1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Schweiz
  4. Saas Tal
Saas Tal

Skiurlaub in der Skiregion/im Skigebiet Saas Tal

Algemeine information

Durch die sehr hohe Lage der Piste ist das Skigebiet Saas Tal sehr schneesicher. Es gibt ausgedehnte Wander- und Langlaufmöglichkeiten aber auch der begeisterte Skifahrer kommt voll auf seine Kosten. Das gesamte Skigebiet Saas Tal, bestehend aus Saas Fee, Saas Grund, Saas Almagell und Saas Balen, bietet etwa 140 km Skipiste mit einer guten Mischung aus blauen, roten und schwarzen Abfahrten. Ein kostenfreier Skibus bringt Sie in ein paar Minuten nach Saas Fee, wo Sie in das herrliche Gletscherskigebiet mit ausgezeichneten Wintersportbedingungen auf ca. 100 km Piste einsteigen können. Für echte Abenteurer gibt es Skiwanderwege zum Alphubel (4106m) und zum Strahlhorn (4190m). Neben dem fantastischen Skigebiet hat Saas Fee noch mehr zu bieten: 20 km Wanderweg, 8km Langlaufpisten sowie ein Snowboardpark mit Halfpipes, Quarterpipes Boardercross und einem Highjump.

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit (in Metern)
Ja
1,5 Meter
Masken verpflichtend
Ja
Es ist verpflichtend einen Mundschutz (ab 12 Jahren) in öffentlichen Verkehrsmitteln, öffentlichen Innenräumen, Geschäften, Restaurants und Bars zu tragen. Dies gilt auch für private Treffen wenn kein Mindestabstand eingehalten werden kann. Wir empfehlen Ihnen die Maske auch zu tragen, sobald Sie den Abstand von 1,5 Metern in allen öffentlichen Bereichen nicht einhalten können.
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Nein
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Ja
Wenn Sie die Grenze überschreiten, werden Sie auf Coronasymptome geprüft.
Gesundheitserklärung
Nein
Quarantäne
Variiert

Ab dem 15. Januar ist die Quarantäne für:

 

Gebiete der Nachbarländer

Deutschland:

Land Sachsen

Land Thüringen

 

Italien:

Region Venetien

Region Emilia Romagna

Region Friaul Julisch Venetien

 

Österreich:

Land Salzburg

 

Frankreich:

Region Provence-Alpes-Côte d'Azur

 

Länder:

Andorra

Kroatien

Dänemark

Georgien

Litauen

Luxemburg

Montenegro

Königreich der Niederlande

Panama

San Marino

Serbien

Slowenien

Schweden

Südafrika

Vereinigtes Königreich Großbritannien

Vereinigte Staaten von Amerika

Tschechien

Brasilien

Zypern

Estland

Irland

Israel

Libanon

Malta

Monaco

Portugal

Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Nein
Spontane Treffen mit mehr als 5 Personen in öffentlichen Räumen sind nicht gestattet. Maximal 5 Personen in geschlossenen Räumen.
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Maximal 2 verschiedene Haushalte und maximal 5 Personen erlaubt.
Ausgangssperre
Ja
Von 23:00 - 6:00 Uhr und es ist verboten in der Öffentlichkeit zu singen
Pisten
Variiert
obligatorischer Mundschutz In den Skigebieten, es kann eine bestimmte Grenze für die Skilifte, Busse und Züge festgelegt werden
die Meisten Pisten sind Geschlossen von 22 .12 / 29.12
Skilifte
Offen
Mundschutz verpflichtend auch wenn Sie in der Schlange stehen (außen und innen). Dies kann ein Mundschutz sein, aber auch eine Skimaske, ein Schal oder ein Bandana.
Ski Verleih
Ja
Ski Unterricht
Ja
Es sind nicht mehr als 10 Personen pro Gruppe/Unterrichtsklasse erlaubt.
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Restaurants
Geschlossen
Geschlossen bis 28.02.2021
Bars / Aprés-Ski
Geschlossen
Geschlossen bis 28.02.2021
Clubs/Nachtleben
Geschlossen
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Ja
Nicht gestattet
Läden
Offen
In Genève sind alle nicht essenziellen Läden geschlossen. Schließen ab 19:00 Uhr
Supermarkt und Apotheken
Offen
Schließen ab 19:00 Uhr
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Wellness Einrichtungen
Geschlossen
Geschlossen bis 28.02.2021
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Transfers
Verfügbar
Tanstellen
Offen
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Variiert

In einigen Fällen werden die Kontaktdaten von Reisenden bei ihrer Ankunft in der Schweiz gesammelt. Die Erfassung von Kontaktdaten betrifft alle Fluggäste sowie Buspassagiere aus Ländern mit einem erhöhten Infektionsrisiko.


Jede/r mit einem Schweizer Pass oder einer Aufenthaltserlaubnis kann in die Schweiz fahren.

Für alle anderen:

Grenzt Ihr Land an die  Schweiz an? Ja?

Per Flugzeug:  Ein negativer PCR-Test der weniger als 72 Stunden alt ist.

Abgesehen von einer Anreise mit dem Flugzeug können Sie das Land einfach betreten.

 

Grenzt Ihr Land an die  Schweiz an? Nein?

Waren Sie in den letzten 10 Tagen in einem Land mit hohem Risiko?

Ja? Dann ist ein negativer PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist, verpflichtend sowie dieses Formular https://swissplf.admin.ch/home auszufüllen und in Quarantäne zu gehen.

Nicht in einem Land mit hohem Risiko gewesen:

Ankunft: Ein negativer PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist, ist verpflichtend, sowie dieses Formular auszufüllen

Per Bus / Zug/ Boot: Füllen Sie dieses Formular https://swissplf.admin.ch/home aus

Mit dem Auto: Sie können einfach einreisen.

Wissenswertes
Geschlossen
Alle Öffentlichen Einrichtungen sind geschlossen
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein
Nicht bis zum 28.02.2021