Skiversuche unternehmen und ab 4 Jahren auch im Kinderland von Canazei ihren Spass haben. Ein weiterer Kinderspielpark mit Skilehrern und Betreuern befindet sich in Ciampac oberhalb von Alba. Jugendliche begeistert dann schon eher der Schneepark in Pozza di Fassa.

Im Herzen des Fassatals liegen die beiden Orte Canazei und Campitello nahe beieinander. Wenn Sie Ihren Skipass schon bei der Buchung bei uns mitbestellen, liegt dieser bei Ihrer Ankunft in Ihrer Unterkunft bereit. Sie müssen nur noch die Skier anschnallen und losfahren ins Wintervergnügen!

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
1 Meter, beim Sport 2 Meter
Mundmaske obligatorisch sowohl in Innen- als auch Außenbereichen für jede Person die älter als 6 Jahre ist. In Süd-Tirol müssen 2 Meter Mindestabstand eingehalten werden. In Südtirol wurde kürzlich empfohlen, eine FFP2-Maske zu tragen, dies ist offiziell nicht vorgeschrieben.
Masken verpflichtend
Ja
In ganz Italien müssen Masken ab 6 Jahren in öffentlichen Innenräumen und Außenräume getragen werden.
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Ja
Ab sofort ist ein negativer COVID PCR test obligatorisch. Der Test muss maximal 48h vor Ankunft in Italien gemacht werden. Dies ist auch gültig wenn Sie mit dem Auto nach Italien reisen, wenn Sie keinen gültigen Test bei der Einreise vorweisen können, so müssen Sie ihn bei den lokalen Gesundheitsämtern machen. Der Test muss auch bei Kindern jeglichen Alters gemacht werden.
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Ja
Quarantäne
Ja

Vom 21. Dezember bis 6. Januar muss jeder in eine  obligatorische Quarantäne von 14 Tagen. Ausländische Touristen, die im selben Zeitraum nach Italien kommen, müssen sich ebenfalls einer obligatorischen Quarantäne von 14 Tagen unterziehen.

In Italien müssen Sie wenn Sie keinen gültigen PCR-Test haben, angeben, dass Sie innerhalb von 48 Stunden getestet werden oder dass Sie 14 Tage lang an einer bestimmten Adresse unter Quarantäne gestellt werden.

Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
1 Meter Abstand, keine großen Gruppen
Gruppenbildungen auf der Straße, in Parks sowie vor Restaurants und Bars sind verboten
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Nein
Ausgangssperre
Ja in bestimmten Bereichen
In allen Regionen gibt es eine Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr. Es gibt auch ein Reiseverbot zwischen Regionen.
Pisten
Geschlossen
Skigebiete bleiben geschlossen.
Skilifte
Geschlossen
Die Skigebiete bleiben geschlossen, Reisen zwischen den Regionen bleiben verboten. Darüber hinaus empfiehlt die deutsche Regierung bis Ende März keinen Wintersporturlaub im Ausland zu betreiben.
Ski Verleih
Ja
Ski Unterricht
Ja
Kleinere Gruppen als üblich
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Restaurants
Offen
Die Eröffnung der Gastronomie hängt vom Farbcode einer Region ab. Bars und Restaurants sind in Italien ab 18 Uhr geschlossen. Die Gastronomie ist in rot zonen komplett geschlossen
Bars/Aprés-Ski
Offen
Schließen um 18:00 Uhr und es sind maximal 4 Personen an einem Tisch erlaubt.
Disko / Club / Nachtleben
Nein
Geschlossen
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Nicht erlaubt
Läden
Offen
Supermarkt und Apotheken
Offen
Nicht gestattet Alkohol zu bestimmten Uhrzeiten zu verkaufen
Nein
Wellness
Geschlossen
Pools und Fitnessstudios
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Transfer Beschränkungen
Verfügbar
Tankstellen
Offen
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Ja
Jeder muss eine Gesundheitserklärung bei der Einreise in Italien ausfüllen (https://www.esteri.it/mae/resource/doc/2020/08/modulo_rientro_da_estero__26_08_20_inglese.pdf)
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein
Wissenswertes
Vom 21. Dezember 2020 bis zum 6. Januar 2021 ist es innerhalb des Staatsgebiets verboten, zwischen den Gebieten verschiedener Regionen oder autonomer Provinzen ein- und auszureisen.

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Italienisch. In Südtirol wird auch viel Deutsch gesprochen.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
Es ist in Italien üblich, in Restaurants oder Bars ein Trinkgeld von ungefähr 10 Prozent zu geben.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Wasser:
Es wird davon abgeraten, Leitungswasser zu trinken.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Italien.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Schwimmbäder:
In Italien sind in Schwimmbädern in der Regel Badekappen vorgeschrieben. Das gilt sowohl für öffentliche Schwimmbäder als auch für Hotelpools.

Mehr praktische Informationen über Italien

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.


Einzelbewertungen

Der Skipass für Dolomiti Superski ist im Reisepreis bereits inklusive.

3-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

4-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

5-Tages-Reise beinhaltet 3-Tages-Skipass

6-Tages-Reise beinhaltet 4-Tages-Skipass

7-Tages-Reise beinhaltet 5-Tages-Skipass

8-Tages-Reise beinhaltet 6-Tages-Skipass

Bei der Buchung werden Sie nach den Tagen gefragt, an denen der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie wünschen, dass Ihr Skipass an einem anderen als dem in der Buchung angegebenen Tag gültig ist, müssen Sie sich telefonisch mit unserem Kontaktzentrum in Verbindung setzen. Die Buchung kann dann angepasst werden. Es ist nicht möglich, das Startdatum des Skipasses vor Ort zu ändern. Oft ist es möglich, eine Verlängerung des Skipasses zu buchen; der Preis dafür ist im Buchungsvorgang zu finden. Die Ermäßigung für "kein Skipass" finden

Sie ebenfalls im Buchungsprozess.

Ermäßigungen:

Für die Saison 2021/2022 gelten die folgenden Rabatte:

Der Skipass für Kinder, die nach dem 12.9.2013 geboren sind, ist kostenlos. Kinder, die zwischen dem 12.11.2005 und 12.10.2013 geboren sind, und Senioren, die am 12.9.1956 geboren sind, erhalten eine Ermäßigung auf den Skipass. Diese Ermäßigungen werden bei der Berechnung Ihres Skipasspreises aufgeführt.

Bei der Abholung des Skipasses ist ein Identitätsnachweis erforderlich. Die oben genannten Zuschläge und Rabatte sind nur bei der Buchung gültig. Es gelten andere Tarife vor Ort.

Passfoto:

Für Skipässe ab 8 Tagen ist ein Passfoto erforderlich.

Kurse können nicht im Voraus gebucht werden. Dies können Sie vor Ort regeln.

Skikurs Erwachsene:

18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Hochsaison circa € 180,- *18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Nebensaison circa € 165,- *

Skikurs Kinder:

18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Hochsaison circa € 180,- *18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Nebensaison circa € 165,- *

Snowboardkurs Erwachsene:

18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Hochsaison circa € 180,- *18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Nebensaison circa € 165,- *

Snowboardkurs Kinder:

18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Hochsaison circa € 180,- *18 Stunden Unterricht verteilt über 5 Tage Nebensaison circa € 165,- ** diese Preise sind Richtpreise und sind unter Vorbehalt von Änderungen.

Ein Helm ist im ausgeliehenen Ski- und Snowboardmaterial nicht enthalten, auch nicht für Kinder.

Für Kinder bis 7 Jahre besteht Helmpflicht auf der Piste. Einen Helm können Sie ggf. vor Ort selber kaufen oder ausleihen.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:BronzeDas Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht bedienen und ist damit ideal, um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.SilberDas Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach bedienen und ist gleichzeitig ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.GoldDas hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen. DiamondDie Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neuesten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2021/2022

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2021/2022 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Benachrichtigungsservice:

  • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
  • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
  • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen