1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Österreich
  4. Tiroler Zugspitze Arena
  5. Ehrwald
Ehrwald

Skiurlaub in Ehrwald

Skilifte

8

17

24

Pisten

7Km
47Km
88Km
0Km
km Gesamt 142Km

Höhe

2962m
1000m

Gletscher

0

Ski-Langlauf

140Km

Funpark

4

Tiroler Zugspitze Arena

Allgemeine Informationen

Das Skigebiet um Ehrwald - Ein Skipass, 205 traumhafte Pistenkilometer

Ehrwald ist nicht nur das größte Dorf in der Tiroler Zugspitz Arena, sondern auch das berühmteste Dorf des Gebiets. Obwohl Ehrwald mit der Zeit mitgegangen ist, hat es sich dennoch seinen urigen Österreicher Charme erhalten können. In Ehrwald findet man zwei Skigebiete: Die Anlagen im Skigebiet der Ehrwalder Alm bieten drei Sesselbahnen sowie eine Kabinenbahn. Die Sonnenlifte der Wettersteinbahn liegen nicht weit entfernt. Dank der vielen blauen Pisten kommen vor allem Anfänger und Familien mit Kindern zum Skifahren nach Ehrwald. Langläufer können sich auf die Moosloipe zwischen Ehrwald, Lermoos und Biberwier freuen, auf die Lärchenwaldloipe wechseln und danach die 2,6 Kilometer lange Zugspitzloipe befahren. Mit dem Skipass Top Snow Card (bei Sunweb gleich inklusive!) warten in der Tiroler Zugspitz Arena 205 traumhafte Pistenkilometer und 89 Seilbahnen- und Liftanlagen. Die Tiroler Zugspitzbahn überwindet in nur zehn Minuten einen Höhenunterschied von 1725 Metern und befördert Skiurlauber auf den mit 2962 Metern höchsten Berg Deutschlands. Die Snowparks und Freeridestrecken der Tiroler Zugspitz Arena sorgen für den notwendigen Nervenkitzel, Action und Abenteuer! Frühaufsteher werden im Nachbarort Leermoos jeden Donnerstag mit einer unversehrten Piste und den ersten Sonnenstrahlen belohnt. Die erste Gondel fährt am Leermooser Grubigstein um 07:30 Uhr. Anmelden kann man sich an der Kasse der Kabinenbahn Grubig.

Wintersport abseits der Piste

Ein großes Highlight ist das Nachtrodeln, das jeden Dienstag und Freitag an der beleuchteten Talabfahrt an der Ehrwalder Alm stattfindet. Noch etwas rasanter geht es beim Pistenbully fahren zu. Die roten Riesen suchen täglich ab 16 Uhr Beifahrer. Gleichzeitig lernt man auch noch etwas: Wie werden Pisten präpariert? Wieviel Schnee kommt aus einer Schneekanone? Oder man entdeckt entlegene Pfade und die unberührte Natur und Ruhe bei einer Schneeschuhwanderung. Außerdem kann man sich auf 60km geräumte Winterwanderwege und ganz viel klare Bergluft freuen! Wild romantisch kann man das verschneite Winterwunderland auch bei einer Pferdeschlittenfahrt entdecken. Dick eingepackt und unter Decken gekuschelt werden Urlaubserinnerungen geschaffen, von denen man auch lange nach dem Skiurlaub noch genießen kann. Tolle Anegbote für Hotels und Unterkünfte in Ehrwald finden Sie auf unserer Website.

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
Ja
1 meter
Mundschutz
Ja
Zertifizierte FFP2-Masken sind in Geschäften, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis, Sesselliften und allen medizinischen Einrichtungen vorgeschrieben. Außerdem überall dort, wo ein Abstand von 2 Metern nicht erreicht werden kann. Die obige Verpflichtung gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren und Personen mit bestimmten Krankheiten wie Asthma. Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ist eine "normale" Gesichtsmaske ausreichend.
Erforderliche Dokumentation vor der Ankuft
Variiert

Einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder einen Antigentest (nicht älter als 48 Stunden). Der Test kann auch in Österreich innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft durchgeführt werden.

Reisende müssen sich online mit bei Österreichischen Regierung anmelden bevor Sie nach Österreich reisen. Dies können Sie durch den unten stehenden Link.

https://www.oesterreich.gv.at/themen/coronavirus_in_oesterreich/pre-travel-clearance.html

Quarantäne nach Ankunft am Zielort
Nein
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
max. 16
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Maximal 2 Haushalte zusammen,
Ausgangssperre oder bestimmte Uhrzeiten zu welchen man nicht draußen sein darf?
Nein
Pisten
Variiert
Für Touristen geschlossen, für Einheimische geöffnet
Skilifte
Ja
Geöffnete, Seilbahnen / Skilifte können für Freizeit- / Sportaktivitäten unter strengen Vorschriften geöffnet werden: maximal 50% Kapazität; FFP2-Masken in der Schlange und während der Fahrt.
Ski Verleih
Nur für Einheimische geöffnet
Ski Unterricht
Nur für Einheimische geöffnet
Öffentlich Nahverkehr und Taxis
Verfügbar
Restaurants
Offen
 Anmeldung ist obligatorisch. Zutritt nur mit negativem COVID-19-Test, Impfpass oder überstandener COVID-19-Krankheit erlaubt. In den Restaurants: In den Innenbereichen dürfen sich 8 Erwachsene einen Tisch teilen, in Außenbereichen sind 16 Erwachsene erlaubt mit jeweils 1 Meter Abstand, Öffnungszeiten: 05:00 – 24:00 Uhr.
Bars
Geschlossen
Geschlossen mit Ausnahme von Vorarlberg.
Clubs/Nachtleben
Nein
Geschlossen
Events (Open Air oder in geschlossenen Räumen)
Erlaubt

Regeln für Veranstaltungen, Messen. Der Zutritt ist nur mit negativem COVID-19-Test, Impfpass oder überstandener COVID-19-Krankheit gestattet.

- Mit zugewiesenen Sitzplätzen: innen max. 1.500 Personen, außen max. 3.000.

- Ohne zugewiesene Plätze: innen und außen max. 50 Personen.

- Die maximale Auslastung darf 75% nicht überschreiten.

 - Es ist ein Mindestabstand von 1 Meter oder ein Sitzplatz einzuhalten.

 - Bei einem Aufenthalt von mehr als 15 Minuten ist eine Anmeldung erforderlich

- Obligatorische Einlasskontrollen.

- Essen nur im Sitzen (daher keine Hochzeiten).

Wellness Einrichtungen
Offen
Supermarkt und Apotheken
Offen
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Aktivitäten, Attraktionen & Sehenswürdigkeiten
Offen
Transfer Regulierungen
Verfügbar
Covid-Test bei Ankunft am Zielort
Ja
Wenn Sie den Test nicht vor der Abreise machen können, müssen Sie ihn innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft in Österreich machen.
Erforderliche Dokumentation am Zielort zur Rückkehr nach Hause (Einreisebeschränkungen Zielort)
Erforderliche Dokumentation am Zielort zur Rückkehr nach Hause (Einreisebeschränkungen Heimatland)
Wissenswertes