Hier finden Sie alle Informationen über Reisen mit Sunweb während der Corona-Pandemie. Sehen Sie sich beispielsweise unsere Sicher-Reisen Checkliste an. Besondere Bestimmungen, die in dieser Unterkunft oder diesem Reiseziel gelten, finden Sie weiter unten bei den Ausstattungsmerkmalen und unter dem Reiter Reiseziel.
 
8,4 10

Hotel-Gasthof Götznerhof

Das Hotel Götznerhof begrüßt Sie im Ortskern von Götzen. Die Skibushaltestelle befindet sich vor der Türe. Der Götznerhof ist ein gutes, etwas älteres Mittelklassehotel in dem Sie herrlich Ihren Skiurlaub genießen können. Das Personal ist sehr freundlich und hilfreich und sorgt dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt.

Der Hoteleigene Pub lädt Sie jederzeit gerne dazu ein sich einen Drink zu genehmigen und der Chefkoch bereitet zusammen mit seinem Team jeden Tag ein köstliches Buffet aus Tiroler Spezialitäten vor. Auch an der Entspannung wird es Ihnen hier nicht fehlen. Sobald Sie Mittags von der Piste kommen ist der Wellnessbereich schon geöffnet. Egal ob Whirlpool, Sauna oder Dampfbad hier kommt garantiert jeder zu seiner wohl verdienten Entspannung und Ruhe.

  • Gemütliches Familienhotel
  • Köstliche Mahlzeiten
  • Freundliches Team
  • Wellnessbereich

Zimmer-/Apartmenttyp

Dreibettzimmer
für 2 bis 3 Personen
  • Fläche/Größe circa 20m²
  • 1 Klapp-Einzelbett
  • 1 Doppelbett
  • Nichtraucherzimmer
  • z.T. mit Balkon
  • Fernseher (SAT-TV)
  • Radio
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Dusche, Toilette
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht gegen Barzahlung (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
  • WLAN in öffentlichen Bereichen: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
Doppelzimmer
für 2 Personen
  • Fläche/Größe circa 20m²
  • 1 Doppelbett
  • Nichtraucherzimmer
  • z.T. mit Balkon
  • Fernseher (SAT-TV)
  • Radio
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht gegen Barzahlung (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
  • WLAN in öffentlichen Bereichen: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
Einzelzimmer
für 1 Person
  • Fläche/Größe circa 15m²
  • 1 Einzelbett
  • Nichtraucherzimmer
  • z.T. mit Balkon
  • Fernseher (SAT-TV)
  • Radio
  • Telefon
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht gegen Barzahlung (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
  • WLAN in öffentlichen Bereichen: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
Familienzimmer
für 3 bis 4 Personen
  • Fläche/Größe circa 28-31m²
  • Anzahl der Schlafplätze: 4
  • Nichtraucherzimmer
  • z.T. mit Balkon
  • Fernseher (SAT-TV)
  • Radio
  • Telefon
  • Schlafzimmer, Zimmer mit Verbindungstür: 2 Schlafzimmer
  • 1. Schlafzimmer, 2 Schlafplätze (1 Doppelbett)
  • 2. Schlafzimmer, 2 Schlafplätze (1 Doppelbett)
  • Badezimmer: 1 Badezimmer
  • 1. Badezimmer mit Dusche, Toilette, Föhn
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht gegen Barzahlung (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
  • WLAN in öffentlichen Bereichen: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei

Verpflegung

Halbpension inklusive: täglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet mit Bioecke, abends 3-Gänge-Wahlmenü (bei weniger als 15 Hausgästen) oder Buffetabend/Hauptspeisenbuffet, täglich Dessertbuffet und Salatbuffet
Halbpension

Umgebung

im Zentrum
Entfernung zum Flughafen von Innsbruck etwa 10 Kilometer Entfernung bis Salzburg etwa 185,0 Kilometer
Entfernung bis zum Bahnhof von Innsbruck etwa 10 Kilometer
Entfernung bis zur Skipiste etwa 800 Meter
Skibus hält direkt neben dem Hotel (Skibus kostenlos gegen Vorlage des Skipasses)
Entfernung bis zum Skilift etwa 800 Meter: von Mutterer Alm etwa 5 Kilometer; Entfernung bis Axamer -Lizum etwa 10 Kilometer

Karte

Unterkunftsausstattung

Allgemeine Einrichtung
  • Klasse: allgemein
  • Rezeption (geöffnet von 07:00 bis 24:00 Uhr)
  • kein Aufzug vorhanden
  • Safe verfügbar (im Zimmer)
  • Speisesaal
  • Fernsehecke
  • Parkplatz
  • Unterkunft nicht geeignet für Gehbehinderte
  • drahtloser Internetzugang (WLAN) Internet im öffentlichen Bereich (kostenfrei), im Zimmer (kostenfrei)
  • Kurtaxe (gegen Barzahlung)
  • Bettwäsche inklusive, beim Aufenthalt ab 7 Nächte, frische Bettwäsche 1 Mal pro Woche: kein Wechsel während des Aufenthaltes
  • Handtücher inklusive: extra Wechsel auf Anfrage
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • Stellplatz auf dem Parkplatz: kostenfrei
  • WLAN in öffentlichen Bereichen: kostenfrei
  • WLAN im Zimmer: kostenfrei
Restaurants/Bars
  • Getränkeangebot: Bar (Anzahl: 2)
Wellness
  • Whirlpool
  • Finnische Sauna (geöffnet von 16:00 bis 21:00 Uhr) (kostenfrei)
  • Solarium (gegen Gebühr, Kosten etwa 3,50 € je 10 Minute) (gegen Gebühr, Kosten etwa 3,50 € je 10 Minute, Kosten etwa 3,50 € je 10 Minute)
  • Dampfbad (geöffnet von 16:00 bis 21:00 Uhr) (kostenfrei)
Obligatorische Kosten
  • Kurtaxe: für alle Gäste mit Alter ab 15 Jahre circa 2,00 € pro Person je Nacht gegen Barzahlung (vor Ort zu bezahlen, obligatorisch)

Es kann sein, dass zum Zeitpunkt der Buchung andere Covid-19 Leistungen und Einrichtungen gelten als zu Beginn Ihres Urlaubs. Da sich die genannten Leistunden und Einrichtungen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

Götzens

Urlaub im Skigebiet Götzens: Auf einem sonnigen Hochplateau

Der Ort Götzens liegt auf einem sonnigen Hochplateau („Innsbrucker Mittelgebirge“) und ist ca. 500m vom Skigebiet Götzens-Mutters mit der Gondel direkt vom Ort, ca. 10 km von der Axamer Lizum und ca. 7 km von Innsbruck entfernt. Das Skigebiet und Götzens selbst, ist leicht über die Inntalautobahn von allen Richtungen aus zu erreichen. Die Nähe zu Innsbruck erlaubt zusätzlich noch eine bequeme Anreise nach Österreich per Bus, Bahn oder Flugzeug. 

Das Skigebiet Götzens, mehr als nur Skifahren!

In Götzens im Skigebiet Axamer Lizum gibt es wunderschöne Winterwanderwege, die sich für ausgedehnte Sparziergänge, und geführte Fackelwanderungen anbieten. Im Ort gibt es eine Diskothek, eine Aprés-Skibar die Bini’s Bar, Cafés / Restaurants, Geschäfte, Banken, Tourismusverband, Sportgeschäfte und mehrere typische Tiroler Gaststuben. Tolle Angebote für Hotels und Unterkünfte in Götzens finden Sie auf unserer Website.

Axamer-Lizum

Für jeden Geschmack ist etwas dabei
Dank der guten Höhenlage und der zusätzlichen Beschneiung gehört das Skigebiet Axamer Lizum zu einem der schneesichersten Skigebiete in Österreich. Das Skigebiet trägt auch den Beinamen „das weiße Dachl“ der Olympiaregion Innsbruck. Ob Skifahren, Snowboarden, Freeriden, Renn- und Genussfahren oder Pitzenflitzen, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Außerdem kann man sich noch auf den Snowpark, ein weitläufiges Freeridegelände und eine Racecorner freuen. Bei einem Skiurlaub im Axamer Lizum ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wintersporturlaub im Skigebiet Axamer Lizum – Willkommen im ehemaligen Olympiadorf

Nur 30 Minuten von Innsbruck entfernt warten schneesichere und perfekt präparierte Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Mit dem Skipass warten 40 bestens präparierte Pistenkilometer. Die glitzernden Tiefschneehänge, steilen Buckelpisten und sanften Hügel verzaubern. Das Skigebiet entstand im Zuge der Olympischen Spiele 1964. Wo einst olympische Slalomspezialisten ihre Spuren zogen, bieten die Pisten am Birgitzköpl auch heute noch viele Abfahrtsvarianten für Skibegeisterte. Nicht umsonst hat das Skigebiet Axamer Lizum zahlreiche Auszeichnungen wie den „Top of the Mountains-Award“ und „Top Skigebiet“ bei den „https://www.skigebiete-test.de/ Awards“. Vor allem sportliche Skifahrer kommen dank der vielen roten Pisten auf ihre Kosten. Die Olympiabahn bringt Skifahrer vom Parkplatz im Talschluss des Axam Tals hinauf auf den Hoadl. Am höchsten Punkt des Skigebiets (2.340 Meter) startet die ehemalige Olympia Damen-Abfahrt (Nr. 1). Die Abfahrt eignet sich auch für Anfänger. Auf der anderen Seite der Bergstation warten viele rote Abfahrten. Die Birgitzköpflbahn bringt Sie zu einer schwarzen Piste, die oft zur Buckelpiste wird. Ein absolutes Highlight ist der Snowpark. Der Freestyle Fun beginnt direkt an der Talstation der Olympiabahn. Boxen, Kicker und andere Obstacles laden zur Shred Action ein. Der Snowpark wird von Stefan Plattner und Bjarni Valdimarsson konzipiert und betreut. Stefan Plattner war schon als Parkdesigner sowie Shaper tätig im Snowpark in Laax, Snowpark Serfaus, Snowpark Kitzsteinhorn und Vans-Penken/ Burton Snowpark Mayrhofen. Auch Bjarni war schon bei Top Snowpark: Mayrhofen, Davos und Seegrube im Einsatz.

Weitere Highlights im Skigebiet Axamer Lizum


Dass die Axamer Lizum in Sachen Freeriden einiges kann, hat das Skiportal https://www.skiresort.de/ erkannt und 5 Sterne in der Kategorie Freeride an das Skigebiet vergeben. Ein weiteres Winterurlaub-Highlight ist der Speedcheck, für die Rennfahrer und den Wintersportlern. Wollten Sie schon immer wissen, wie schnell Sie auf der Piste unterwegs sind? Am Ende der Olympiaabfahrt der Damen kann man den Speedcheck machen. An der Karleitenabfahrt befindet sich eine Racecorner. Wem die normalen Pisten nicht ausreichen, kann während des Skifahrens im Axamer Lizum die permanente Rennstrecke runterflitzen. Wer eine Urlaubserinnerung mit nach Hause nehmen möchte, kann auf 2.340 Höhenmetern beim Photopoint unvergessliche Momente einfangen. Das einmalige Bergpanorama mit den Bergspitzen der Kalkkögeln bieten eine traumhafte Kulisse für ein Urlaubsfoto. Außerdem warten im Skigebiet noch mehrere Rodelmöglichkeiten. Im Skigebiet Axamer Lizum findet man außerdem mehrere Wifi-Hotspots. Nach dem Skifahren kann man beispielsweise in
Götzens in der Bini’s Bar gemütlichen Après-Ski feiern oder in der Disco noch das Tanzbein schwingen. Tolle Angebote für Hotel und Unterkünfte in Axamer Lizum finden Sie auf unserer Website.

Axamer-Lizum

  • Sehr schneesicher
  • 4 spektakuläre Rodelbahnen
  • Ehemaliges Olympiadorf

Karte

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Abstand in der Öffentlichkeit
Ja
2 meter
Masken verpflichtend
Ja
In bestimmten Bereichen muss eine Maske getragen werden: In Lebensmittelgeschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis, bei Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich (außer am zugewiesenen Sitzplatz), auf Märkten im Freien, in Geschäften, in Seilbahnen, Bussen und Ausflugsbooten, in Tankstellen, Bank- und Postämter, in Apotheken, Pflegeheimen und Krankenhäusern sowie an Orten, an denen Gesundheits- und Pflegedienste und andere Dienstleistungen erbracht werden, wenn der Abstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann oder keine anderen Schutzmaßnahmen getroffen werden.
Covid Test vor Ankunft oder in der Quarantäne warten
Variiert
Sie müssen einen negativen Covid-19 Test haben. Andernfalls müssen Sie in Quarantäne gehen. Dies gilt für jedes Land mit mehr als 100 Neuinfektionen pro 100.000 Menschen
Covid Test bei Ankunft (zufällig oder jeder)
Nein
Gesundheitserklärung
Nein
Quarantäne
Varriert
Wenn kein negatives Testergebnis oder überhaupt kein Test vorliegt, müssen Sie in Quarantäne gehen
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Ja
Max 10 personen
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Maximal 2 Haushalte zusammen,
Ausgangssperre
Ja
Ab dem 17. November 2020, darf das Haus nur für wichtige Erledigungen wie beispielsweise Einkäufe verlassen werde (gilt 24/7).
Pisten
Geschlossen
Geschlossen bis 7. Februar
Skilifte
Geschlossen
Geschlossen bis 7. Februar
Ski Verleih
Geschlossen
Geschlossen bis 7. Februar
Ski Unterricht
Geschlossen
Geschlossen bis 7. Februar
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Restaurants
Geschlossen
Geschlossen bis 7. Februar. Es ist möglich Essen abzuholen
Bars
Geschlossen
Geschlossen bis 7. Februar
Clubs/Nachtleben
Nein
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Verboten
Geschäfte
Geschlossen
Supermarkt und Apotheken
Offen
Offen bis 19:00 Uhr.
Alkohol verkaufsverbot
Nein
Wellness Einrichtungen
Offen
Zusätzliche Maßnahmen der Fluggesellschaft
Nein
Transfers
Verfügbar
Tankstellen
Offen
Andere Formalitäten benötigt um einzureisen?
Ja

Reisende müssen sich online mit bei Österreichischen Regierung anmelden bevor Sie nach Österreich reisen. Dies können Sie durch den unten stehenden Link.

https://www.oesterreich.gv.at/themen/coronavirus_in_oesterreich/pre-travel-clearance.html 

Zusätzliche Maßnahmen pro Ski Region
Nein
Zusätzliche Beschränkungen
Nein
Wissenswertes
Hotels und Hotelrestaurants sind bis Ende Februar geschlossen

Praktische Informationen

Hauptstadt:

Die Hauptstadt ist Wien

 

Sprache:

Die Amtssprache ist Deutsch. Sie kommen aber oft auch mit Englisch zu Recht.

 

Zeit:

Es gibt keinen Zeitunterschied mit Deutschland.

 

Währung:

Die offizielle Währung ist der Euro

 

Spannung:

Die Spannung beträgt 230 Volt.

 

Reisedokumente:

Sie müssen in Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sein.

 

Telefonieren:

Ein deutsches Mobiltelefon funktioniert auch in Österreich. Um Österreich aus Deutschland  anzurufen, geben Sie zuerst die Landesvorwahl 0043, dann die Vorwahl ohne Null und dann die Telefonnummer ein. Von Österreich nach Deutschland lautet die Landesvorwahl 0049.

 

Notruf:

Die örtliche Notrufnummer ist 112.

 

Reisen mit dem Auto:

In Österreich sind Winterreifen unter winterlichen Bedingungen zwischen dem 1. November und dem 15. April obligatorisch. Anstelle von Winterreifen können auch Schneeketten verwendet werden, wenn die Fahrbahn vollständig oder fast vollständig mit Schnee oder Eis bedeckt ist. Die Verwendung von Schneeketten ist auf einigen Straßen obligatorisch. Dies wird dann mit einem Verkehrszeichen angezeigt.

Die Nichtverwendung von Winterreifen kann die Haftung für Unfälle beeinträchtigen und zu Verkehrsstrafen führen.

Ein Mautaufkleber (Vignette) ist für die meisten österreichischen Autobahnen und Autobahnen obligatorisch. Sie können die Vignette in Österreich an den großen Grenzübergängen kaufen. Eine 10-Tage-Vignette für das Auto kostet 11,25 € (Preisänderungen vorbehalten). Für einige Autobahnen, Tunnel und Passstraßen in Österreich ist keine Vignette erforderlich, eine Maut muss jedoch separat entrichtet werden, beispielsweise die A13 von Innsbruck-Süd bis zur italienischen Grenze.

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls ist es obligatorisch, dass alle Verkehrsteilnehmer eine Warnweste tragen.

Im Falle einer Panne oder eines Unfalls darf das Warndreieck nicht mehr als 1 Meter vom Straßenrand entfernt in ausreichendem Abstand hinter dem Fahrzeug platziert werden. Die Verwendung des Warndreiecks ist auch bei Verwendung der Warnblinkanlage obligatorisch.

 

Essen und Trinken:

Österreich ist bekannt für seine Wienerschnitzel, Sachertorte, Kaiserschmarrn und Glühwein! Das Leitungswasser ist trinkbar.

Trinkgeld:

Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, können Sie Trinkgeld geben, indem Sie das Kleingeld liegen lassen oder die Rechnung aufrunden.

Öffnungszeiten:

Die meisten Geschäfte sind Montags bis Freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. In den kleineren Dörfern schließen viele Geschäfte Samstags um 13:00 Uhr. Am ersten Samstag im Monat bleiben die Geschäfte bis 17 Uhr geöffnet. Die meisten Geschäfte sind Sonntags geschlossen.

Sicherheit:

In Österreich ist ein Skihelm für Kinder bis 15 Jahre verpflichtend. Für Erwachsene wird ein Skihelm empfohlen. Während des Skiunterrichts ist das Tragen eines Helms oft obligatorisch.

Mehr praktische Informationen über Österreich

Bewertungen

Bewertungen
8,4 10
Durchschnittsbewertung basierend auf 7 Bewertungen.
Kategorien
Einrichtungen
8
Urlaub Allgemein
8,4
Unterkunft
7,4
Lage
9,1
Verpflegung
8,4
Personal
8,9
Pool/Wellnessbereich
7,3
Preis-Leistungsverhältnis
8,9
Bewertet von:
Pärchen
100%

Einzelbewertungen

Der Skipass für Axamer Lizum, Götzens & Mutters ist im Reisepreis bereits inklusive.

3-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

4-Tages-Reise beinhaltet 2-Tages-Skipass

5-Tages-Reise beinhaltet 3-Tages-Skipass

6-Tages-Reise beinhaltet 4-Tages-Skipass

7-Tages-Reise beinhaltet 5-Tages-Skipass

8-Tages-Reise beinhaltet 6-Tages-Skipass

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Rabatte:

Kinder, die nach dem 1.1.2015 geboren wurden, erhalten einen kostenlosen Skipass. Für Kinder, die zwischen dem 1.1.2002 und dem 31.12.2014 geboren wurden, sowie für Senioren, die bis zum einschließlich 31.12.1955 geboren wurde, gilt eine Ermäßigung. Die Rabatte finden Sie in der Berechnung Ihres Reisepreises.

Ausweis:

Die Skipässe für Kinder und Jugendliche werden nur gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises ausgehändigt.

Kaution:

Vor Ort wird eine Kaution von zwei Euro fällig. Den Betrag bekommen Sie bei der Rückgabe des Skipasses zurück.

Die genannten Zuschläge und Rabatte sind nur während der Buchung gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten. 

Die nachfolgenden Materialkategorien sind buchbar:

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Für Kinder bis einschließlich 11 Jahre ist beim Skimaterial ein Helm inklusive. Alle über 11 Jahre können einen Helm mitbringen oder vor Ort einen Helm mieten (nach Verfügbarkeit). Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

Ihre Reisegruppe

Bitte geben Sie hier Ihre Reisegruppe ein, damit unsere Webseite dies bei den Suchergebnissen und der Preisberechnung berücksichtigen kann.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2021/2022

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2021/2022 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Benachrichtigungsservice:

  • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
  • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
  • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. In der Regel passiert dies, wenn die Unterkunft nicht mit Ihrer Suche übereinstimmt. Zum Beispiel, weil die Unterkunft keine Räume für Ihre Reisegruppengröße anbietet. Bitte schließen Sie das Fenster und probieren Sie es noch einmal.