Résidence La Combe

Résidence La Combe

In der Residence La Combe begrüßt Sie der freundliche Eigentümer und wird Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen. Diese Résidence passt perfekt zum traditionellen Charakter des gemütlichen Bergdorfs Aussois. Die geräumigen Apartments sind hübsch eingerichtet und bieten Ihnen einen herrlichen Blick über die schneebedeckten Hänge der Umgebung. Mit dem Skibus erreichen Sie die Piste und den Skilift in wenigen Minuten. In Aussois finden Sie kein Après Ski aber dafür ein unverbautes, traditionelles Bergdorf mit netten Kneipen.
Buchen Sie einen Urlaub in der Idylle!

Mehr erfahren Résidence La Combe Weniger anzeigen Résidence La Combe
  • Herrliche Aussicht
  • Freundliches Personal
  • Geräumige Apartments

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Aussois image

Aussois

Das idyllische, kleine Bergdorf Aussois ist bei deutschen Wintersporturlaubern nahezu unbekannt aber ein wirklich schönes Ziel für Ihren Skiurlaub. Der Ort ist vielleicht einer der ursprünglichsten Berdörfer Frankreichs. Hier finden Sie noch traditionelles Handwerk, Feste und viele Agrarbetriebe. Wenn Sie sich über die Geschichte des Orts informieren möchten, ist das Musée d'Aussois sicher die richtige Adresse. Après-Ski finden Sie hier nicht, jedoch lohnt es sich in eine der urigen Bars oder Restaurants am Abend einzukehren.

Aussois image

Aussois

Hoch über dem Dorf, zwischen den Wäldern und den hohen Spitzen von Vanoise, liegt das Skigebiet Aussois. Für jeden Schneeliebhaber gibt es im Skigebiet von Aussois etwas zu finden; mehr als 50 Kilometer Pisten und Möglichkeiten für Langlaufen und Skibergsteigen.

Das Skigebiet liegt zwischen 1500 und 2750 Metern Höhe und ist sowohl geeignet für die absoluten Beginner, als auch für die echten Skifans, die am liebsten außerhalb der Piste fahren. Hier genießen Sie die Sonne, den Schnee und eine wunderschöne Aussicht. Mit Schneekanonen auf 20 Hektar des Gebietes, ist einem der Skispaß garantiert.

In Aussois macht es nichts aus ob Sie Beginner oder erfahrener Skifahrer sind. In diesem Gebiet gibt es für jeden etwas. Mehr als die Hälfte der Pisten bestehen aus blauen Pisten, wodurch sich die Beginner hier super zurechtfinden. Ab der Mittelstation gibt es auch einige rote Pisten und eine schwarze Piste. Für Snowboardfahrer gibt es Boardercross und eine Piste bietet Spaß für Langläufer. Außerhalb des Dorfes Aussois können Sie auf den Pisten von Domains Nordique du Monolithe Langlaufen.

Aussois
Aussois
  • Sonniges Skigebiet
  • Viele Möglichkeiten für Langläufer

Praktische Informationen

Zeit:
Es besteht kein Zeitunterschied zu Deutschland.
Sprache:
Die offizielle Sprache ist Französisch.
Währung:
Die offizielle Währung ist der Euro.
Trinkgeld:
Es ist in Frankreich üblich, in Bars und Restaurants ein Trinkgeld von ungefähr 10% zu geben.
Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.
Handy:
Ein deutsches Handy funktioniert auch in Frankreich.
Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.
Anreise mit dem Auto:
Die nationalen Autobahnen sind gut befahrbar. In Frankreich fallen für die meisten Autobahnen Autobahngebühren an. Der Piccolo San Bernardo-Pass ist die komplette Wintersaison über geschlossen (November bis Juni). Checken Sie vor der Anreise nochmal die aktuellen Situation.

In einigen Städten herrscht seit dem 01. Juli 2017 Umweltplaketten-Pflicht. Wer über den Ring in Paris, den Boulevard Périphérique fährt, der muss in Besitz einer Umweltplakette sein. Die Vignet kann nicht an der Autobahn gekauft werden, sondern nur online bestellt werden. Die französische Polizei rät, das Anfrageformular und die Bestätigung auszudrucken und mit auf die Reise zu nehmen. Das Bestellformular finden Sie hier: https://www.certificat-air.gouv.fr/en/demande-ext/cgu
Zukünftige Umweltzonen finden Sie auf dieser Webseite: http://nl.france.fr/nl/tips/milieuzones-frankrijk-ecovignet-critair.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diese Unterkunft.

Einzelbewertungen

Während der Buchung (Schritt 2) wird Ihnen angezeigt, für welche Tage der Skipass gültig ist (z.B. Sonntag bis Freitag). Wenn Sie den Skipass für einen anderen Zeitraum als in den Buchungsschritten angegeben haben möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch über das Servicecenter. Die Buchung kann dann angepasst werden. Vor Ort sind keine Änderungen möglich. Eine Verlängerung des Skipasses können Sie oft extra buchen. In Schritt 2 finden Sie die Preise dafür, ebenso den Rabatt für die Option „kein Skipass“.

Ermäßigungen:

Kinder bis 4 Jahre und Senioren ab 75 Jahren erhalten einen gratis Skipass. Kinder von 5 bis 11 Jahren und Senioren von 65 bis 74 Jahren erhalten Ermäßigung auf ihren Skipass. Die Ermäßigung können Sie in der Berechnung des Reisepreises finden. Wenn dies für Ihre Buchung in Frage kommt, wählen Sie während des Buchungsvorgangs bitte die Option „kein Skipass“. Den kostenlosen Skipass können Sie vor Ort abholen, wenn Sie einen gültigen Ausweis vorlegen.

Kaution:

Für Ort fällt eine Kaution von 1 Euro für den Skipass an.

Skipass-Aktion:

Mit dem Eskimo-Skipass können Sie jeweils für einen Tag auch in Aussois, La Norma und Valfréjus fahren (insg. 300 Pistenkilometer). Diese Gebiete sind nicht miteinander verbunden, aber mit dem Skibus zu erreichen. Die Nutzung des Skibusses zu diesen Zielen ist im Skipass enthalten. Mehr Informationen zum Eskimo-Skipass finden Sie

hier.
Sonstiges:

Die genannten Zuschläge und Ermäßigungen sind nur bei Buchung über Sunweb.de gültig. Vor Ort können andere Tarife gelten.

Wenn Sie einen Ski- oder Snowboardkurs besuchen möchten, können Sie diesen gleich bei Buchung mitbestellen. Bitte geben Sie eine Einschätzung Ihres Leistungsniveaus an, damit die Skischule eine gute Planung erstellen kann.
Die Skikurse beginnen sonntags, die Snowboardkurse beginnen montags. Vom 08.01 bis einschließlich 11.02. und vom 11.03 bis einschließlich 07.04 findet der Skikurs für Kinder von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr statt. Vom 17.12 bis einschließlich 23.12. und vom 12.02. bis einschließlich 10.03. und vom 08.04 bis einschließlich 14.04. findet der Snowboardkurs für Kinder von 11.15 Uhr bis 13.15 Uhr statt.
Bronze

Das Bronzematerial eignet sich hervorragend für Anfänger und Ski-/Snowboardfahrer mit ein klein wenig Erfahrung. Das Bronzematerial lässt sich leicht drehen und ist damit ideal um erste Erfahrungen mit Kurvenfahren und dem Abbremsen zu machen. Auch der Parallelschwung ist mit diesen Skiern einfach zu lernen.

Silber

Das Silbermaterial eignet sich hervorragend für geübte Skifahrer und Snowboarder. Das Material lässt sich einfach drehen und ist gleichzeitig aber auch ideal für enge, schnelle Kurven. Selbst bei hoher Geschwindigkeit liefern diese Skier eine sehr gute Leistung.

Gold

Das hochwertige Goldmaterial eignet sich für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und für alle, die den Parallelschwung gut beherrschen. Das komfortable Material eignet sich auch für alle Pistentypen und alle Schneebedingungen.

Diamond

Die Hochleistungsskier und Snowboards entsprechen der neusten Technik und bieten eine hohe Qualität. Das Diamondmaterial eignet sich für anspruchsvolle und erfahrene Skifahrer. Tipp: Wenn Sie im Skigeschäft beim Abholen Ihre persönlichen Wünsche mitteilen (z. B. Offpiste), können die Mitarbeiter das passende Material für Sie zusammenstellen.Hinweis: Nur Ski heißt Ski inklusive Stöcke.

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang