Apartment Rotenstein

Apartment Rotenstein

Suchen Sie ein großes, ansprechendes Apartment welches nur einen Spaziergang vom Zentrum und dem Lift in Berwang entfernt ist? Die Apartments Rotenstein befinden sich in der Nähe des Zentrums und eignen sich perfekt als Ausgangspunkt für einen tollen Winterurlaub mit der Familie.
Mehr erfahren Apartment Rotenstein Weniger anzeigen Apartment Rotenstein
  • Ordentliche Apartments
  • Zentrum zu Fuß zu erreichen
  • Tolle Aussicht

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Berwang image

Berwang

Skifahren in Berwang – Malerisches Bergdorf und Familienparadies

Der gemütliche Ort Berwang in Österreich liegt auf einer Höhe von ca. 1.336 m und ist ein idealer Ausgangspunkt für einen wunderschönen Skiurlaub. Berwang ist der höchstgelegene Ort der Tiroler Zugspitze Arena. Vor allem Familien mit Kindern kommen zum Skifahren nach Berwang. Die gepflegten und teilweise schneesicher beschneiten Pisten verlaufen bis ins Dorfzentrum. Die Skiarena Berwang bietet 36 gepflegte Pisten und etwa 80% der Flächen können mechanisch beschneit werden. Von der Almkopfbahn in Bichlbach über die Hochalm zur Sonnalmbahn, von dort weiter zum Biliglift, Thanellerkarlift, zur Rastkopf-Panoramabahn über die "Superabfahrt" vom oberen Rastkopf nach Rinnen/Rinnerlift und über den Mooslift zum Thanellerkarlift und mit dem 6er-Egghof Sun Jet zurück zur Sonnalmbahn. Durch die Verbindungslifte 6er Sesselbahn Egghof Sun Jet und Biliglift kann die entgegengesetzte Richtung "geschaukelt" werden bzw., kann jeder Skiläufer überall ins Skigebiet einsteigen und problemlos wieder zu seinem Ausgangspunkt zurückkehren. Skifahrer und Snowboarder genießen es, dass die Pisten bis mitten in den Ort führen. Ab sofort gibt es an den Talstationen der Sonnalmbahn, Egghof Sun Jet und Biliglift auch kostenloses W-Lan. Neben Skigelegenheiten finden Winterwanderer auch zahlreiche Möglichkeiten, um an diesem schönen Fleckchen zur Ruhe zu kommen. Berwang liegt in der Tiroler Zugspitz Arena. Das Skigebiet umfasst neben dem Gletscherrevier auf dem Zugspitzplatt fünf Skigebiete, die durch einen Skibus-Pendelverkehr miteinander verbunden sind. Mit dem Skipass Top Snow Card (bei Sunweb gleich inklusive!) warten in der Tiroler Zugspitz Arena 205 traumhafte Pistenkilometer und 89 Seilbahnen- und Liftanlagen. Die Snowparks und Freeridestrecken der Tiroler Zugspitz Arena sorgen für den notwendigen Nervenkitzel, Action und Abenteuer!

Wintersport-Attraktionen rundum einen Skiurlaub in Berwang

Snow-Show & Romantik unter dem Sternenhimmel mit der Skischule Berwang & Freunden wie Bobo-Pinguin oder Bär Brauni. Außerdem darf man gespannt sein auf Nostalgieskiläufer, waghalsige Sprünge der "Air Patrol" (Freeskier und Snowboarder), eindrucksvolle Formationen der Skischule Berwang und die Pistenraupen des Berwangertales. Wer möchte kann sich beim Tourismusbüro in Berwang für eine Schneeschuh-Schnuppertour anmelden. In Lermoos kann man sich auch zu einer traumhaften Schneeschuhwanderung mit Lagerfeuer anmelden. In Ehrwald finden Freitags Nachttouren mit Hüttenzauber statt. Mehr Informationen findet man auf der Homepage der Tiroler Zugspitzearena. Am Familyjet in Lermoos kann man Mittwochs am Nachtskilauf teilnehmen. Hell erleuchtete Pisten und das Lichtermeer im Tal machen die Nacht zu einem besonderen Erlebnis für Pistenfreunde. Wer seinen Wintersport-Tag verlängern oder einfach einmal bei Nacht auf die Piste möchte, ist hier richtig. Ebenfalls Mittwochs hat man außerdem die Möglichkeit an einer romantischen Fackelabfahrt teilzunehmen. Mit den Skilehrern der Skischule Snowpower geht es auf den Skiern mit einer Fackel die Abfahrt hinunter. Abfahrt in der Dämmerung mit Fackel oder Leuchtstab. Die Teilnahmevoraussetzungen findet man auf der Homepage der Zugspitzearena. Außerdem kann man sich auf 60km geräumte Winterwanderwege und ganz viel klare Bergluft freuen! Wild romantisch kann man das verschneite Winterwunderland auch bei einer Pferdeschlittenfahrt entdecken. Das leise Schnauben der Pferde, eingepackt in dicke Decken, rote Wangen von der kristallklaren Luft … Erleben Sie während Ihres Skiurlaubs unvergessliche Urlaubsmomente im malerischen Bergdorf Bergwang!

Tiroler Zugspitze Arena image

Tiroler Zugspitze Arena

Skiurlaub in der Tiroler Zugspitz Arena: Mitten im Tirolertal

Im weitläufigen Tiroler Tal in Österreich, nur wenige Kilometer voneinander entfernt, befinden sich die Orte Berwang, Erhwald, Biberwier, Heiterwang, Lermoos und Bichlbach. Das Gebiet rundum diese Dörfer ist die Tiroler Zugspitz Arena.

Skifahren in der Tiroler Zugspitz Arena: 140 traumhafte Pistenkilometer

Insgesamt befinden sich hier mehr als 140 Pistenkilometer zu Ihrer Verfügung. Das Skigebiet lässt keine Wünsche offen, der Großteil der Pisten sind einfache bis mittelschwere Pisten. Im Gebiet Marienberg bei Biberwier gibt es einen Kinderlift und einen Funpark mit einer 1/4-Pipe, einem Pro-Jump und einer Wave. In Leermoos gibt es ebenfalls einen tollen Funpark mit Kinderlift.

Berwang
Tiroler Zugspitze Arena

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Kinder, die nach dem 1.1.2013 geboren wurden, erhalten einen kostenlosen Skipass. Für Kinder, die zwischen dem 1.1.2000 und dem 31.12.2012 geboren wurden, gilt eine Ermäßigung. Die Rabatte finden Sie in der Berechnung Ihres Reisepreises.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre ist beim Skimaterial ein Helm inklusive. Alle über 11 Jahre können einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm mieten (nach Verfügbarkeit). Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang