1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Italien
  4. Folgarida-Marilleva
Folgarida-Marilleva

Skiurlaub in der Skiregion/im Skigebiet Folgarida-Marilleva

Algemeine information

Das Skigebiet Folgarida-Marilleva ist ein wahres Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Dieses authentische und schöne Skigebiet in Italien hat für jeden etwas zu bieten. Mit ca. 63 Pistenkilometern fahren Sie jeden Tag eine andere Route und für die Freestyler gibt es mehrere Snowparks. Neben den vielen Skipisten, die von leichten und mittelschweren bis zu schwierigen Pisten reichen, bietet dieses schöne Skigebiet auch eine direkte Pistenverbindung mit dem bekannten Madonna di Campiglio.

Die Dörfer Folgarida und Marilleva sind charmante italienische Dörfer direkt an den Skipisten. Auch nach dem Skifahren müssen Sie sich keinen Moment langweilen. Drehen Sie sich auf der Eisbahn, spielen Sie eine Partie Tennis in der Tennishalle oder besuchen Sie das Eistadion.

Sind Sie ein echter Freestyler und suchen Sie eine größere Herausforderung? Dann sollten Sie unbedingt die Snowparks 'Alternative Snowpark' und 'Malghet Haut' besuchen. Der 'Alternative Snowpark' befindet sich direkt neben der Berghütte 'Malba Panciana' und ist der Ort für fortgeschrittene Freestyler. Die 6-Personen-Gondel bringt Sie innerhalb weniger Minuten zu diesem 300 m² großen Snowpark, in dem Sie verschiedene Hindernisse und Strecken finden. 'Malghet Haut' ist ein perfekter Snowpark für Anfänger. Hier finden Sie einen Parkour und Schienen auf welchen Sie optimal üben können.

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
1 Meter
Mundmaske obligatorisch sowohl in Innen- als auch Außenbereichen für jede Person die älter als 6 Jahre ist. In Süd-Tirol müssen 2 Meter Mindestabstand eingehalten werden.
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
1 Meter Abstand, keine großen Gruppen
Gruppenbildungen auf der Straße, in Parks sowie vor Restaurants und Bars sind verboten
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Nein
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend, Kinder zwischen 3 bis 6 Jahren müssen während der jeglicher Fahrten in Turino eine Gesichtsmaske tragen.
Transfer Beschränkungen
Verfügbar
Mundschutz verpflichtend
Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Tankstellen
Offen
Mundschutz verpflichtend
Läden
Offen
Ein Meter Abstand zwischen Kunden. Im Inneren muss unbedingt eine Maske getragen werden. Bekleidungsgeschäfte müssen Kunden, die die Kleidung ansehen und anprobieren möchten, Einweghandschuhe zur Verfügung stellen
Restaurants
Offen
Es muss eine Maske getragen werden wenn Sie nicht an einem Tisch sitzen, Sie erhalten zugewiesene Plätze. Schließen um 18:00 Uhr und es sind maximal 4 Personen an einem Tisch erlaubt.
Bars/Aprés-Ski
Offen
Es muss eine Maske getragen werden wenn Sie nicht an einem Tisch sitzen, Sie erhalten zugewiesene Plätze. Schließen um 18:00 Uhr und es sind maximal 4 Personen an einem Tisch erlaubt.
Disko / Club / Nachtleben
Nein
Geschlossen
Ausgangssperre?
Ja in bestimmten Bereichen
Zwischen 23:00 – 5:00 Uhr in Lombardije (Livigno, Bormio, Val d’Aosta, Süd-Tirol)
Nicht gestattet Alkohol zu bestimmten Uhrzeiten zu verkaufen
Nein
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Nicht erlaubt
Wellness
Geschlossen
Pools und Fitnessstudios
Skilifte
Offen
Mundschutz verpflichtend
Ski Unterricht
Ja
Ski Verleih
Ja
Mundschutz verpflichtend
Pisten
Offen
Masken verpflichtend
Ja
In ganz Italien müssen Masken ab 6 Jahren in öffentlichen Innenräumen und Außenräume getragen werden.
Quarantäne
Nein
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Ja
Ab sofort ist ein negativer COVID PCR test obligatorisch. Der Test muss maximal 72h vor Ankunft in Italien gemacht werden. Dies ist auch gültig wenn Sie mit dem Auto nach Italien reisen, wenn Sie keinen gültigen Test bei der Einreise vorweisen können, so müssen Sie ihn bei den lokalen Gesundheitsämtern machen. Der Test muss auch bei Kindern jeglichen Alters gemacht werden.
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Ja
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Ja
Jeder muss eine Gesundheitserklärung bei der Einreise in Italien ausfüllen (https://www.esteri.it/mae/resource/doc/2020/08/modulo_rientro_da_estero__26_08_20_inglese.pdf)
Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein