1. Home
  2. Skiurlaub
  3. Italien
  4. Breuil-Cervinia
Breuil-Cervinia

Skiurlaub in der Skiregion/im Skigebiet Breuil-Cervinia

Algemeine information

Das Skigebiet Breuil-Cervinia zeichnet sich durch hohe Berggipfel und spektakuläre Ausblicke aus. Darüber hinaus verfügt das Skigebiet über ein modernes Skiliftsystem, das Sie in kürzester Zeit auf die Piste bringt. Die Skilifte sind mit den Skigebieten Valtournenche und Zermatt (Schweiz) verbunden. Zusammen werden diese Skigebiete auch als „Cervino Ski Paradise“ bezeichnet.

Genießen Sie die 360 Kilometer langen Skipisten durch diese wunderschöne Gegend. Viele Pisten sind flach und breit, was dieses Gebiet ideal für Anfänger und Carving-Enthusiasten macht. Keine Sorge, das Skigebiet bietet auch eine Reihe von schwarzen Pisten, diese finden Sie wenn Sie in Zermatt die Grenze zur Schweiz überqueren. Aufgrund der Höhe ist das Skigebiet sehr schneesicher.

Der höchste Punkt auf italienischer Seite ist das Plateau Rosa mit einer Höhe von 3480 Metern. Dies ist ein Gletscherhang, der das ganze Jahr über schneebedeckt ist. Wenn Sie noch höher fahren möchten, fahren Sie zur Liftstation Trockener Steg, dem Ausgangspunkt des Matterhorn Express, Europas höchstem Skilift. Mit diesem Lift schweben Sie über die wunderschönen Gletscherfelder zum Klein Matterhorn (3883 Meter). Die Höhe ermöglicht es Ihnen, über viele Berggipfel zu schauen, was eine fantastische Aussicht bietet.

 

Bei der Buchung können Sie zwischen einem Skipass für die Skigebiete Breuil-Cervinia & Valtournenche oder Breuil-Cervina, Valtournenche und Zermatt wählen.

Skilifte

23

37

16

Pisten

23
127
50
16
km Gesamt 216

Höhe

3899m
1524m

Gletscher

1

Ski-Langlauf

21Km

Funpark

2

Breuil-Cervinia
Breuil-Cervinia
Breuil-Cervinia

Besonders beliebt bei...

Gruppen