Hotel Silvretta

8,5 / 10

Hotel Silvretta

Das Hotel Silvretta ist ein traditionelles, charmantes Hotel, direkt an der Piste von Kappl. Die komfortablen Zimmer verfügen über eine gemütliche Sitzecke, einen Fernseher und ein gepflegtes Badezimmer. Das Zentrum von Kappl liegt 800 m entfernt und der Skibus, der Sie hierher bringt, hält in Gehweite zum Hotel. Diesen Bus können Sie ebenfalls nehmen, um nach Ischgl zu fahren. Der Skilift von Kappl finden Sie in 500 m Entfernung und bei guten Schneebedingungen können Sie bis vor die Tür des Hotels zurück Ski fahren. Hotel Silvretta verfügt außerdem über einen Wellnessbereich, der nach einem Tag im Schnee zum Relaxen und Aufwärmen einlädt. Sie finden hier eine Sauna, eine Infrarotkabine und ein Solarium.
Mehr erfahren Hotel Silvretta Weniger anzeigen Hotel Silvretta
  • Direkt an der Piste
  • Abfahren bis zur Tür
  • Charmantes Hotel
Zimmer-/Apartmenttyp
Einzelzimmer

für 1 Person

  • z.T. mit Balkon
  • z.T. mit Terrasse
  • Heizung (zentral gesteuert)
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Dusche, Waschbecken, Toilette, Haartrockner
Doppelzimmer

für 2 Personen

  • Fläche/ Größe: 18m²
  • Doppelbett oder Einzelbette
  • z.T. mit Balkon
  • z.T. mit Terrasse
  • Heizung (zentral gesteuert)
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Dusche, Waschbecken, Toilette, Haartrockner

Umgebung

Entfernung zum Zentrum etwa 800 Meter
Entfernung bis zum Flughafen Innsbruck etwa 120 Kilometer
Entfernung bis zum Skilift Dias Cable Car Kappl etwa 500 Meter

Allgemeine Einrichtung

  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Lobby
  • Speisesaal
  • Offener Parkplatz
  • drahtloser Internetzugang (W-Lan) Internet im öffentlichen Bereich (kostenfrei)
  • Bettwäsche inklusive,
  • Handtücher inklusive
  • Haustiere nicht erlaubt
mehr anzeigen weniger anzeigen

Restaurants/Bars

  • Getränkeangebot: Bar
mehr anzeigen weniger anzeigen

Wellness

  • Wellnessbereich (Zutritt ab 14 Jahre, ca. 40 Quadrat Meter) : Finnische Sauna, Infrarotkabine, Ruheraum
mehr anzeigen weniger anzeigen

Kinder

  • Babybett
  • Kinder-Hochstuhl
mehr anzeigen weniger anzeigen
Kappl image

Kappl

Skiurlaub in Kappl – Willkommen im sonnenverwöhnten und wunderschönen Kappl

Kappl liegt inmitten der beeindruckenden Tiroler Bergwelt und steckt im Winter voller Möglichkeiten. Das ruhige und gemütliche Dörfchen liegt auf der Sonnenseite des Paznauntals auf ca. 1200 Höhenmetern. Man sagt, das Skigebiet Kappl sei das schönste im gesamten Skiegebiet Silvretta Arena, vielleicht sogar in ganz Österreich. Die verschiedenen Ortsteile sind an den Berghang gebaut und die Gondelbahn im Tal bietet Zugang zum Skigebiet mit 42 Pistenkilometern auf 2.690 Höhenmetern. Die Aussicht auf die Tiroler Gebirgswelt ist von hier aus traumhaft.

Ob Skilaufen, Carven, Skiwandern, Skitouren oder Snowboarden – bei einem Skiurlaub in Kappl kommt kein Wunsch zu kurz. Die modernen Bergbahnen bringen Skifahrer und Snowboarder komfortabel in luftige Höhen. Ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht, ist die Fahrt mit der  Vierersesselbahn Alblittkopf ins Reich der "Fast-Dreitausender". In Komfortsesseln und mit Wetterschutzhauben ausgerüstet, schwebt man über einer imposanten Bergkulisse. Freeridetechnisch ist Kappl noch ein unbeschriebenes Blatt, aber ein großer Geheimtipp. Nicht umsonst waren die Open Faces Freeride Contests mehrmals infolge zu Gast hier im Paznaun.

Zu den weiteren Highlights gehört der großzügige Erlebnispark mitten im Skigebiet Kappl. Hier erwartet die kleinen Gäste ein attraktives Übungsgelände, das sich bis oberhalb des Sunny-Mountain-Sees versteckt. Die Skizwergerl gelangen über den überdachten Wunderteppich in den oberen Bereich, wo sie sich so richtig austoben können. Auf der Flaxi-Abfahrt geht es rasant bergab. Bei viel Sonne, viel Schnee und ungemein guter Luft findet jeder die Herausforderung, die er sucht. Wer nach dem Skifahren noch Après-Ski feiern will, der ist im „Ibiza der Alpen“ Ischgl an der richtigen Adresse. Mit dem Skibus sind die beiden Orte miteinander verbunden.

Rodeln im Mondschein

Das ist ein weiteres faszinierendes Erlebnis, das es im Paznaun in dieser Art kein zweites Mal mehr gibt. Wenn die Sonne im schönen Zillertal untergeht und die Brettl’n in den Skistall gestellt werden, dann nimmt der Spaß auf zwei Kufen seinen Lauf. Eine beleuchtete, sechs Kilometer lange Naturrodelbahn von der Bergstation Dias-Bahn bis ins Tal ist mehrmals pro Woche geöffnet. Dann werden die Mondscheinrodler mit der Dias-Bahn auf 1830 Höhenmeter gebracht. Hier oben erwartet das „Sunny-Mountain-Restaurant“ die späten Gäste. Einem zünftigen Abend steht jetzt eigentlich nichts mehr im Wege. Die Rodelbahn ist nämlich bis 1.00 Uhr beleuchtet. Man muss es von hier oben gesehen und erlebt haben, dieses schweigende Gebirgspanorama, das in allen Blautönen der beginnenden Winternacht strahlt.

Des Weiteren bietet Kappl Schneeschuhwanderungen, einen Funpark für Kinder, Ski-show jeden Dienstag, Fackelumzüge und Winterwanderungen (Nordic Walking). Auch zu Fuß kann man an Höhe gewinnen und z.B. das Bergrestaurant Dias auf 1830 Metern erreichen. In den zwei Nachbargemeinden Ischgl und Galtür, die mit dem Skibus mit Kappl verbunden sind, befinden sich Eislaufmöglichkeiten sowie 50 Kilometer Langlaufloipen im Tal.

Es besteht die Möglichkeit, den Skipass auf das komplette
Skigebiet Silvretta-Arena zu erweitern.

Silvretta Arena image

Silvretta Arena

Skiurlaub in der Silvretta Arena: Ein Paradies für Skifahrer und Snowboarder

Im westlichen Teil von Tirol in Österreich, nahe der Grenze zur Schweiz finden Sie die beliebte Silvretta Arena. Mit ca. 238 Pistenkilometer ist sie ein Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Zwischen dem österreichischen Ischgl und dem schweizerischen Samnaun gelegen, ist es hier ratsam, auch auf der Piste den Personalausweis dabei zu haben. Hier können Sie zollfrei einkaufen. Die 330 km Pisten der Silvretta Skiregion sind das wahre Mekka für alle Ski- und Snowboardfans. Der größte Teil, ca. 90% der 40 Lifte und schönen Pisten ist am Nordhang über der 2000m-Grenze gelegen und somit besonders schneesicher.

Man kann mehr als "nur" Skifahren in der Silvretta Arena

Für Snowboarder hält Ischgl einen Halfpipe und Funpark bereit, der wohl zurecht "Boarders-Paradise" heißt. Für die Carving-Freaks wird ein spezieller Streckenverlauf abgesteckt. Die Silvretta Langlaufloipe ist ca. 48 km lang. Das besonders schöne an diesem Loipenverlauf ist, dass er die Wintersportorte Ischgl und Galtür miteinander verbindet. Suchen Sie einmal eine Abwechslung zum Skivergnügen? Der Besuche des autofreien, Schweizer Dorfes Samnaun ist auf jeden Fall einen Ausflug wert, auch da Sie hier in der zollfreien Zone steuerfrei einkaufen können. Mit einem Skipass für das gesamte Gebiet können Sie auf den herrlichen Pisten von Ischgl (210 km Piste), Galtür (40 km Piste), See (30 km Piste) und Kappl (40 km Piste) nach Herzenslust Ihren Ski- oder Snowboardambitionen nachgehen. Der Skibus, für den Sie nur ca. € 1,- pro Hin- und Rückreise bezahlen, bringt Sie ganz einfach von einem Ort zum anderen.

Kappl
Silvretta Arena

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Bewertungen

Bewertungen

8,5 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 6 Bewertungen.

Einzelbewertungen

Ermäßigungen:

Kinder und Jugendliche erhalten je nach Alter einen ermäßigten oder Gratisskipass. Wenn Sie gerne wissen möchten wie hoch die Kinderermäßigung ist, können Sie unter „Preise & Buchung“ in Buchungsschritt 1 die Geburtsdaten der Kinder eingeben und bis Buchungsschritt 3 durchklicken. Dort werden die genauen Ermäßigungen/Preise im gewünschten Reisezeitraum bequem berechnet.

Foto:

Die Skipässe können nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises mit Foto ausgehändigt werden.

Kaution:

Vor Ort fällt eine Kaution in Höhe von € 5,- an. Diese erhalten Sie bei Rückgabe des Skipasses wieder erstattet.

ACHTUNG:

Die genannten Zuschläge und Ermässigungen sind nur bei Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten!

Ski- und Snowboardmaterial können Sie in

Buchungsschritt 2

 hinzufügen.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre ist beim Skimaterial ein Helm inklusive. Alle über 11 Jahre können einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm ausleihen (nach Verfügbarkeit). "Nur Ski" heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang