Hier finden Sie alle Informationen über Reisen mit Sunweb während der Corona-Pandemie. Sehen Sie sich beispielsweise unsere Sicher-Reisen Checkliste an. Besondere Bestimmungen, die in dieser Unterkunft oder diesem Reiseziel gelten, finden Sie weiter unten bei den Ausstattungsmerkmalen und unter dem Reiter Reiseziel.
 

Résidence les Chalets et Balcons de la Vanoise

Résidence les Chalets et Balcons de la Vanoise ist wunderbar zentral im La Norma gelegen; 200 Meter von sowohl dem Zentrum als auch von der Piste und dem Lift entfernt. So machen sie alles in dem autofreien Dorf ganz einfach zu Fuß.

Die Apartments sind komfortabel und gepflegt eingerichtet. Nach einem Tag auf der Piste kann man es sich abends im Apartment schön gemütlich machen oder man kann noch ein wenig die Gemütlichkeit im Zentrum aufsuchen. Hier können Sie sehr gut eines der schönen Restaurants besuchen und ein herrliches französisches Abendessen genießen.

  • 200m von der Piste und dem Lift entfernt
  • Gepflegte Apartments
  • Auf Laufabstand vom Zentrum

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Verpflegung

Umgebung

Es kann sein, dass zum Zeitpunkt der Buchung andere Covid-19 Leistungen und Einrichtungen gelten als zu Beginn Ihres Urlaubs. Da sich die genannten Leistunden und Einrichtungen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

La Norma

Die Skistation La Norma befindet sich auf 1350m und ist durch seine große Anzahl an Sonnenstunden und die waldreiche Umgebung ein sehr schönes Ziel. La Norma ist ein moderner Ort am Rand eines kleinen Plateaus. Das sehr kinderfreundliche Dorf liegt am Rande des Nationalparks Vanoise und hat durch seine Chalets eine schöne Atmosphäre. Bei guten Schneeverhältnissen besteht die Möglichkeit bis zu den Apartments mit den Skiern abzufahren. La Norma ist ein stilvoller und ruhiger Wintersportort mit einem lebhaften Kern. Es befinden sich sämtliche Geschäfte,Bars und Restaurants im Zentrum. Es gibt sogar ein Kino. Es werden verschieden Aktivitäten, wie Nachtskifahren oder Fackelwanderungen, angeboten. Der Ort bietet zahlreiche Möglichkeiten wie zum Beispiel Nachtskifahren oder Fackelwanderungen.

La Norma

Das Skigebiet von La Norma besteht aus 65km Piste. Es ist sehr abwechslungsreich und sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Für gute Skifahrer eignet sich besonders die Mezelet-Abfahrt und die schwarze Piste La Norma II. Kinder gilt ein ganz besonderer Augenmerk in La Norma. Es gibt eine ganze Reihe an Einrichtungesn für Sie und so ist das Skigebiet ganz besonders geeignet für Familien. Die Sowboarder können im Le Clot austoben, hier gibt es einen Snowpark mit Halfpipe und Freeride-Zone. Ebenso wird Boradercross angeboten und an der Pracarra-Piste gibt es eine weitere Möglichkeit zum Freeriden. Das Skigebiet liegt größtenteils im Wald und ist durch die Nordhanglage und die vielen Beschneiungsanlagen sehr schneesicher.

Mit dem 6-Tages-Skipass von La Norma können Sie ebenfalls kostenfrei in den Skigebieten von Val Fréjus und Aussois fahren. Zudem können Sie gegen Zuschlag von ca. € 10,- pro Tag in einem der 23 anderen Skigebieten des Maurienne-Tal nutzen. Jeden Dienstag fährt ein Skibus nach Val Fréjus. Für ca. €5,- pro Person fährt jeden Donnerstag ein Skibus nach Orelle. Hier haben Sie die Möglickeit für € 15,- für das Skigebiet Val Thorens bzw. €21 für das Gebiet Les Trois Vallées eine Tagesskipass zu erwerben.

La Norma

  • Autofreies Skidorf
  • Family Plus Label: La Norma ist besonders für Familien geeignet
  • Viele blaue und rote Pisten

La Norma

  • Herausfordernde unpräparierte Pisten
  • Möglichkeiten für Heli-ski in Italien
  • Zubuchung des Eski-Mo Skipasses möglich

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Wichtige Informationen zu vorgeschriebenen Reisedokumenten
Ja
Lesen Sie hier die FAQ-Seite
Abstand in der Öffentlichkeit (in Metern)
Ja
2 meter
Maske
Ja
Obligatorisch in Innenräumen + manchmal an belebten Orten im Freien (Märkte, Schlangen usw.), dies gilt für Erwachsene sowie für Kinder ab 5 Jahren
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Nein
Kein Maximum
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Ausgangssperre
Nein
Restaurants
Offen
100% offen – Digitales Impfzertifikat der EU erforderlich für alle über 12 Jahre erforderlich. Frankreich hat ebenfalls die Impfvorschriften verschärft. Ab dem 15. Dezember verliert der Impfpass von Personen ab 65 Jahren sieben Monate nach der letzten Impfung seine Gültigkeit. Um die Gültigkeit zu erhalten, ist ab diesem Zeitpunkt eine Auffrischungsimpfung vorgeschrieben. Diese Regelung gilt ab dem 15. Januar auch für alle Personen ab 18 Jahren (Einwohner und Touristen). Angenommen, Sie sind am 1. Juli 2021 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff und der entsprechenden Anzahl von Dosen vollständig geimpft worden, dann ist Ihr Impfpass bis spätestens 1. Februar 2022 gültig. Um die Gültigkeit aufrechtzuerhalten, müssen Sie ab diesem Tag eine Auffrischungsimpfung erhalten. + Bitte beachten Sie: Reisende, die vor mehr als zwei Monaten mit einer Dosis Janssen geimpft worden sind, erhalten seit dem 15. Dezember keinen französischen Gesundheitspass mehr. Sie brauchen dafür eine Booster-Impfung oder müssen sich testen lassen. Dies gilt für den Zugang zu Aktivitäten wie z. B. Skiliften oder Hotels, nicht aber für internationale Reisen nach Frankreich, die mit einer Dosis des Jansen-Impfstoffs weiterhin möglich sind. Ab dem 15. Januar 2022 erhalten nur noch vollständig geimpfte oder genesene Personen einen gültigen grünen Pass. PCR-Tests sind nicht mehr ausreichend. Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt.
Bars
Offen
100% offen – Digitales Impfzertifikat der EU erforderlich für alle über 12 Jahre erforderlich. Frankreich hat ebenfalls die Impfvorschriften verschärft. Ab dem 15. Dezember verliert der Impfpass von Personen ab 65 Jahren sieben Monate nach der letzten Impfung seine Gültigkeit. Um die Gültigkeit zu erhalten, ist ab diesem Zeitpunkt eine Auffrischungsimpfung vorgeschrieben. Diese Regelung gilt ab dem 15. Januar auch für alle Personen ab 18 Jahren (Einwohner und Touristen). Angenommen, Sie sind am 1. Juli 2021 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff und der entsprechenden Anzahl von Dosen vollständig geimpft worden, dann ist Ihr Impfpass bis spätestens 1. Februar 2022 gültig. Um die Gültigkeit aufrechtzuerhalten, müssen Sie ab diesem Tag eine Auffrischungsimpfung erhalten. + Bitte beachten Sie: Ab dem 15. Dezember erhalten Personen mit dem Janssen-Impfstoff keinen Gesundheitspass mehr, wenn sie nicht innerhalb von 8 Wochen nach der Impfung eine mRNA-Auffrischungsimpfung erhalten haben. Es ist noch nicht klar, ob dies auch für Touristen gilt. Ab dem 15. Januar 2022 erhalten nur noch vollständig geimpfte oder genesene Personen einen gültigen grünen Pass. PCR-Tests sind nicht mehr ausreichend. Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt. Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt.
Clubs/Nachtleben
Offen

100% offen – Digitales Impfzertifikat der EU erforderlich für alle über 12 Jahre erforderlich.

Frankreich hat ebenfalls die Impfvorschriften verschärft. Ab dem 15. Dezember verliert der Impfpass von Personen ab 65 Jahren sieben Monate nach der letzten Impfung seine Gültigkeit. Um die Gültigkeit zu erhalten, ist ab diesem Zeitpunkt eine Auffrischungsimpfung vorgeschrieben. Diese Regelung gilt ab dem 15. Januar auch für alle Personen ab 18 Jahren (Einwohner und Touristen). Angenommen, Sie sind am 1. Juli 2021 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff und der entsprechenden Anzahl von Dosen vollständig geimpft worden, dann ist Ihr Impfpass bis spätestens 1. Februar 2022 gültig. Um die Gültigkeit aufrechtzuerhalten, müssen Sie ab diesem Tag eine Auffrischungsimpfung erhalten.              + Bitte beachten Sie: Ab dem 15. Dezember erhalten Personen mit dem Janssen-Impfstoff keinen Gesundheitspass mehr, wenn sie nicht innerhalb von 8 Wochen nach der Impfung eine mRNA-Auffrischungsimpfung erhalten haben. Es ist noch nicht klar, ob dies auch für Touristen gilt.

Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt.

Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Attraktionen, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten
Geöffnet
Mundschutz verpflichtend
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Erlaubt
Digitales Impfzertifikat der EU für alle über 12 Jahre erforderlich.
Transfers
Ja
Mundschutz obligatorisch
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Ein Mundschutz und eine Impfbescheinigung, eine Genesungsbescheinigung oder ein PCR-Test/schneller Antigentest (max. 48 Stunden alt) sind obligatorisch.
Pisten
Geöffnet
Skilifte
Geöffnet
Mundschutz obligatorisch, Gesundheitspass für Liftkarte erforderlich.
Ski Verleih
Geöffnet
Mundschutz obligatorisch
Ski Unterricht
Geöffnet
Mundschutz bei der Besprechung zu Beginn/Ende jeder Stunde obligatorisch
Wellness Einrichtungen
Geöffnet
Zusätzliche Maßnahmen per Skigebiet
Nein
Wissenswertes
Unterkünfte können einen Gesundheitspass verlangen, auch wenn sie kein Wellness oder Verpflegung anbieten.

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: https://nl.france.fr/nl/bereid-je-reis-voor-naar-frankrijk/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Mehr praktische Informationen über Frankreich

Einzelbewertungen

Sortieren nach

Ein Skipass für Valfréjus & La Norma ist in der Reisesumme enthalten. Bei einer 6- bis 8-tägigen Reise können Sie auch 1 Tag in einem der folgenden Gebiete Ski fahren: Aussois, Val Cenis, Bessans oder Bonnval sur Arc.

Eigene Anreise:

3-Tage-Reise inklusive 2-Tage-Skipass

4-Tage-Reise inklusive 2-Tage-Skipass

5-Tage-Reise inklusive 3-Tage-Skipass

6-Tage-Reise inklusive 4-Tage-Skipass

7-Tage-Reise inklusive 5-Tage-Skipass

8-Tage-Reise inklusive 6-Tage-Skipass

Bei der Buchung werden Sie darüber informiert, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass an einem anderen Tag als dem in der Buchung angegebenen beginnen möchten, müssen Sie sich telefonisch mit unserem Kontaktzentrum in Verbindung setzen. Die Buchung kann dann angepasst werden. Es ist nicht möglich, das Startdatum des Skipasses vor Ort zu ändern. Eine Skipassverlängerung kann oft zusätzlich gebucht werden; den Preis dafür finden Sie in den weiteren Buchungsschritten. Die Ermäßigung für "keinen Skipass" ist ebenfalls im Buchungsprozess zu finden.

Ermäßigungen:

Der Skipass für Kinder bis zu 4 Jahren und für Senioren über 75 Jahren ist kostenlos. Kinder von 5-11 Jahren erhalten eine Ermäßigung auf den Skipass. Sie finden diese Ermäßigungen in der Berechnung der Kosten. Wenn Sie Anspruch auf einen kostenlosen Skipass haben, wählen Sie bei der Buchung "kein Skipass". Der kostenlose Skipass kann im Hotel gegen Vorlage des Personalausweises abgeholt werden. 

Kaution:

Für den Skipass ist vor Ort eine Kaution von 1 € zu hinterlegen.

Skipass-Angebot:

Mit einem 6-, 7- oder 8-Tages-Skipass können Sie innerhalb der Gültigkeit Ihres Skipasses auch 1 Tag in Aussois, 1 Tag in La Norma, 1 Tag in Bonneval Sur Arc, 1 Tag in Bessans und 1 Tag in Valfréjus Ski fahren. Diese Gebiete sind nicht miteinander verbunden, können aber mit dem Skibus erreicht werden. Der Skibus zu diesen Zielen ist im Skipass enthalten.

Die oben genannten Zuschläge und Ermäßigungen sind nur bei der Buchung gültig. Vor Ort gelten andere Tarife.

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2021/2022

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2021/2022 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Benachrichtigungsservice:

  • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
  • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
  • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen