8,0 10

Parkhotel Kirchberg - Halbpension

Das Parkhotel Kirchberg befindet sich in guter Lage, nur wenige Gehminuten vom schönen Zentrum von Kirchberg entfernt. Der Skibus, mit dem Sie bequem zu den Skiliften gelangen, fährt in der Nähe des Hotels ab. Das Parkhotel ist ein kinderfreundliches Hotel mit komfortablen Zimmern. Sie können das Wellnesscenter im Hotel Sonnalp (ca. 2.000 m entfernt) kostenlos nutzen. Dort erwartet Sie eine Sauna, ein türkisches Dampfbad und eine Pool.
  • Ruhige Lage
  • Freie Nutzung der Wellnesseinrichtungen und des Schwimmbades im Hotel Sonnalp
  • Komfortable Zimmer

Zimmer-/Apartmenttyp

Doppelzimmer Typ I (Lf.Nr. 1)
für 2 bis 3 Personen
  • Fläche/Größe circa 24m²
  • Nichtraucherzimmer
  • Fernseher
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Toilette
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
  • Haustiere, ohne Futter: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
Doppelzimmer Typ II (Lf. Nr. 2)
für 2 bis 3 Personen
  • Fläche/Größe circa 28m²
  • z.T. mit Balkon
  • Fernseher
  • Radio
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Toilette
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
  • Haustiere, ohne Futter: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei

Verpflegung

Aktuelle Informationen zu der Unterkunft

Wichtig zu wissen: Busfahrgäste werden im Zentrum von Kirchberg und nicht im Parkhotel Kirchberg abgesetzt. Das Zentrum liegt 400 m entfernt.

Umgebung

Entfernung zum Zentrum: etwa 300 Meter, von Kitzbühel etwa 10 Kilometer
Entfernung zum Flughafen von Innsbruck etwa 85 Kilometer
Entfernung bis zum Bahnhof etwa 700 Meter
Entfernung bis zur Skipiste etwa 2 Kilometer
Entfernung bis zur Skibushaltestelle etwa 600 Meter
Entfernung bis zum Skilift etwa 2 Kilometer

Karte

Allgemeine Einrichtung
  • Klasse: allgemein
  • Kinderfreundliche Anlage
  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden (Anzahl: 1)
  • Safe verfügbar (bei der Rezeption: kostenfrei)
  • Lobby
  • Speisesaal
  • Parkplatz
  • Unterkunft nicht geeignet für Gehbehinderte
  • Bettwäsche inklusive, beim Aufenthalt ab 7 Nächte, frische Bettwäsche 1 Mal pro Woche
  • Handtücher inklusive: extra Wechsel auf Anfrage: kostenfrei
  • Garten
  • Sonnenterrasse: Liegestühle
  • Zimmerreinigung 7 Mal pro Woche
  • Haustiere gestattet
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
  • Haustiere, ohne Futter: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
Restaurants/Bars
  • Speiseangebot: Restaurant
  • Getränkeangebot: Bar
Schwimm-Möglichkeiten
  • Hallenbad (im Hotel Sonnalp, in etwa 2km Entfernung) (Liegestühle (kostenfrei))
Wellness
  • Finnische Sauna
  • Infrarotkabine
Sport
  • Dart-Spiel
  • Tischtennis
  • Tischkicker
Kinder
  • Spielplatz
  • Kinderspielraum
Obligatorische Kosten
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)

Unterkunftsaustattung

Kirchberg

Wintersporturlaub im Skigebiet Kirchberg: Einstieg in ein einzigartiges Skigebiet

Kirchberg liegt mitten im Skigebiet Kirchberg-Kitzbühel - nur 6 km von Kitzbühel entfernt. Auf 148 km Pisten kommen Sie mit 55 Seilbahnen und Liften von Mittersill bis ins Skigebiet Kirchberg. Zur Skiwelt Wilder Kaiser gibt es eine direkte Verbindung durch die KiWest-Bahn. Das weitreichende Loipennetz bietet auch Langläufern vielfältige Möglichkeiten.

Was macht man nach dem Skifahren in Kirchberg?

Kirchberg bietet ein reges Après-Ski-Leben, etwa im Heidi & Peter, Boomerang und in der Skibar Edelweiss. Darüberhinaus laden die hübschen Geschäfte zum gemütlichen Einkaufsbummel ein. Ihre Abende können Sie in diversen Restaurants und Bars verbringen oder mal einen Ausflug zum Casino in Kitzbühel unternehmen. Auch sportlichen Aktivitäten wie Squashen, Tennis, Fitness oder Schwimmen (in Kitzbühel) steht nichts im Wege. Für Rodelspaß ist auf der 3,5 km langen, beleuchteten Tag- und Nachtrodelbahn am Gaisberg gesorgt, die übrigens mit dem Gütesiegel für Naturrodelbahnen ausgezeichnet ist. Das große Winterwanderwegenetz bietet Wandermöglichkeiten für alle Ansprüche. Tolle Angebote für Hotels und Unterkünfte in Kirchberg finden Sie auf unserer Website.

