Hotel Grand Cettia

7,6 / 10

Hotel Grand Cettia

Etwas außerhalb des lebhaften Badeorts Marmaris begrüßt Sie das 4-Sterne-Hotel Grand Cettia. Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Sommerurlaub mit der gesamten Familie. Für die kleinen Urlaubsgäste wird ein fröhliches Animationsprogramm organisiert, aber natürlich finden auch für Erwachsene Freizeitangebote statt. Nach so viel Bewegung kann man es sich auf den Sonnenliegen bequem machen und entspannen. Während die Kinder sich noch auf den Wasserrutschen austoben können die Eltern es sich mit einem guten Buch am Pool bequem machen oder sich ein kühles Getränk an der Hotelbar gönnen. Der Shuttlebus bringt Sie ganz bequem zum Strand.
mehr lesen über Hotel Grand Cettia weniger lesen über Hotel Grand Cettia
  • Gutes Animationsprogramm
  • Restaurant im Schlossturm
  • Gratis Shuttlebus zum Strand

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Aktuelle Informationen zu der Unterkunft

  • Das Hotel ist an einen Hügel gebaut. Personen die schlecht zu Fuß sind, könnten eventuell Schwierigkeiten haben, das Hotel zu erreichen.
  • Das Hotel Grand Cettia bietet gratis internationale TV-Sender an. Wenn Sie die internationalen Sportkanäle, Filmkanäle und Erwachsenenkanäle nutzen möchten, fallen hierfür 44 TL pro Woche/65 TL für zwei Wochen an.

Marmaris

Der quirlige Badeort Marmaris gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten in der Türkei. Die Stadt schmiegt sich in eine schöne Bucht und bietet alle Zutaten für einen unvergesslichen Sommerurlaub in der Türkei.

Quirliges Zentrum
Die Hauptstraße, die durch Marmaris führt, wird oft auch „die Uferpromenade“ genannt. Hier findet man verschiedene Geschäfte und Restaurants. Viele Hotels bieten auch Shoppingmöglichkeiten und Restaurants. Die Altstadt befindet sich rundum den Hafen. Dort ist auch der große Basar zu finden. Auch die „Barstreets“ befindet sich in diesem Teil der Stadt, hinter dem Hafen. Wer bis in die späten Abendstunden tanzen möchte, der ist hier genau richtig.

Sonnen am Strand
Marmaris bietet zwei Stände. Einen davon kann man gratis nutzen, beim zweiten Strand kann man gegen eine Gebühr eine Sonnenliege oder einen Sonnenschirm mieten. Der Içmeler-Strand befindet sich eine Bucht weiter und auch absolut traumhaft. Die Strände in Marmaris haben grobkörnigen Sand.


Aussicht auf Griechenland
Bei guten Wetterverhältnissen kann man von Marmaris aus Rhodos sehen. Vom Hafen legen mehrere Boote nach Rhodos ab. Man kann beispielsweise einen Tagesausflug dorthin machen. So kann man während eines Urlaubes gleich zwei Kulturen kennenlernen.

 

Südliche Ägäis

Die Südliche Ägais ist als die "klassisch-Küste" der Türkei bekannt. Das tiefblaue Meer wird von Olivenhainen, Pinien, Felsen und langgestreckten Stränden gesäumt. Von prähistorischen, alt-anatolischen Zivilisationen über die hellenistische, römische und byzantinische Epoche bis hin zum Osmanischen Reich hat jede Kultur ihre Spuren hinterlassen.

Aus der Vergangenheit in die Gegenwart
Die größte Stadt in der Nähe der Küste ist Izmir (früher als Smyrna bekannt). Im Jahr 1922, wurde das alte Smyrna vollständig zerstört, als Atatürk versucht hat, die Stadt von den Griechen zurückzuerobern. Sie werden an dieser Küste auch viele hellenistische Gebäude finden, die auf die griechische Besatzung zurückzuführen sind. Die typischen, weiß bemalten Häuschen finden Sie auch hier. Die kleinen Fischerdörfer sind absolut sehenswert. Zu den bekannten Touristenorten an der Küste zählen
Fethiye und Marmaris.

Berge, Meer, Traumstrände
Die Bergkette in dieser Region wird Mendos genannt. Die Wassertemperatur ist optimal: zwischen 17 und 27 Grad. Ein ideales Klima für Wassersportler. Sie finden hier eine bemerkenswerte Anzahl von Tauchschulen, denn auch Unterwasser gibt es viel zu sehen. Die Vegetation ist hier besonders fruchtbar. Die weißen Traumstrände, die langsam in das kristallklare Meer abfließen, werden Sie verzaubern.

Essen & Trinken
Die Küche hier ist äußerst abwechslungsreich, man kocht mit frischen Zutaten aus der Region und das Angebot an Vorspeisen könnte größer kaum sein. Bei einem Besuch in den Küstenorten sollte man in einem der örtlichen Fischrestaurants essen gehen. Neben gutem Essen wird hier auch oft ein traumhafter Blick auf das Meer geboten. Beliebte Gerichte sind Bratfisch, das crepesähnliche Gözleme und Lahmacun. Meistens trinkt man hierzu einen Ayran (Trinkjoghurt). Als Nachspeise werden landestypische Gerichte wie Baklava (Teig mit Nüssen) oder Helva (türkischer Honig) serviert. Die meisten Hotels in der Türkei bieten eine große Auswahl an internationalen Gerichten an.

Marmaris
  • Viele Geschäfte und Restaurants
  • Großer Jachthafen
  • Quirliges Nachtleben
  • Hügelartiges Hinterland
Südliche Ägäis
  • Ideal für Wassersportler
  • Weiße Traumstrände
  • Kleine Fischerdörfer

Klima

Fluginfo

BEWERTUNGEN

Bewertungen

7,6 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 19 Bewertungen.

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang