Chalet Rostaing

Chalet Rostaing

Das Chalet Rostaing ist ein schickes Chalet für größere Familien oder kleine Gruppen. Ursprünglich war es ein Alpenbauernhof, aber es wurde rundum restauriert und strahlt jetzt sehr viel Charakter und Charme aus. Und nicht nur das Chalet ist authentisch, sondern auch der Rest des Dorfes. Und doch befinden Sie sich hier mitten in einem modernen Skigebiet, denn der Skilift befindet sich nur 400 Meter weiter.

Das Chalet bietet sowohl die Möglichkeit sich zurückzuziehen, als auch gemütlich beisammen zu sein.

Bevor Sie sich in Richtung Zentrum aufmachen, um dort in einem der tollen Restaurants einzukehren, genießen Sie noch eben die letzten Sonnenstrahlen auf einem der Balkons.

Mehr erfahren Chalet Rostaing Weniger anzeigen Chalet Rostaing
  • Kamin
  • Brettspiele
  • Skischuppen beim Chalet und beim Skilift
  • Authentisches und charmantes Chalet
  • Moderne Einrichtung
  • Moderne Einrichtung
  • Komplett restaurierter ehemaliger Bauernhof

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Vaujany image

Vaujany

Skiurlaub in Vaujany: Typisches Bergdorf und die größte Gondelbahn Frankreichs

Das gemütliche, typisch französische Bergdorf Vaujany ist an das große Skigebiet Alpe d'Huez Grand Domaine Ski angeschlossen. Mehrere Lifte, darunter die größte Gondelbahn Frankreichs, und sogar der Welt bringen Sie direkt in die herrliche Wintersportarena auf eine Höhe von 2800m. Mit der Gondelbahn kommen Sie auch wieder zurück nach Vaujany, da eine Skiabfahrt in den Ort nicht möglich ist.

Winterurlaub in Vaujany: Skifahren zum kleinen Preis

In Vaujany werden Sie typisch französische Häuschen der 200 Einwohner vorfinden sowie eine Anzahl Hotels, Apartmentanlagen, Bars, eine Diskothek und einen Supermarkt. Die Bars und die Diskothek bieten zwar Möglichkeiten zum Aprés Ski, aber nicht in dem Maße wie beispielsweise in Alpe d’Huez. Vaujany ist für jeden geeignet, der für einen moderaten Preis in einem großem Skigebiet fahren möchte.

Alpe d'Huez Grand Domaine Ski image

Alpe d'Huez Grand Domaine Ski

Skiurlaub im Skigebiet Alpe d'Huez Grand Domaine Ski

Mit rund 238 Pistenkilometer und über 80 Liften bietet das Skigebiet Alpe d'Huez Grand Domaine Ski in Frankreich selbst den erfahrensten Skifahrern und Snowboardern reichlich Abwechslung. Die Orte Alpe d’Huez, Oz en Oisans, Auris en Oisans, Vaujany und Villard Reculas bilden dieses einzigartige Skigebiet. Für den geübten Skifahrer startet auf 3330m Höhe die Abfahrt „La Piste de Sarenne“. Die mit 16km längste Piste Europas ist für jeden Skifahrer ein Erlebnis. Sie endet auf einer Hähe von 1450m. Neben sehr schwierigen Abfahrten bietet das Gebiet aber auch gute Möglichkeiten für Anfänger. Speziell für Snowboarder gibt es in Alpe d’Huez eine Halfpipe an der Piste Premier Troncon. Für Freerider gibt es zahllose Offpiste-Angebote. Durch seine Schneesicherheit ist das Gebiet von Alpe d’Huez auch ausgezeichnet für Langläufer. Die circa 45 km Loipe bestehen aus 30km blauer und 20 km roter Loipe.

Winterurlaub im Skigebiet Alpe d'Huez Grand Domaine Ski

Für Sonnananbeter bietet dieses Skigebiet jede Menge Pisten in südlicher Richtung. Mehr als 325 Schneekanonen sorgen für optimale Pistenverhältnisse. Im Skigebiet Alpe d'Huez Grand Domaine Ski ist auch der Ort Oz gelegen. Von hier aus bieten 2 Gondeln Anschluß an das Gebiet. Eine Gute Alternative ist auch ein Aufenthalt im traditionellen Bergdorf Vaujany. Auch hier bringen Sie gleich mehrere Lifte in das Skigebiet.

Vaujany
Alpe d'Huez Grand Domaine Ski

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: http://nl.france.fr/nl/tips/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Ermäßigungen:

Kinder bis einschließlich 4 Jahre erhalten einen Gratisskipass, falls ein Ausweis vorgezeigt werden kann. Senioren ab 72 Jahre erhalten vor Ort eine Ermäßigung auf den Skipass. Es wird ein Passfoto benötigt. Wenn Sie einen Gratisskipass erhalten können, wählen Sie bitte in den Buchungsschritten "kein Skipass" für die jeweilige Person aus.

Skipass-Aktion:

Mit dem Skipass für sechs Tage und mehr können Sie auch zwei Tage lang die Lifte in Les Deux Alpes nutzen. Achtung: Die beiden Tage gelten nur innerhalb der Gültigkeit Ihres Skipasses und können nicht zusätzlich aufaddiert werden. Es ist auch möglich, einen Tag in Serre Chevalier Vallée, Puy Saint Vincent, Montgenèvre oder dem italienischen „Milky Way“-Gebiet zu fahren.

Wenn Sie in einem anderen Skigebiet Skifahren möchten, müssen Sie dafür einen speziellen Pass/ Bon haben, den Sie beim Skipassloket in in Vaujany en Oz erwerben können.

Darüber hinaus haben Sie einmaligen Zutritt zur Eisbahn und ins Hallenbad in Vaujany, wenn Sie einen 6-,7- oder 8 Tage Skipass haben.

Kaution:

Vor Ort fällt eine Kaution über 1 Euro für den Skipass an.

Sonstiges:

Die genannten Zuschläge und Ermäßigungen sind nur bei Buchung über Sunweb.de gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten!

Ski- und Snowboardkurse können Sie nicht direkt hinzubuchen. Dies können Sie vor Ort regeln.

Ski- und Snowboardmaterial können Sie in Buchungsschritt 2 hinzufügen.

Bei der Buchung von Skiausrüstung der Kategorien „Gold“ und „Diamond“ können Sie diese einmal pro Woche kostenlos gegen Snowboardausrüstung oder Freeride Ski tauschen (nicht am Wochenende).

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang