Chalet Beau Soleil

Chalet Beau Soleil

Das Chalet Beau Soleil befindet sich an einem ruhigen Fleckchen in Chalet Beau Soleil. Das Chalet eignet sich ideal für einen Skiurlaub mit dem Freundeskreis oder der ganzen Familie. Der Skibus hält nur 100 Meter entfernt und bringt Sie ganz unkompliziert auf die Piste. Das geräumige Chalet ist gemütlich eingerichtet.

Nach einem Tag an der frischen Luft kann man sich am Abend um den offenen Kamin versammeln und die spannenden Geschichten des Tages austauschen. Wer immer noch etwas friert kann sich im Whirlpool wieder aufwärmen. Die frische Luft und viel Bewegung machen bekanntlich Hunger. Die gut ausgestattete Küche verfügt sogar über ein Raclette.
Mehr erfahren Chalet Beau Soleil Weniger anzeigen Chalet Beau Soleil
  • Ideal für Gruppen
  • Skibushaltestelle etwa 100m entfernt
  • Offener Kamin und Whirlpool
  • Raclette im Chalet

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Vallandry image

Vallandry

Skiurlaub in Vallandry: Auf der Sonnenseite

Das Dorf Vallandry, das auf 1600m Höhe auf der Sonnenseite liegt, gehört zusammen mit Les Arcs und Bourg Saint Maurice zum Skigebiet Les Arcs-Peisey-Vallanrdy mit ca. 117 Pistenkilometer. Es liegt im Zentrum des Skigebiets Paradiski. Hier wurden die Skigebiete La Plagne und Les Arcs-Peisey-Vallandry durch einen Skilift miteinander verbunden. 

Winterurlaub in Vallandry: Hier wird es nicht langweilig

Durch diese zentrale Lage ist das Gebiet ideal für Skifahrer und Snowboarder jeden Niveaus. Vallandry ist ein kleiner gemütlicher Ort mit traditionellen Häusern, Bauernhöfen und Chalets im Stil der Savoyen. Im tollen Dorfzentrum befinden sich verschiedene Restaurants, Geschäfte und einige Bars, eine Diskothek sowie ein Kino. Wie wäre es mit einem Film in den Alpen in Frankreich?

Les Arcs/Peisey-Vallandry

Skiurlaub in Les Arcs/Peisey-Vallandry

Die Dörfer Les Arcs und Peisey-Vallandry formen zusammen ein Skigebiet, das zum großen Skigebiet Paradiski in Frankreich gehört. Les Arcs/Peisey-Vallandry bieten zusammen über 106 Pisten und nehmen ein 200 Kilometer großes Gebiet in Beschlag. In Les Arcs ist oftmals etwas mehr los, dagegen können Sie in Peisey-Vallandry meistens schön entspannt Ski und Snowboard fahren. Das können Sie bereits an den kurzen Wartezeiten an den Skiliften erkennen. Für Anfänger sind die Pisten in den tiefer gelegenen Teilen bei Arc 1600 und 1800 prima Gelegenheiten, um das Skifahren zu lernen. Für die Fortgeschrittenen ist die berühmte Piste Aiguille Rouge auf dem gleichnamigen Berg ein toller Ort, den man besuchen sollte. Dabei handelt es sich um die vielleicht schwierigste Piste innerhalb des gesamten Gebietes von Paradiski in Frankreich. Da die meisten Pisten über 1800 Meter Höhe liegen, ist das Gebiet sehr schneesicher.


Aktivitäten in Les Arcs

In Les Arcs gibt es fantastische Snowparks. Sie werden nicht umsonst als eine der Snowboard freundlichsten Spots Europas bezeichnet. Nicht nur sind sie grenzübergreifend sondern bieten auch den 7,5 Hektar großen Snowpark „Apocalypse“ an. Egal ob Sie noch ganz unerfahren, gut geübt oder schon Profi sind, hier ist für jeden gesorgt: Hügelpisten, Schanzen und Minipipes für Anfänger sowie 4 Reihen mit Schanzen und Startboxen sorgen dafür das jeder hier auf seine Kosten kommt.

Auch ist es die Mühe wert sich den Big Air Bag und die Wasserrutsche einmal genauer anzuschauen. Auf dem Big Air Bag können Sie Fine Tuning an ihren Tricks betreiben, wobei man hier allerdings von einem großen Luftkissen aufgefangen wird. Bei der Wasserrutsche ist es natürlich wichtig trocken auf der anderen Seite anzukommen. Diese liegt 15 Meter weiter und es lohnt sich es  rüber zu schaffen um eventuell heimlich den ein oder andere zu beobachten der es nicht schafft.

Allerdings bietet Les Arcs noch viel mehr. Hier kann man Tourenski nach gehen, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln und ähnliche Aktivitäten, Paragleiten, Ski Joering (von einem Pferd gezogen werden während man auf Skiern steht), Hundeschlitten fahren oder natürlich Mille8 einen Besuch abstatten. Nichts ist unmöglich in Les Arcs!

 

Neu im Dezember 2019

Es soll eine neue Folie Douce mit 3 Restaurants auf den Pisten eröffnet werden. Lassen Sie sich hier kulinarisch verwöhnen, genießen Sie einzigartige Shows, erfrischende Getränke und ein gelungenes Après Ski. Jeden Tag zwischen 13:30-14:30 Uhr können Sie sich hier die Kabarett Show angucken. Anschließend können Sie sich bereit für eine Party machen, auf welcher die beste Musik von verschiedensten berühmten Künstlern gespielt wird. Foil Douce ist bis 19:00 Uhr geöffnet und an Donnerstagen sogar noch länger.

Vallandry
Les Arcs/Peisey-Vallandry

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: http://nl.france.fr/nl/tips/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Ein Skipass für Les Arcs / Peisey-Vallandry ist im Preis inbegriffen. Ein Skipass für Paradiski kann gegen Aufpreis gebucht werden.

3-tägiger Aufenthalt inklusive 2-Tages-Skipass

4-tägiger Aufenthalt inklusive 2-Tages-Skipass

5-tägiger Aufenthalt inklusive 3-Tages-Skipass

6-tägiger Aufenthalt inklusive 4-Tages-Skipass

7-tägiger Aufenthalt inklusive 5-Tage-Skipass

8-tägiger Aufenthalt inklusive 6-Tage-Skipass

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Ermäßigungen:

Kinder bis einschließlich 4 Jahre erhalten einen Gratisskipass. Senioren ab 75 Jahren erhalten einen ermäßigten Skipass. Die ermäßigten Seniorenskipässe können nicht über uns gebucht werden. Vor Ort fallen ca. zehn Euro Bearbeitungsgebühr an. Wenn Sie Anspruch auf einen Seniorenskipass haben, wählen Sie in Buchungsschritt 2 „keinen Skipass“. Dann können Sie vor Ort den Seniorenskipass kaufen. Für die ermäßigten Skipässe muss ein gültiger Ausweis vorgelegt werden.

Ski- und Snowboardkurse können Sie nicht direkt hinzubuchen. Dies können Sie vor Ort regeln.

Skiunterricht 5 Morgen oder Mittage:

Erwachsene/Kinder € 158,00*

Skiunterricht 6 Morgen oder Mittage:

Erwachsene/Kinder €172,00*

Snowboardunterricht 5 Morgen oder Mittage:

Erwachsene/Kinder € 158,00*

Snowboardunterricht 6 Morgen oder Mittage:

Erwachsene/Kinder €172,00*

Ski- und Snowboardmaterial können Sie in Buchungsschritt 2 hinzufügen.

Bei der Buchung von Skiausrüstung der Kategorien „Gold“ und „Diamond“ können Sie diese einmal pro Woche kostenlos gegen Snowboardausrüstung oder Freeride Ski tauschen (nicht am Wochenende).

Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?

    Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2019/2020

    Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2019/2020 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

    Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

    Benachrichtigungsservice:

    • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
    • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
    • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen
    Anmelden
    Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie werden automatisch informiert, sobald diese Unterkunft für die Saison 2019/2020 buchbar ist.
    Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
    Zum Seitenanfang