Pension Kogler

7,9 / 10

Pension Kogler

Herzlich Willkommen bei der Familie Kogler! Die einfache, aber gemütliche Frühstückspension Kogler befindet sich ca. fünf Gehminuten vom Ortskern entfernt und liegt direkt am Skilift von Reith.

Ihr geräumiges Zimmer verfügt über einen schönen Balkon mit wunderbarer Aussicht. Der Aufenthaltsraum lädt am Abend zum gemütlichen Beisammen sein ein.

Mehr erfahren Pension Kogler Weniger anzeigen Pension Kogler
  • Gastfreundliche Familienpension
  • Neben dem Skilift
  • Balkon mit schöner Aussicht

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Reith im Alpbachtal image

Reith im Alpbachtal

Skiurlaub in Reith im Alpachtal: Die beste Nachtskipiste ruft!

Der Skiort Reith im Alpachtal befindet sich im Skigebiet Alpbachtal, das zum großen Skigebiet Skijuwel Alpachtal-Wildschönau gehört. Zum Skigebiet Alpbachtal gehören neben Reith auch noch die Orte Breitenbach am Inn und Alpbach. Die 8er-Gondel Familien-Jet startet fast im Ortskern von Reith. Die Gondel erschließt ein überschaubares Gebiet das sich vor allem für Anfänger und Kinder eignet. Das Maskottchen „Juppi“ gehört in Reith zum Ortsbild dazu, nicht nur in Juppi’s Kids Club. Der Gästekindergarten und zwei moderne Kinderclubs gewährleisten eine optimale Betreuung der Skizwergerl bis zwei Jahre. Können Sie vom Skifahren in Reith im Alpachtal nicht genug bekommen? Die Nachtskipiste des Ortes wurde als „Beste Nachtskipiste“ ausgezeichnet. Beim Nachtskifahren sind die folgenden Lifte in Betrieb: 8-er Gondel-Reitherkogelbahn, Schlepplift Nordlift, Schlepplift Brandachlift. Insgesamt werden 6 Pistenkilometer beleuchtet. Dazu gehören die Pisten Nr. 71  (Familien-Abfahrt Reith), Nr.72 (Nord Abfahrt) und Nr. 74 (Brandach Abfahrt). Mit dem Skipass Ski Juwel Alpachtal Wildschönau, der bei Sunweb inklusive ist, warten 145 Pistenkilometer, 16 Loipenkilometer und 47 Skilifte! Der Schatzberg ist seit 2012 durch einen 8er Gondellift mit dem Alpbachtal verbunden. Dies gewährt Zutritt zu einem beeindruckenden Skigebiet! Durch die neue Verbindung gehören die beiden Skigebiete Alpbach und Wildschönau zum Ski Juwel Alpachtal-Wildschönau zu den 10 größten Skigebieten Tirols. Ein Skiurlaub im Alpachtal ist auch bei Familien und Anfängern sehr beliebt, da die Pisten übersichtlich sind und es eine tolle Kinderbetreuung gibt.

Weitere Wintersport-Highlights in und rundum Reith im Alpachtal

Kennen Sie schon die Skiline? Ein Erinnerungsfoto vom Skiurlaub in Reith im Alpachtal darf natürlich nicht fehlen! Nichts wie ab zum Photopoint bei der Bergstation am Wiedersbergerhorn in Alpbach und ganz einfach mit dem Skipass den Auslöser des Photopoints aktivieren. 1,2,3 …. Cheeeese! Fertig ist das Urlaubsbild. In Reith im Alpbachtal kann man nicht nur toll Ski fahren und Snowboarden, Sie können hier auch traumhafte Wandertouren durch malerische Winterlandschaft machen. Der Ort strahlt eine typische Tiroler Atmosphäre aus und durch die besondere Gastfreundlichkeit fühlt man sich hier gleich wohl. Mehrmals pro Woche gibt es einen Markt. Was wäre ein Skiurlaub in Österreich ohne Après-Ski? Zum Après-Ski trifft man sich im Liftcafe Heisn an der Talstation der Reitherkogelbahn oder in Juppi’s Schirmbar. Wer zum Skifahren nach Reith im Alpachtal kommt, kann sich auf unvergessliche Urlaubsmomente freuen!

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau image

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Skiurlaub im Skijuwel Alpachtal Wildschönau– Eines der 10 größten Skigebiete Tirols

 Mit einem Skipass warten 145 Pistenkilometern, 16 Kilometer Loipe und 47 Liften. Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau hält Möglichkeiten für jeden Wintersportler bereit. Der Schatzberg ist seit 2012 durch einen 8er Gondellift mit dem Alpbachtal verbunden. Dies gewährt Zutritt zu einem beeindruckenden Skigebiet! Durch die neue Verbindung gehören die beiden Skigebiete Alpachtal und Wildschönau zum Ski Juwel Alpachtal-Wildschönau zu den 10 größten Skigebieten Tirols. Das Pistenangebot geht vom Anfängerhügel, zu schönen breiten Pisten für den entspannten Skifahrer, bis zu Abfahrten auf Weltmeisterniveau. Man kann hier nicht nur ruhig die Piste entlanggleiten; Skifahren im Alpachtal Gebiet heißt auch tolle Tiefschneeabfahrten, eine Geschwindigkeitsabfahrt und mehrere Snowboardparks. Ein Skiurlaub im Alpachtal ist auch bei Familien und Anfängern sehr beliebt, da die Pisten übersichtlich sind und es eine tolle Kinderbetreuung gibt.

Das Skigebiet Alpbach: Einst zum „schönsten Dorf Österreichs“ gewählt

Das Skigebiet Alpach setzt sich aus drei Orten zusammen: Breitenbach am Inn, Alpach und Reith im Alpachtal. Bei der Anreise genießt man über die kurvenreiche, aber gut ausgebaute Straße einen beeindruckenden Ausblick auf die Zillertaler- und Kitzbüheler Alpen und das Rofangebirge. Die 8er-Gondel Familien-Jet startet fast im Ortskern von Reith. Die Gondel erschließt ein überschaubares Gebiet das sich vorallem für Anfänger und Kinder eignet. Nicht weit vom Ortskern Alpachs aus befindet sich weiter taleinwärts das Wiedersberger Horn. Die Wiedersbergerhornbahn schaukelt in zwei Sektionen zum Hornboden auf 1850 Höhenmetern. Von hier aus starten zahlreiche abwechslungsreiche blaue und rote Pisten. Am Wiedersberger Horn warten auf Könner auch drei schwarze Pisten: Die FIS-Abfahrt am Hornboden, die Brandeeg-Abfahrt und die Horn-Abfahrt. Tiefschneefreunde finden während ihres Skiurlaubs in Alpachtal an der Baumgartenroute Gefallen. Im Snowpark am Wiedersbergerhorn verwandeln sieben Schneekanonen das Gebiet in einen riesen Schneespielplatz. In den 80-er Jahren wurde der Ort Alpbach zum „Schönsten Dorf Österreichs“ und „Schönsten Blumendorf“ Europas ernannt. Alpach ist auf seinen Titel sehr stolz und versucht diese Titel auch zu pflegen.

Das Skigebiet Wildschönau: Familien- und Langlaufparadies

Die sonnige Region Wildschönau befindet sich am Rande der Kitzbüheler Alpen und setzt sich zusammen aus den Dörfern Niederau, Oberau, Mühltal-Thierbach und Auffach. Vom größten Dorf aus, von Niederau, verläuft der  Markbachjoch-Gondellift bis auf eine Höhe von 1500 Meter. In Auffach können Sie auf dem Schatzberg auf eine Höhe von bis zu 1900 Meter gehen. Ins Tal hinunter führen tiefschwarze Steilhänge. Am Schatzberg hingegen geht es gemütlicher zu. In dem offenen Gelände über der Waldgrenze liegen breite und sonnige Skipisten. Das ist ideal für Genusskifahrer, Anfänger und Skizwerge. Darüber hinaus verfügt Wildschönau über eine 7 km lange Abfahrt, welche die längste Abfahrt der Kitzbüheler Alpen ist. In Wildschönau gibt es rund 50 km Loipen, die alle miteinander verbunden sind und über tolle Rastmöglichkeiten verfügen. In Niederau bei der Markjochbahn überzeugt die Race’n Boarder Arena mit einer Carving-Area, Ski Training und einem Speed Track. Im bekannten Bobo-Heustadl, trifft man sich direkt neben der Talstation der Markjochbahn zum Aprés-Ski-Spaß.

Reith im Alpbachtal
Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Bewertungen

Bewertungen

7,9 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 1 Bewertungen.

Einzelbewertungen

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Kinder, die nach dem 1.1.2014 geboren wurden, erhalten einen kostenlosen Skipass. Für Kinder, die zwischen dem 1.1.2001 und dem 31.12.2013 geboren wurden, gilt eine Ermäßigung. Die Rabatte finden Sie in der Berechnung Ihres Reisepreises.

Ausweis:

Die Skipässe für Kinder und Jugendliche werden nur gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises ausgehändigt.

Kaution:

Vor Ort wird eine Kaution von zwei Euro fällig. Den Betrag bekommen Sie bei der Rückgabe des Skipasses zurück.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre ist beim Skimaterial ein Helm inklusive. Alle über 11 Jahre können einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm mieten (nach Verfügbarkeit). Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?

    Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2019/2020

    Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2019/2020 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

    Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

    Benachrichtigungsservice:

    • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
    • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
    • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen
    Anmelden
    Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie werden automatisch informiert, sobald diese Unterkunft für die Saison 2019/2020 buchbar ist.
    Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
    Zum Seitenanfang