1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Schweiz
  4. Davos & Klosters
  5. Klosters
Klosters

Skiurlaub in Klosters

Skilifte

15

13

29

Pisten

45Km
122Km
99Km
34Km
km Gesamt 300Km

Höhe

2844m
810m

Gletscher

0

Ski-Langlauf

170Km

Funpark

2

Davos & Klosters

Allgemeine Informationen

Das charmante Dorf Klosters besteht aus zwei fast zusammengewachsen Kernen: Klosters-Platz und Klosters-Dorf. Das Dorf liegt in Graubünden, zusammen mit Davos liegt es in der Nähe eines riesigen Skigebietes und bietet eine große Auswahl an Wintersport-Möglichkeiten.

Die insgesamt 158 Kilometer Pisten bieten eine große Abwechselung für Skifahrer. Für Langläufer gibt es verschiedene Loipen und Snowboarder können sich in den beiden Funparks vergnügen. Liebhaber von langen Abfahrten können die Abfahrt vom hochgelegenen in die Täler genießen. Für Kinder gibt es ein Skigebiet namens Madrisa.

Klosters bietet eine angenehme Alternative zu den städtischen Davos. Der Kern des Dorfes besteht aus einer langen Shopping-Straße mit einer vielfältigen Auswahl an Restaurants, Bars und sogar einige Disco. Wie in Davos Klosters, gibt es verschiedene Wellness-Zentren, in denen Sie sich entspannen können. Wenn Sie sich einen erholsamen Winterurlaub wünschen dann bietet Ihnen Klosters genau das Richtige!

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit (in Metern)
Ja
1,5 Meter
Masken verpflichtend
Ja
Es ist verpflichtend einen Mundschutz (ab 12 Jahren) in öffentlichen Verkehrsmitteln, öffentlichen Innenräumen, Geschäften, Restaurants und Bars zu tragen. Dies gilt auch für private Treffen wenn kein Mindestabstand eingehalten werden kann. Wir empfehlen Ihnen die Maske auch zu tragen, sobald Sie den Abstand von 1,5 Metern in allen öffentlichen Bereichen nicht einhalten können.
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Nein
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Ja
Wenn Sie die Grenze überschreiten, werden Sie auf Coronasymptome geprüft.
Gesundheitserklärung
Nein
Quarantäne
Variiert
Reisende, die sich in den letzten 10 Tagen vor der Einreise in die Schweiz in einem Land oder Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko aufgehalten haben, müssen eine obligatorische Quarantäne von 10 Tagen absolvieren und ihre Ankunft in der Schweiz bei den kantonalen Behörden melden. Auf die Quarantäneliste werden nur noch Länder und Gebiete gesetzt, deren Inzidenzrate um 60 höher ist als in der Schweiz.
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Nein
Maximal 15 Personen
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
max. 10 Personen inkl. Kinder
Ausgangssperre
Ja
Von 23:00 - 6:00 Uhr und es ist verboten in der Öffentlichkeit zu singen
Pisten
Geschlossen
Skilifte
Geschlossen
Ski Verleih
Geschlossen
Ski Unterricht
Geschlossen
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Restaurants
Geschlossen
Restaurants sind generell geschlossen. Ausnahmen sind Restaurants in Hotels für Hotelgäste und Außensitzbereiche.
Bars / Aprés-Ski
Offen
Außensitzbereiche sind geöffnet, maximal 4 Personen pro Tisch
Clubs/Nachtleben
Geschlossen
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Ja
Veranstaltungen mit maximal 50 Personen (Innenbereich) oder 100 Personen (Außenbereich) sind erlaubt
Läden
Offen
Supermarkt und Apotheken
Offen
Schließen ab 19:00 Uhr
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Wellness Einrichtungen
Geschlossen
Innenbereiche von Wellnessanlagen sind generell geschlossen
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Transfers
Verfügbar
Tanstellen
Offen
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Variiert

In einigen Fällen werden die Kontaktdaten von Reisenden bei ihrer Ankunft in der Schweiz gesammelt. Die Erfassung von Kontaktdaten betrifft alle Fluggäste sowie Buspassagiere aus Ländern mit einem erhöhten Infektionsrisiko.


Jede/r mit einem Schweizer Pass oder einer Aufenthaltserlaubnis kann in die Schweiz fahren.

Für alle anderen:

Grenzt Ihr Land an die  Schweiz an? Ja?

Per Flugzeug:  Ein negativer PCR-Test der weniger als 72 Stunden alt ist.

Abgesehen von einer Anreise mit dem Flugzeug können Sie das Land einfach betreten.

 

Grenzt Ihr Land an die  Schweiz an? Nein?

Waren Sie in den letzten 10 Tagen in einem Land mit hohem Risiko?

Ja? Dann ist ein negativer PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist, verpflichtend sowie dieses Formular https://swissplf.admin.ch/home auszufüllen und in Quarantäne zu gehen.

Nicht in einem Land mit hohem Risiko gewesen:

Ankunft: Ein negativer PCR-Test, der weniger als 72 Stunden alt ist, ist verpflichtend, sowie dieses Formular auszufüllen

Per Bus / Zug/ Boot: Füllen Sie dieses Formular https://swissplf.admin.ch/home aus

Mit dem Auto: Sie können einfach einreisen.

Wissenswertes
Geschlossen
Unter 20 Jährigen dürfen sich sowohl draußen als auch in geschlossenen Räumen sportlich betätigen.
In einigen Fällen werden die Kontaktdaten von Reisenden bei ihrer Ankunft in der Schweiz gesammelt. Die Erfassung der Kontaktdaten betrifft alle Flugpassagiere sowie Busreisende aus Ländern mit erhöhtem Infektionsrisiko.
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein
Nicht bis zum 28.02.2021