Hotel Walisgaden

Hotel Walisgaden

Das Hotel Walisgaden befindet sich direkt an der Skipiste von Damüls. Die gemütlichen Zimmer wurden mit viel Holz eingerichtet und verfügen über einen schönen Balkon mit Aussicht auf die Berge. Das Zentrum von  Damüls ist etwa 1,5 Kilometer entfernt. Da sich das Hotel direkt an der Piste befindet können Sie sich nach dem Frühstück direkt die Skier anschnallen und in einen schönen Skitag starten.

In der gemütlichen Open-Air-Après-Skibar des Hotel Walisgarden wird es jeden Mittag wieder gemütlich. Hier kann man sich bei einer heißen Schokolade oder einem Glühwein wieder aufwärmen. Lust auf etwas Entspannung? Im türkischen Dampfbad kann man die Seele baumeln lassen. Das Restaurant des Hotel Walisgarden serviert traditionelle Österreicher Gerichte. Regelmäßig werden auch Fondue-Abende organisiert.

Mehr erfahren Hotel Walisgaden Weniger anzeigen Hotel Walisgaden
  • Familiäres Hotel
  • Direkt an der Piste
  • Gemütliche Après-Skibar
Zimmer-/Apartmenttyp
Doppelzimmer

für 2 bis 4 Personen

  • Fläche/ Größe: 28m²
  • Nichtraucherzimmer
  • Balkon
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Dusche
  • Toilette
  • Haartrockner

Umgebung

Entfernung zum Zentrum Abstand: etwa 1,5 Kilometer
Entfernung bis zum Flughafen bis Zürich etwa 180 Kilometer
Entfernung bis zum Bahnhof bis Bludenz etwa 32 Kilometer
direkt an der Piste

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Optional

  • Haustiere, ohne Futter: circa 10,00 € je Nacht (muß bei Buchung angegeben werden, vor Ort zu bezahlen)
mehr anzeigen weniger anzeigen
Damüls image

Damüls

Winterurlaub in Damüls: Romantik pur

Damüls ist eine kleine Gemeinde mit einer malerischen Kirche. Die nostalgischen Häuser schmiegen sich fast alle an einen Hügel. Ein Skiurlaub in Damüls ist sehr schneesicher. Sorgen um den Schnee muss man sich nicht machen, denn in keinem anderen Ort in Österreich fällt so viel Schnee wie hier in Damüls. Damüls gehört zum kleinen aber vielseitigen Skigebiet Damüls-Mellau. Die nostalgischen Häuser in diesem schneesicheren Dorf befinden sich alle am Hügel; dadurch kann man fast immer die Abfahrt bis zur Tür des Hotels oder den Apartments nehmen.

Skiurlaub in Damüls: Schneesichere Pisten treffen auf traumhaftes Panorama

Nach dem Zusammenschluss der beiden Skigebiete Damüls und Mellau im Jahr 2010 entstand das größte Skigebiet im Bregenzerwald und eines der größten Skigebiete in Vorarlberg. Von Mellau und Damüls gelangt man auf die Pisten der Skischaukel Damüls-Mellau. Anspruchsvolle Abfahrten für sportliche Skifahrer findet man auch, wie beispielsweise die FIS-Strecke an der Suttis Alpe in Mellau oder die längste und schwierigste Talabfahrt der Region im Skigebiet Diedamskopf. Ein Traumpanorama ist der ständige Begleiter. Auf bis zu 2000 Höhenmentern eröffnet sich ein Freeride-Genuss vom Feinsten. Ein besonderes Highlight sind die Erlebnistunnel im Skigebiet.

Damüls-Mellau image

Damüls-Mellau

Wo Winterträume wahr werden

Die Region verzaubert mit romantischen holzgeschindelten Häusern unter dicken Schneeschichten, schroffen Gipfeln und santen Hügeln. Damüls ist eine kleine Gemeinde mit einer malerischen Kirche. Die nostalgischen Häuser schmiegen sich fast alle an einen Hügel. Ein Skiurlaub in Damüls ist sehr schneesicher. Sorgen um den Schnee muss man sich nicht machen, denn in keinem anderen Ort in Österreich fällt so viel Schnee wie hier in Damüls. Mellau zeichnet sich durch eine eindrucksvolle Bergkulisse und seine Gemütlichkeit aus. Das Skigebiet Damüls-Mellau liegt im Herzen des Bregenzerewaldes. Mit einem Skipass laden 109 schneesichere Pistenkilometer zum Skifahren in Damüls-Mellau ein.

Skifahren in Damüls-Mellau: Traumhafte Kombination von sonnigen Pisten und schneesicheren Nordhängen

Nach dem Zusammenschluss der beiden Skigebiete Damüls und Mellau im Jahr 2010 entstand das größte Skigebiet im Bregenzerwald und eines der größten Skigebiete in Vorarlberg. Von Mellau und Damüls gelangt man auf die Pisten der Skischaukel Damüls-Mellau. Viele Unterkünfte in Damüls liegen direkt an der Piste! Die Kombination von sonnigen Pisten und Nordhängen bieten die Gewähr für stets ideale Schneeverhältnisse. Im Winter 2015/2016 hat die neue 10er-Gondel-Zubringerbahn Gäste ab Mellau zum Skifahren hinauf ins größte Wintersportgebiet des Bregenzerwaldes. Dort erstreckt sich am Fuße der Damülser Mittagsspitze ein Wintersportgebiet mit atemberaubendem Weitblick bis zum Bodensee. Das ist auch einer Gründe, warum viele Genussfahrer zum Skifahren nach Damüls-Mellau kommen. Anspruchsvolle Abfahrten für sportliche Skifahrer findet man auch, wie beispielsweise die FIS-Strecke an der Suttis Alpe in Mellau oder die längste und schwierigste Talabfahrt der Region im Skigebiet Diedamskopf. Schön ist auch die Talabfahrt vom Bödele nach Schwarzenberg. Freerider können sich über schönste Tiefschneehänge, exzellente Touren und spannende Routen freuen. Ein Traumpanorama ist der ständige Begleiter. Auf bis zu 2000 Höhenmentern eröffnet sich ein Freeride-Genuss vom Feinsten. Das Gelände ist in weiten Teilen weitläufig und bietet zahlreiche Varianten. Eine tolle Chillarea, feinste Sounds das und noch viel mehr wartet im größten Snowpark im Bregenzerwald: dem Burton Snowpark Damüls. Auf abwechslungsreichen sechs Hektar wartet ein Main-Park und ein Small-Park mit über 9 verschiedenen Lines für jeden Freestyler eine riesige Spielwiese! Können Sie nicht genug bekommen? In Faschina findet in einigen Wochen im Januar ein Nachtskilauf statt.

Weitere Attraktionen im Skigebiet Damüls-Mellau

Ein besonderes Highlight sind die Erlebnistunnel im Skigebiet. Die Tunnel-Abfahrten sind ein ganz besonderes Erlebnis, den Skifahren IM Berg, das darf man sich nicht entgehen lassen. Den 120 Meter langen Skitunnel finden man auf der Abfahrt von der Bergstation der Gipfelbahn oder Sesselbahn Hohe Wacht auf die Mellauer Roßstelle. Entlang der Skiroute "Wäldle" bei der 6 Sesselbahn Sunnegg entdecken man den zweiten Skitunnel im Skigebiet Damüls-Mellau. Ein Skiurlaub in Damüls-Mellau bietet auch noch mehr Wintersport-Möglichkeiten als „nur“ Skifahren. Mehr als 40 Kilometer gepflegte Höhen- und Langlaufloipen und dazu mehr als 30 Kilometer idyllische Winterwanderwege machen das Gebiet zu einer Wintersport Erlebniswelt. Auf den Schlitten, fertig los! Zwei wunderbare Rodelbahnen bieten Spaß für die ganze Familie auf zwei Kufen!

Entdecken Sie auch vergleichbare Skigebiete:
Mallnitz & Mölltalergletscher, Schneewinkl, St. Johann in Tirol, Skijuwel Alpbachtal Wildschönau, Olympiaregion Seefeld, Obertauern.

Damüls
Damüls-Mellau

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Sprache:
Die offizielle Sprache ist Deutsch.

Geld:
Die offizielle Währung ist der Euro.

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Österreich.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Ski- und Snowboardkurse können direkt vor Ort gebucht werden.
Ski- und Snowboardmaterial können am besten direkt vor Ort gebucht werden.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang