Hier finden Sie alle Informationen über Reisen mit Sunweb während der Corona-Pandemie. Sehen Sie sich beispielsweise unsere Sicher-Reisen Checkliste an. Besondere Bestimmungen, die in dieser Unterkunft oder diesem Reiseziel gelten, finden Sie weiter unten bei den Ausstattungsmerkmalen und unter dem Reiter Reiseziel.
 

Chalets Huttopia Bourg Saint Maurice

Die gemütlichen Chalets Huttopia Bourg Saint Maurice begrüßen Sie in einer ruhigen Lage. Der Ortskern ist etwa einen Kilometer entfernt. Der Skibus nimmt Sie zu den Skiliften und zur Piste mit. Die Skibushaltestelle ist etwa 50 Meter vom Chalet entfernt. Gegen Vorlage Ihres Skipasses können Sie gratis mitfahren. Die Chalets sind gemütlich und modern eingerichtet und bieten einen Kamin. Wenn Sie nach einem aktiven Tag aus dem Schnee zurückkommen, können Sie sich hier kuschelig aufwärmen.
  • Ruhige Lage
  • Skibushaltestelle 50m entfernt
  • Skiaufbewahrung
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Verpflegung

Umgebung

Es kann sein, dass zum Zeitpunkt der Buchung andere Covid-19 Leistungen und Einrichtungen gelten als zu Beginn Ihres Urlaubs. Da sich die genannten Leistunden und Einrichtungen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden.

Bourg Saint Maurice

Skiurlaub in Bourg Saint Maurice: Zwischen dem Mont Blanc und Vanoise

Bourg Saint Maurice befindet sich am Fuße der einzigartigen Alpen in Frankreich und ist als die Hauptstadt von Haute-Tarentaise bekannt. Der Ort liegt zwischen dem Mont Blanc und Val Cenis Vanois. In Bourg Saint Maurice ist man auf sein traditionelles Handwerk und seine regionale Küche stolz. Fondue, Raclette und Tartiflette schmecken hier besonders gut.

Skifahren in Bourg Saint Maurice: In 7 Minuten in Les Arcs

Dank der Verbindung Arc-en-Ciel ist man in nur 7 Minuten im Skigebiet Les Arcs 1600. Von hier aus kann man in das traumhafte Skigebiet Paradiski aufbrechen. Es warten 425 Pistenkilometer für jedes Leistungsniveau. Nach dem Skifahren oder Snowboarden kann man die Umgebung beim Paragliden auch noch aus der Vogelperspektive entdecken.

Les Arcs/Peisey-Vallandry

Skiurlaub in Les Arcs/Peisey-Vallandry

Die Dörfer Les Arcs und Peisey-Vallandry formen zusammen ein Skigebiet, das zum großen Skigebiet Paradiski in Frankreich gehört. Les Arcs/Peisey-Vallandry bieten zusammen über 106 Pisten und nehmen ein 200 Kilometer großes Gebiet in Beschlag. In Les Arcs ist oftmals etwas mehr los, dagegen können Sie in Peisey-Vallandry meistens schön entspannt Ski und Snowboard fahren. Das können Sie bereits an den kurzen Wartezeiten an den Skiliften erkennen. Für Anfänger sind die Pisten in den tiefer gelegenen Teilen bei Arc 1600 und 1800 prima Gelegenheiten, um das Skifahren zu lernen. Für die Fortgeschrittenen ist die berühmte Piste Aiguille Rouge auf dem gleichnamigen Berg ein toller Ort, den man besuchen sollte. Dabei handelt es sich um die vielleicht schwierigste Piste innerhalb des gesamten Gebietes von Paradiski in Frankreich. Da die meisten Pisten über 1800 Meter Höhe liegen, ist das Gebiet sehr schneesicher.


Aktivitäten in Les Arcs

In Les Arcs gibt es fantastische Snowparks. Sie werden nicht umsonst als eine der Snowboard freundlichsten Spots Europas bezeichnet. Nicht nur sind sie grenzübergreifend sondern bieten auch den 7,5 Hektar großen Snowpark „Apocalypse“ an. Egal ob Sie noch ganz unerfahren, gut geübt oder schon Profi sind, hier ist für jeden gesorgt: Hügelpisten, Schanzen und Minipipes für Anfänger sowie 4 Reihen mit Schanzen und Startboxen sorgen dafür das jeder hier auf seine Kosten kommt.

Auch ist es die Mühe wert sich den Big Air Bag und die Wasserrutsche einmal genauer anzuschauen. Auf dem Big Air Bag können Sie Fine Tuning an ihren Tricks betreiben, wobei man hier allerdings von einem großen Luftkissen aufgefangen wird. Bei der Wasserrutsche ist es natürlich wichtig trocken auf der anderen Seite anzukommen. Diese liegt 15 Meter weiter und es lohnt sich es  rüber zu schaffen um eventuell heimlich den ein oder andere zu beobachten der es nicht schafft.

Allerdings bietet Les Arcs noch viel mehr. Hier kann man Tourenski nach gehen, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln und ähnliche Aktivitäten, Paragleiten, Ski Joering (von einem Pferd gezogen werden während man auf Skiern steht), Hundeschlitten fahren oder natürlich Mille8 einen Besuch abstatten. Nichts ist unmöglich in Les Arcs!

 

Neu im Dezember 2019

Es soll eine neue Folie Douce mit 3 Restaurants auf den Pisten eröffnet werden. Lassen Sie sich hier kulinarisch verwöhnen, genießen Sie einzigartige Shows, erfrischende Getränke und ein gelungenes Après Ski. Jeden Tag zwischen 13:30-14:30 Uhr können Sie sich hier die Kabarett Show angucken. Anschließend können Sie sich bereit für eine Party machen, auf welcher die beste Musik von verschiedensten berühmten Künstlern gespielt wird. Foil Douce ist bis 19:00 Uhr geöffnet und an Donnerstagen sogar noch länger.

Bourg Saint Maurice

  • Sehr abwechslungsreiches Skigebiet
  • Traditionelles Dorf
  • Mit dem Lift nach Les Arcs 1600

Corona-Informationen: Was Sie jetzt wissen müssen

Diese Informationen wurden von Sunweb auf der Grundlage der Informationen der niederländischen Behörden sorgfältig zusammengestellt. Da sich die genannten Maßnahmen ständig ändern, können daraus keine Rechte abgeleitet werden und Sunweb übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen.

Corona-Bestimmungen vor Ort

Angepasste Regelungen
Aktueller Stand
Weitere Infos
Wichtige Informationen zu vorgeschriebenen Reisedokumenten
Ja
Lesen Sie hier die FAQ-Seite
Abstand in der Öffentlichkeit (in Metern)
Ja
2 meter
Maske
Ja
Obligatorisch in Innenräumen + manchmal an belebten Orten im Freien (Märkte, Schlangen usw.), dies gilt für Erwachsene sowie für Kinder ab 5 Jahren
Maximale Anzahl von Personen in der Öffentlichkeit
Nein
Kein Maximum
Erlaubt mit jemanden aus einem andere Haushalt das Zimmer zu teilen?
Ja
Ausgangssperre
Nein
Restaurants
Offen
100% offen – Digitales Impfzertifikat der EU erforderlich für alle über 12 Jahre erforderlich. Frankreich hat ebenfalls die Impfvorschriften verschärft. Ab dem 15. Dezember verliert der Impfpass von Personen ab 65 Jahren sieben Monate nach der letzten Impfung seine Gültigkeit. Um die Gültigkeit zu erhalten, ist ab diesem Zeitpunkt eine Auffrischungsimpfung vorgeschrieben. Diese Regelung gilt ab dem 15. Januar auch für alle Personen ab 18 Jahren (Einwohner und Touristen). Angenommen, Sie sind am 1. Juli 2021 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff und der entsprechenden Anzahl von Dosen vollständig geimpft worden, dann ist Ihr Impfpass bis spätestens 1. Februar 2022 gültig. Um die Gültigkeit aufrechtzuerhalten, müssen Sie ab diesem Tag eine Auffrischungsimpfung erhalten. + Bitte beachten Sie: Reisende, die vor mehr als zwei Monaten mit einer Dosis Janssen geimpft worden sind, erhalten seit dem 15. Dezember keinen französischen Gesundheitspass mehr. Sie brauchen dafür eine Booster-Impfung oder müssen sich testen lassen. Dies gilt für den Zugang zu Aktivitäten wie z. B. Skiliften oder Hotels, nicht aber für internationale Reisen nach Frankreich, die mit einer Dosis des Jansen-Impfstoffs weiterhin möglich sind. Ab dem 15. Januar 2022 erhalten nur noch vollständig geimpfte oder genesene Personen einen gültigen grünen Pass. PCR-Tests sind nicht mehr ausreichend. Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt.
Bars
Offen
100% offen – Digitales Impfzertifikat der EU erforderlich für alle über 12 Jahre erforderlich. Frankreich hat ebenfalls die Impfvorschriften verschärft. Ab dem 15. Dezember verliert der Impfpass von Personen ab 65 Jahren sieben Monate nach der letzten Impfung seine Gültigkeit. Um die Gültigkeit zu erhalten, ist ab diesem Zeitpunkt eine Auffrischungsimpfung vorgeschrieben. Diese Regelung gilt ab dem 15. Januar auch für alle Personen ab 18 Jahren (Einwohner und Touristen). Angenommen, Sie sind am 1. Juli 2021 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff und der entsprechenden Anzahl von Dosen vollständig geimpft worden, dann ist Ihr Impfpass bis spätestens 1. Februar 2022 gültig. Um die Gültigkeit aufrechtzuerhalten, müssen Sie ab diesem Tag eine Auffrischungsimpfung erhalten. + Bitte beachten Sie: Ab dem 15. Dezember erhalten Personen mit dem Janssen-Impfstoff keinen Gesundheitspass mehr, wenn sie nicht innerhalb von 8 Wochen nach der Impfung eine mRNA-Auffrischungsimpfung erhalten haben. Es ist noch nicht klar, ob dies auch für Touristen gilt. Ab dem 15. Januar 2022 erhalten nur noch vollständig geimpfte oder genesene Personen einen gültigen grünen Pass. PCR-Tests sind nicht mehr ausreichend. Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt. Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt.
Clubs/Nachtleben
Offen

100% offen – Digitales Impfzertifikat der EU erforderlich für alle über 12 Jahre erforderlich.

Frankreich hat ebenfalls die Impfvorschriften verschärft. Ab dem 15. Dezember verliert der Impfpass von Personen ab 65 Jahren sieben Monate nach der letzten Impfung seine Gültigkeit. Um die Gültigkeit zu erhalten, ist ab diesem Zeitpunkt eine Auffrischungsimpfung vorgeschrieben. Diese Regelung gilt ab dem 15. Januar auch für alle Personen ab 18 Jahren (Einwohner und Touristen). Angenommen, Sie sind am 1. Juli 2021 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff und der entsprechenden Anzahl von Dosen vollständig geimpft worden, dann ist Ihr Impfpass bis spätestens 1. Februar 2022 gültig. Um die Gültigkeit aufrechtzuerhalten, müssen Sie ab diesem Tag eine Auffrischungsimpfung erhalten.              + Bitte beachten Sie: Ab dem 15. Dezember erhalten Personen mit dem Janssen-Impfstoff keinen Gesundheitspass mehr, wenn sie nicht innerhalb von 8 Wochen nach der Impfung eine mRNA-Auffrischungsimpfung erhalten haben. Es ist noch nicht klar, ob dies auch für Touristen gilt.

Es ist nur Bedienung am Tisch erlaubt.

Supermarkt und Apotheken
Offen
Mundschutz verpflichtend
Attraktionen, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten
Geöffnet
Mundschutz verpflichtend
Veranstaltungen im freien und in geschlossenen Räumen
Erlaubt
Digitales Impfzertifikat der EU für alle über 12 Jahre erforderlich.
Transfers
Ja
Mundschutz obligatorisch
Öffentliche Verkehrsmittel/Taxi
Verfügbar
Ein Mundschutz und eine Impfbescheinigung, eine Genesungsbescheinigung oder ein PCR-Test/schneller Antigentest (max. 48 Stunden alt) sind obligatorisch.
Pisten
Geöffnet
Skilifte
Geöffnet
Mundschutz obligatorisch, Gesundheitspass für Liftkarte erforderlich.
Ski Verleih
Geöffnet
Mundschutz obligatorisch
Ski Unterricht
Geöffnet
Mundschutz bei der Besprechung zu Beginn/Ende jeder Stunde obligatorisch
Wellness Einrichtungen
Geöffnet
Zusätzliche Maßnahmen per Skigebiet
Nein
Wissenswertes
Unterkünfte können einen Gesundheitspass verlangen, auch wenn sie kein Wellness oder Verpflegung anbieten.

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: https://nl.france.fr/nl/bereid-je-reis-voor-naar-frankrijk/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Mehr praktische Informationen über Frankreich

Einzelbewertungen

Sortieren nach

Ein Skipass für Les Arcs / Peisey-Vallandry (Skipass Classic) ist in der Reisesumme enthalten. Ein Skipass für Paradiski (Skipass Essential) kann gegen Aufpreis gebucht werden.

Eigenanreise:

3-tägiger Aufenthalt inklusive 2-Tages-Skipass

4-tägiger Aufenthalt inklusive 2-Tages-Skipass

5-tägiger Aufenthalt inklusive 3-Tages-Skipass

6-tägiger Aufenthalt inklusive 4-Tages-Skipass

7-tägiger Aufenthalt inklusive 5-Tage-Skipass

8-tägiger Aufenthalt inklusive 6-Tage-Skipass

Paradiski Premium Skipass: Mit einem 6- oder 7- tägigem Skipass für das erweiterte Gebiet Paradiski bekommen Sie einen halb Tages Skipass umsonst. Dieser ist Nachmittags gültig (12:30-17:00 Uhr) an dem Tag bevor des bestellten Skipasses.

Als Beispiel: Sie haben einen 6-tages Skipass von Sonntag bis Freitag. Der gratis halb Tages Skipass ist dann Samstagnachmittag gültig an dem Tag bevor der eigentliche Skipass gültig ist.

Mit einem 6-, 7- oder 8-Tage-Skipass für das weitläufige Paradiski-Gebiet (Skipass Essentiel) erhalten Sie für bestimmte Aktivitäten einen Rabatt. Mehr Informationen über exklusive Angebote finden Sie

hier

Ermäßigungen:

Der Skipass ist für Kinder bis einschließlich 4 Jahre und Senioren ab 75 Jahren gratis.

Achtung:

Senioren ab 75 Jahre bezahlen vor Ort beim Abholen des Les Arcs/Peisey-Vallandry oder Paradiski-Skipass einmalig € 10 . Die ermäßigten Skipässe können leider nicht über uns gebucht werden. Wenn Sie Anspruch auf einen ermäßigten Skipass haben, wählen Sie in Buchungsschritt 2 bitte „kein Skipass“.

Zusatzkosten:

Vor Ort fällt für die Anschaffung des Skipasses ein Zuschlag über € 3,- an.

Ski- und Snowboardmaterial können Sie direkt mitbuchen.

Bei der Buchung von Skiausrüstung der Kategorien „Gold“ und „Diamond“ können Sie diese einmal pro Woche kostenlos gegen Snowboardausrüstung oder Freeride Ski tauschen (nicht am Wochenende).

Folgendes Material kann gebucht werden:

Bronze:

 Ideal für Anfänger und leicht fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder. Dieses Material lässt sich gut beherrschen, sodass Sie leicht Kurven fahren und bremsen können. Mit den Skiern ist auch der Parallelstil möglich.

Silber:

 Ideal für fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder. Das Material ist wendig, aber auch gut für scharfe Kurven. Auch bei hoher Geschwindigkeit bieten die Skier eine sehr gute Leistung.

Gold:

 Diese Skier und Snowboards sind aus hochwertigem Material gefertigt und für den fortgeschrittenen Wintersportler geeignet. Ebenso für Skifahrer, die den Parallelstil beherrschen. Dieses Material ist für alle Pistenkategorien und Schneeverhältnisse geeignet.

Diamant:

 Diese Hochleistungsskier und -snowboards mit modernster Technik sind von hoher Qualität und auf erfahrene Wintersportler zugeschnitten.

Tipp: Wenn Sie Extrawünsche oder spezifische Anforderungen haben (z.B. Offpiste), teilen Sie das Ihrem Verleiher bitte mit, damit das richtige Material für Sie ausgewählt werden kann.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Skiurlaub 2021/2022

Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald diese Unterkunft für die Saison 2021/2022 buchbar ist? Dann melden Sie sich kostenlos für unseren Benachrichtigungsservice an. 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Benachrichtigungsservice:

  • Als erstes über Preise und Verfügbarkeiten informiert werden
  • Automatische Information, wenn die Unterkunft online verfügbar ist
  • Kostenloser Service, ohne Verpflichtungen