Kirchberg/Kitzbühel

Todschick & urgemütlich

Eine Prise Luxus, eine Portion Après-Ski und ein ganzer Teller voll schneesicherem Wintersport-Vergnügen – Willkommen im Skigebiet Kirchberg Kitzbühel. Kirchberg ist nicht weit von Kitzbühel entfernt, trotzdem trennen die beiden Orte Welten. Was in Kitzbühel Prosecco und Glamour ist, ist in Kirchberg urige Gemütlichkeit. Moderne Beschneiungssysteme, Schneekanonen und der eigens dafür angelegte See sorgen für beste Schneevoraussetzungen. In Kirchberg-Kitzbühel Jochberg ist wirklich für jeden etwas dabei. Egal ob man Eisklettern, Winterwandern, mit dem Fatbike fahren, sich beim Snowtubing austoben oder einfach nur zum Skifahren nach Kirchberg Kitzbühel kommt – hier findet man einen idealen Ausgangspunkt.

Skiurlaub in Kirchberg Kitzbühel

Kirchberg-Kitzbühel: Kirchberg bildet zusammen mit Kitzbühel, Jochberg, Mittersill und Pass Thurn ein großes Skigebiet: Kirchberg/Kitzbühel. Das Skigebiet lässt Skifahrerherzen jedes Niveaus höher schlagen. Wer sich für einen Skiurlaub in Kirchberg Kitzbühel entscheidet, der kann sich auf 168 Pistenkilometer und perfekt präparierte Pisten freuen. Auf dem Kitzbüheler Horn können sich Snowboarder und Freestyler austoben. Dank der Gondel, die eine Verbindung zwischen den Skigebieten Kirchberg und Pass Thurn herstellt, kann man wunderschöne lange Touren machen, ohne dass man am Tagesende mit dem Skibus zurück fahren muss.
Kitzbüheler Alpen: Die 8er-Gondelbahn Ki-West transportiert 2.000 Personen pro Stunde direkt ins Skivergnügen. Sie führt von Aschau auf den Westendorfer Gampenkogel und verbindet somit die Skigebiete Westendorf in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental und Kitzbühel. Skifahrer können sich auf insgesamt 279 Pistenkilometer freuen. Insgesamt legt die Ki-West 3 Kilometer in weniger als 10 Minuten zurück. Die 2009 angelegte Abfahrt erstreckt sich über etwa 4 Kilometer und kann komplett künstlich beschneit werden. Shuttlebusse sorgen für eine direkte Verbindung zwischen der Talstation der Ki-West, die sich zwischen Aschau und Kirchberg befindet und der Pengelsteinbahn in Kirchberg (etwa 1,5 Kilometer Distanz). Mit dem Skipass Kitzbüheler Alpen All Star Card kann man außerdem auf 704 Pistenkilometer in den Skigebieten Skijuwel Alpbachtal Wildschönau, Schneewinkel, Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn und Zell am See-Kaprun Skifahren. Die fünf Gebiete sind nicht miteinander verbunden, aber gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das berühmt-berüchtigte Hahnenkamm-Rennen

 Im Januar befindet sich die gesamte Skiwelt im Hahnenkamm-Fieber. Dann kommen die besten Ski-Athleten der Welt nach Kitzbühel. Wer die Streif, eine der wohl spektakulärsten Skiabfahrten der Welt, als Sieger verlässt, schafft es in die Schlagzeilen. Genauso wie die vielen Promis, die sich besonders dann in Kitzbühel tummeln. Abgesehen von der Rennwoche im Januar können sich auch Normalsterbliche an die Strecke wagen. Eines ist sicher: Skifahren in Kirchberg Kitzbühel macht vor allem eines: ganz viel Spaß!

Karte

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Mehr praktische Informationen über Österreich

Bewertungen

Bewertungen
8 10
Durchschnittsbewertung basierend auf 2 Bewertungen.

Einzelbewertungen

Der Skipass für Kirchberg ist im Reisepreis bereits inklusive. Ein Skipass für Salzburger Super Ski Card kann gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

3-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

4-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

5-Tages-Reise beinhaltet 3-Tages-Skipass

6-Tages-Reise beinhaltet 4-Tages-Skipass

7-Tages-Reise beinhaltet 5-Tages-Skipass

8-Tages-Reise beinhaltet 6-Tages-Skipass

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Kinder, die nach dem 1.1.2014 geboren wurden, erhalten einen kostenlosen Skipass. Für Kinder, die zwischen dem 1.1.2001 und dem 31.12.2013 geboren wurden, gilt eine Ermäßigung. Die Rabatte finden Sie in der Berechnung Ihres Reisepreises.

Kaution:

Vor Ort wird eine Kaution von zwei Euro fällig. Den Betrag bekommen Sie bei der Rückgabe des Skipasses zurück.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Ski- und Snowboardkurse können Sie in

Buchungsschritt 2

 hinzufügen.

Bitte beachten: Bei einem kurzen Aufenthalt können Skikurse nur vor Ort gebucht werden.

Der Ski- und Snowboardunterricht beginnt sonntags. Die Kurse beginnen sonntags. Die Ski- und Snowboardkurse beginnen sonntags. Für die Einteilung der Skikurse werden Sie nach Ihrem Leistungsniveau gefragt: Anfänger: Für alle, die noch nie auf Skiern gestanden haben. Mittleres Niveau: Für alle, die schon wissen wir man abbremst und Kurven fährt. Fortgeschrittene: Für alle die schon Skifahren können und ihre Technik noch verbessern möchten.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre ist beim Skimaterial ein Helm inklusive. Alle über 11 Jahre können einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm mieten (nach Verfügbarkeit). Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2020/2021

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2020/2021 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Benachrichtigungsservice:

  • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
  • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
  • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen