Résidence Sogenor Confort

Résidence Sogenor Confort

Résidence Sogenor in La Norma besteht aus verschiedenen Gebäuden und verfügt über gemütliche Apartments. Sie erfahren vor Ort in welchem Gebäude Sie untergebracht werden. Die Apartments gehören verschiedenen Eigentümern und sind nach dem individuellen Geschmack des Besitzers eingerichtet. Gemeinsam ist allen Apartments, dass Sie nahe der Lifte liegen.
Mehr erfahren Résidence Sogenor Confort Weniger anzeigen Résidence Sogenor Confort
  • In der Nähe vom Skilift
  • Über La Norma verteilte Apartments

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

La Norma image

La Norma

Die Skistation La Norma befindet sich auf 1350m und ist durch seine große Anzahl an Sonnenstunden und die waldreiche Umgebung ein sehr schönes Ziel. La Norma ist ein moderner Ort am Rand eines kleinen Plateaus. Das sehr kinderfreundliche Dorf liegt am Rande des Nationalparks Vanoise und hat durch seine Chalets eine schöne Atmosphäre. Bei guten Schneeverhältnissen besteht die Möglichkeit bis zu den Apartments mit den Skiern abzufahren. La Norma ist ein stilvoller und ruhiger Wintersportort mit einem lebhaften Kern. Es befinden sich sämtliche Geschäfte,Bars und Restaurants im Zentrum. Es gibt sogar ein Kino. Es werden verschieden Aktivitäten, wie Nachtskifahren oder Fackelwanderungen, angeboten. Der Ort bietet zahlreiche Möglichkeiten wie zum Beispiel Nachtskifahren oder Fackelwanderungen.

La Norma

Das Skigebiet von La Norma besteht aus 65km Piste. Es ist sehr abwechslungsreich und sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Für gute Skifahrer eignet sich besonders die Mezelet-Abfahrt und die schwarze Piste La Norma II. Kinder gilt ein ganz besonderer Augenmerk in La Norma. Es gibt eine ganze Reihe an Einrichtungesn für Sie und so ist das Skigebiet ganz besonders geeignet für Familien. Die Sowboarder können im Le Clot austoben, hier gibt es einen Snowpark mit Halfpipe und Freeride-Zone. Ebenso wird Boradercross angeboten und an der Pracarra-Piste gibt es eine weitere Möglichkeit zum Freeriden. Das Skigebiet liegt größtenteils im Wald und ist durch die Nordhanglage und die vielen Beschneiungsanlagen sehr schneesicher.

Mit dem 6-Tages-Skipass von La Norma können Sie ebenfalls kostenfrei in den Skigebieten von Val Fréjus und Aussois fahren. Zudem können Sie gegen Zuschlag von ca. € 10,- pro Tag in einem der 23 anderen Skigebieten des Maurienne-Tal nutzen. Jeden Dienstag fährt ein Skibus nach Val Fréjus. Für ca. €5,- pro Person fährt jeden Donnerstag ein Skibus nach Orelle. Hier haben Sie die Möglickeit für € 15,- für das Skigebiet Val Thorens bzw. €21 für das Gebiet Les Trois Vallées eine Tagesskipass zu erwerben.

La Norma
La Norma

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: http://nl.france.fr/nl/tips/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Ermäßigungen:

Kinder bis einschließlich 4 Jahre und für Senioren ab 75 Jahre erhalten einen Gratisskipass. Kinder von 5 bis 11 Jahre und Senioren von 65 bis 74 Jahre erhalten eine Ermäßigung auf den Skipass. Diese Ermäßigungen werden in Buchungsschritt 3 berechnet. Wenn Sie einen gratis Skipass erhalten können, wählen Sie dann bei der Buchung "kein Skipass". Den Gratisskipass und die ermäßigten Skipässe können Sie gegen Vorlage Ihres Ausweises vor Ort bekommen.

Achtung:

Es wird ein Passfoto für den Skipass benötigt.

Kaution:

Vor Ort muss eine Kaution von 1€ für den Skipass hinterlegt werden.

Eski-Mo Skipass:

Mit dem Eski-Mo Skipass können Sie einen Tag in

Aussois,

 einen Tag in La Norma und einen Tag in

Valfréjus

 Ski fahren (insgesamt 300 km Piste). Diese Gebiete sind nicht miteinander verbunden, aber mit dem Skibus erreichbar. Der Transfer mit dem Skibus dorthin ist bei dem Eski-Mo Skipass inklusive. Mehr Informationen zum Eskimo-Skipass finden Sie

hier.
Sonstiges:

Die genannten Zuschläge und Ermässigungen sind nur bei Buchung über Sunweb.de gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten!

Skikurse können Sie direkt zu ihrer Reise dazu buchen.

Bei der Buchung von Skikursen werden Sie nach dem Stand Ihrer Fähigkeiten gefragt:

Anfänger:

 Wenn Sie noch nie Ski gefahren sind, buchen Sie einen Anfängerkurs.

Durchschnitt:

 Können Sie bereits bremsen und Kurven fahren? Dann wählen Sie „Durchschnitt“ und nicht „Anfänger“.

Fortgeschrittene:

 Wenn Sie Ski fahren können und ihre Technik verbessern möchten, dann wählen Sie „Fortgeschrittene“.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang