Hier finden Sie alle Informationen über Reisen mit Sunweb während der Corona-Pandemie. Sehen Sie sich beispielsweise unsere Sicher-Reisen Checkliste an. Besondere Bestimmungen, die in dieser Unterkunft oder diesem Reiseziel gelten, finden Sie weiter unten bei den Ausstattungsmerkmalen und unter dem Reiter Reiseziel.
 

Hotel Stadtvilla

Herzlich Willkommen im Hotel Stadtvilla! Das Familienhotel in Schladming befindet sich in ruhiger und zentraler Lage, nur wenige Gehminuten von der Talstation Planai entfernt. Die familiäre Führung des Hauses ist Garantie für ein gleichbleibendes Niveau.

Die Zimmer sind, so wie de Rest des Hauses auch, traditionell eingerichtet. Erkunden Sie von hier aus das traumahfte Schladminger Bergpanorama. In den Wintermonaten präsentiert sich Schladming, mit seinen zahlreichen Skigebieten, von einer ganz besonderen Seite. Und da die frische Bergluft bekanntlich Hunger macht, wartet am Abend ein leckeres Abendessen im Rahmen der Halbpension auf Sie. Die Familie Kurtz ist stets bemüht, Ihren Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten!
  • 100m vom Zentrum entfernt
  • Lift zu Fuß erreichbar
  • Sauna

Zimmer-/Apartmenttyp

Doppelzimmer Superior
für 2 bis 3 Personen
  • Fläche/Größe circa 25m²
  • 1 Doppelbett
  • 1 Sofa-Doppelbett
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Fernseher (Flachbildschirm)
  • Badezimmer mit: Dusche, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei

Verpflegung

Unterkunft inkl. Frühstück

Umgebung

Entfernung zum Zentrum: etwa 100 Meter
Entfernung zum Flughafen von Salzburg etwa 91 Kilometer Salzburg etwa 80 Kilometer
Entfernung bis zum Skilift etwa 500 Meter
nächste Geschäfte etwa 100 Meter
nächster (Mini)supermarkt etwa 600 Meter
nächstes Restaurant etwa 150 Meter
ruhige Lage

Karte

Unterkunftsausstattung

Allgemeine Einrichtung
  • Offizielle Klassifizierung: ohne Klassifizierung
  • Unterkunft komplett renoviert
  • Klasse: allgemein
  • modern ausgestattete Unterkunft
  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Safe verfügbar (im Zimmer)
  • Frühstücksraum
  • Parkplatz
  • drahtloser Internetzugang (WLAN)
  • Bettwäsche inklusive
  • Handtücher inklusive
  • Zimmerreinigung 1 Mal pro Tag
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
Restaurants/Bars
  • Getränkeangebot: Bar
Wellness
  • Wellnessbereich mit:, geöffnet von 15:30 bis 20:00 Uhr (Zutritt ab 15 Jahre, ca. 30 Quadrat Meter) (Kosten etwa 15,00 € pro Person pro Aufenthalt): Biosauna, Infrarotkabine, Ruheraum
Obligatorische Kosten
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 1,50 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)

Es kann sein, dass zum Zeitpunkt der Buchung andere Covid-19 Leistungen und Einrichtungen gelten als zu Beginn Ihres Urlaubs. Da sich die genannten Leistunden und Einrichtungen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

Schladming

Urlaub im Skigebiet Schlamdingen – Die Schladminger 4-Berge-Schaukel

Die Schladminger 4-Berge-Skischaukel verbindet die vier größten steirischen Skiberge, Hochwurzen, Hauser Kaibling, Reiterlam und die Planai. Wer zum Ski fahren nach Schladming kommt, kann sich auf 123 Pistenkilometer und 44 moderne Seilbahnen und Liftanlagen freuen. Im modernen Wintersportort Schladming nimmt man das Ski fahren ernst. Nicht ohne Grund, wurde hier die Alpine Skiweltmeisterschaft ausgetragen. Der Ort Schladming bildet das Herzen des Skigebiets Schladming-Dachstein. Dies nicht zuletzt Dank der traumhaften Lage im Ennstal mit bewaldeten Hängen und am Fuße der Planai. Insgesamt 8 Skiberge machen einen Wintersporturlaub im Skigebiet Schladming zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dank des Dachsteiner Gletscher kann man sich nicht nur das ganze Jahr über Ski fahren sondern sich auch auf Highlights wie Freeride-Abfahrten, den Dachstein Superpark die Auffahrt mit der Panoramagondel freuen. In der Panoramagondel, welche rundum aus Glas gefertigt wurden, erscheint das Dachstein-Massiv zum Greifen nahe. Das Skigebiet Schladming ist auch ein nordisches Paradies in Österreich, wobei die Saison bereits im Herbst beginnt. Das sonnige Hochplateau ist für sein gut durchdachtes Loipennetz bekannt. Mit dem Skipass sind auch die Dachstein Hängebrücke, der Sky Walk und Eispalast schon inklusive! Bei Sunweb ist Ihr Skiurlaub in Schladming immer inklusive Skipass!

Nicht nur perfektes Skivergnügen, sondern auch perfektes Freizeitvergnügen finden Sie im Skigebiet Schladming

Winterglück hat viele Seiten. Nicht nur das Ski fahren, Snowboarden und Langlaufen gehören dazu, sondern auch Freizeitaktivitäten abseits der Piste. In und rundum das Skigebiet Schladming findet man hiervon ganz viele. Schneeschuhwandern, Rodeln und Pferdeschlittenfahrten sind nur ein kleine Auswahl. Wer möchte kann auch live bei der Pistenpräparierung dabei sein und im Pistenbully mitfahren, Fatbiken oder Snowtuben. Von Anfang Januar bis Anfang März kann man sich sogar in die Baukunst der Eskimos vertiefen. Schneestanzen, Lückenfüllen – Bauprofi Herbert zeigt, wie man ein stabiles Iglo baut. Nachteulen kommen in Schladming auch nicht zu kurz. In der Region wimmelt es nur so von Nachtrodelbahnen und Nachtskitouren. Auch gibt es zahlreiche Möglichkeiten dem Après Ski in Schladming nach zu gehen. Feinschmeckern hingegen wird im März das Herz in der Ski Amadé höher schlagen. Dann findet nämlich der höchste Bauernmarkt der Alpen statt. Ein Stück Bergkäse, Bauerspeck, Schwarzbeermarmelade, ein guter Schnaps und das als „Drive-in“ in den Skihütten … Und wer möchte, kann sich von den regionalen Produzenten an den Marktständen auch die Entstehung und die Besonderheiten der Produkte erklären lassen. So kostet man sich gleich durch die Spezialitäten der Region. Tolle Angebote für Hotels und Unterkünfte in Schladming finden Sie auf unserer Website.

Noch mehr Inspiration für Ihren Winterurlaub? Entdecken Sie auch
Pichl, Haus im Ennstal, Filzmoos, Flachau und Wagrain.

Schladming-Dachstein - Ski Amadé

Skiurlaub Schladming-Dachstein: Ehemaliger Ski-WM-Austragungsort

Das Skigebiet Schladming-Dachstein in der Ski Amadé in Österreich ist schon aus dem Grunde unumgänglich, weil hier 2013 im Ort Schladming die Ski-WM stattgefunden hat. Auch der berühmte "Nachtslalom" findet hier statt. Dies ist nicht nur ein spannendes Rennen, sondern auch eine Art Volksfest, das jährlich viele tausend Besucher anzieht. Das moderne Skigebiet glänzt mit neun Bergen, wovon drei in über 2000 Meter Höhe liegt. Vier der neun Berge sind durch Verbindungslifte miteinander verbunden. Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Diese Verbindungen machen verschiedene Tagesausflüge möglich. Schladming-Dachstein bietet tolle Möglichkeiten für Profis. Planai beispielsweise verfügt über schnelle, steile Pisten und Reiteralm über eine schwarze Buckelpiste. Auf dem Planai  können Sie gratis Ihre Geschwindigkeit messen. Ihr Foto in Aktion können Sie dann im Internet anschauen.

Skifahren in Schladming-Dachstein: Für Familien, Snowboarder, Rodelfreunde – Für Jedermann

Für Familien eignen sich vor allem die folgenden Gebiete an: Galsterbergalm, Fageralm, Stoderzinken und auf der anderen Seite Ramsau am Dachstein. Ramsau ist auch für Langläufer und Wanderer toll. Auf dem Planai sind tolle Anfängerpisten und das Hopsi Kinderland. Eine tolle Abfahrt durch die Wälder können Sie in Haus im Ennstal vom Hauser Kaibling aus starten. Die Hofi-Abfahrt auf diesem Berg ist für alle Beginner und Boarder geeignet. Schladming-Dachstein ist Paradies für den verwöhnten Wintersportler. Hier findet man nicht nur beeindruckende Pisten, sondern auch zahlreiche andere Möglichkeiten. Auf dem Hochwurzen kann auf einer 7 Kilometer langen Rodelbahn gerodelt werden. Von 3000 Metern aus kann die längste Abfahrt der Alpen gemacht werden. Die Piste ist beleuchtet, die geselligen Skihütten den ganzen Abend geöffnet und der Lift dreht bis 22 Uhr seine Runden. Freerider und Snowboarder werden vom Hochwurzen Playground begeistert sein. In über 55 einladenden Berghütten können Sie einen Happen essen und auf einer der Sonnenterrassen etwas trinken. Schladming Dachstein bietet Abfahrten bis ins Tal an. Moderne Schneeinstallationen und der Dachsteingletscher garantieren beschneite Pisten von November bis nach Ostern.

Karte

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Wichtige Informationen zu vorgeschriebenen Reisedokumenten
Ja
Lesen Sie hier die FAQ-site.
Abstand in der Öffentlichkeit
Nein
1 meter
Mundschutz
Ja
Eine FFP2-Mundschutzmaske in allen Bereichen, in denen ein Mundschutz vorgeschrieben oder empfohlen ist. Eine FFP2-Maske ist für jeden im Supermarkt, in der Bank, in der Post und in der Apotheke Pflicht. In anderen Geschäften ist eine FFP2-Maske nicht obligatorisch (aber empfohlen), wenn Sie geimpft/genesen sind. Auch im Skilift ist eine FFP2-Maske für alle vorgeschrieben.
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Ab 100 Personen gilt die Regel, dass die Personen eine der drei Voraussetzungen erfüllen müssen (geimpft, getestet oder von Corona genesen)
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Ausgangssperre oder bestimmte Uhrzeiten zu welchen man nicht draußen sein darf?
Ja
Von 0:00 - 5:00 Uhr
Restaurants
Offen

Die folgenden Regeln gelten für Besuche in Gastronomiebetrieben: Die Regel geimpft - getestet - gesundet (3-G). Anmeldepflicht Bei der Entgegennahme von bestellten Speisen und Getränken muss in Innenräumen ein Mundschutz getragen werden.

In Lokalen, in denen für die Dauer des Aufenthalts keine oder in der Regel keine Sitzplätze besetzt sind (insbesondere Tanzlokale, Clubs und Diskotheken), muss der Betreiber sicherstellen, dass 75 % der Kapazität (verfügbarer Platz) des Lokals nicht überschritten werden.

Bars
Offen

Die folgenden Regeln gelten für Besuche in Gastronomiebetrieben: Die Regel geimpft - getestet - gesundet (3-G). Anmeldepflicht Bei der Entgegennahme von bestellten Speisen und Getränken muss in Innenräumen ein Mundschutz getragen werden.

In Lokalen, in denen für die Dauer des Aufenthalts keine oder in der Regel keine Sitzplätze besetzt sind (insbesondere Tanzlokale, Clubs und Diskotheken), muss der Betreiber sicherstellen, dass 75 % der Kapazität (verfügbarer Platz) des Lokals nicht überschritten werden.

Clubs/Nachtleben
Offen
Zugang nur mit Impfnachweis oder negativen PCR-Test möglich
Supermarkt und Apotheken
Offen
Von 05.00 Uhr bis Mitternacht, das Tragen eines normalen Mundschutzes vorgeschrieben.
Aktivitäten, Attraktionen & Sehenswürdigkeiten
Offen
Theater, Kino, Schwimmbäder und Saunen sind wieder geöffnet. Der Zutritt zu kulturellen Einrichtungen wie Museen, Bibliotheken und Archiven ist gestattet. Jeder Besucher muss 10 m² zur Verfügung haben. Für den Besuch gelten die folgenden Bestimmungen: Tragen eines Mundschutzes in geschlossenen Räumen.
Events (Open Air oder in geschlossenen Räumen)
Erlaubt

Veranstaltungen ab 100 Personen müssen bei den Bezirksverwaltungsbehörden angemeldet werden, Veranstaltungen ab 500 Personen sind genehmigungspflichtig. Darüber hinaus muss von den insgesamt 100 Teilnehmern ein Präventionskonzept erstellt und umgesetzt sowie ein COVID19-Beauftragter ernannt werden.

 

Für Besucher gilt Folgendes:

Für Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern gilt die 3-G-Regel.

Öffentlich Nahverkehr und Taxis
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Transfer Regulierungen
Nicht zutreffend
Pisten
Geöffnet
Skilifte
Geöffnet
Seit dem 15. September 2021 müssen die Besucher der Skilifte eine FFP2-Maske tragen. Der Nachweis der Einreise muss beim Verkauf der Eintrittskarten überprüft werden. Die Besucher müssen stets einen gültigen Nachweis mit sich führen und diesen bei Stichproben vorlegen können.
Ski Verleih
Geschlossen
Ski Unterricht
Geschlossen
Zusätzliche Maßnahmen pro Skigebiet
Nein
Wellness Einrichtungen
Offen

Praktische Informationen

Hauptstadt:

Die Hauptstadt ist Wien

 

Sprache:

Die Amtssprache ist Deutsch. Sie kommen aber oft auch mit Englisch zu Recht.

 

Zeit:

Es gibt keinen Zeitunterschied mit Deutschland.

 

Währung:

Die offizielle Währung ist der Euro

 

Spannung:

Die Spannung beträgt 230 Volt.

 

Reisedokumente:

Sie müssen in Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sein.

 

Telefonieren:

Ein deutsches Mobiltelefon funktioniert auch in Österreich. Um Österreich aus Deutschland  anzurufen, geben Sie zuerst die Landesvorwahl 0043, dann die Vorwahl ohne Null und dann die Telefonnummer ein. Von Österreich nach Deutschland lautet die Landesvorwahl 0049.

 

Notruf:

Die örtliche Notrufnummer ist 112.

 

Reisen mit dem Auto:

In Österreich sind Winterreifen unter winterlichen Bedingungen zwischen dem 1. November und dem 15. April obligatorisch. Anstelle von Winterreifen können auch Schneeketten verwendet werden, wenn die Fahrbahn vollständig oder fast vollständig mit Schnee oder Eis bedeckt ist. Die Verwendung von Schneeketten ist auf einigen Straßen obligatorisch. Dies wird dann mit einem Verkehrszeichen angezeigt.

Die Nichtverwendung von Winterreifen kann die Haftung für Unfälle beeinträchtigen und zu Verkehrsstrafen führen.

Ein Mautaufkleber (Vignette) ist für die meisten österreichischen Autobahnen und Autobahnen obligatorisch. Sie können die Vignette in Österreich an den großen Grenzübergängen kaufen. Eine 10-Tage-Vignette für das Auto kostet 11,25 € (Preisänderungen vorbehalten). Für einige Autobahnen, Tunnel und Passstraßen in Österreich ist keine Vignette erforderlich, eine Maut muss jedoch separat entrichtet werden, beispielsweise die A13 von Innsbruck-Süd bis zur italienischen Grenze.

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls ist es obligatorisch, dass alle Verkehrsteilnehmer eine Warnweste tragen.

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls darf das Warndreieck nicht mehr als 1 Meter vom Straßenrand entfernt in ausreichendem Abstand hinter dem Fahrzeug platziert werden. Die Verwendung des Warndreiecks ist auch bei Verwendung der Warnblinkanlage obligatorisch.

 

Essen und Trinken:

Österreich ist bekannt für seine Wienerschnitzel, Sachertorte, Kaiserschmarrn und Glühwein! Das Leitungswasser ist trinkbar.

Trinkgeld:

Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, können Sie Trinkgeld geben, indem Sie das Kleingeld liegen lassen oder die Rechnung aufrunden.

Öffnungszeiten:

Die meisten Geschäfte sind Montags bis Freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. In den kleineren Dörfern schließen viele Geschäfte Samstags um 13:00 Uhr. Am ersten Samstag im Monat bleiben die Geschäfte bis 17 Uhr geöffnet. Die meisten Geschäfte sind Sonntags geschlossen.

Sicherheit:

In Österreich ist ein Skihelm für Kinder bis 15 Jahre verpflichtend. Für Erwachsene wird ein Skihelm empfohlen. Während des Skiunterrichts ist das Tragen eines Helms oft obligatorisch.

Mehr praktische Informationen über Österreich

Einzelbewertungen

Sortieren nach

Der Skipass für Ski Amadé ist im Reisepreis bereits inklusive.

3-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

4-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

5-Tages-Reise beinhaltet 3-Tages-Skipass

6-Tages-Reise beinhaltet 4-Tages-Skipass

7-Tages-Reise beinhaltet 5-Tages-Skipass

8-Tages-Reise beinhaltet 6-Tages-Skipass

Für die Saison 2020/2021 gelten die folgenden Rabatte:

Ermäßigungen:

Der Skipass für Kinder, die nach dem 1.1.2015 geboren sind, ist kostenlos. Kinder, die zwischen dem 1.1.2002 und dem 31.12.2014 geboren sind, erhalten eine Ermäßigung auf den Skipass. Diese Rabatte finden Sie bei der Berechnung Ihres Reisepreises.

Bei der Abholung des Skipasses ist ein Identitätsnachweis erforderlich. Die oben genannten Zuschläge und Rabatte sind nur bei der Buchung gültig. Vor Ort gelten andere Tarife.

Für die Saison 2021/2022 gelten die folgenden Rabatte:

Ermäßigungen:

Der Skipass für Kinder, die nach dem 1.1.2016 geboren sind, ist kostenlos. Kinder, die zwischen dem 1.1.2003 und dem 31.12.2015 geboren sind, erhalten eine Ermäßigung auf den Skipass. Diese Rabatte finden Sie bei der Berechnung Ihrer Reisesumme.

Bei der Abholung des Skipasses ist ein Ausweis erforderlich. Die oben genannten Zuschläge und Rabatte sind nur bei der Buchung gültig. Vor Ort gelten andere Tarife.

Ski- und Snowboardmaterial können Sie in Buchungsschritt 2 hinzufügen. Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Der Helm ist nicht beim Skimaterial inklusive. Sie können entweder selbst einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm mieten (nach Verfügbarkeit). Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

Ihre Reisegruppe

Bitte geben Sie hier Ihre Reisegruppe ein, damit unsere Webseite dies bei den Suchergebnissen und der Preisberechnung berücksichtigen kann.

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. In der Regel passiert dies, wenn die Unterkunft nicht mit Ihrer Suche übereinstimmt. Zum Beispiel, weil die Unterkunft keine Räume für Ihre Reisegruppengröße anbietet. Bitte schließen Sie das Fenster und probieren Sie es noch einmal.