Apartments Teide Mar

6,0 / 10

Apartments Teide Mar

Die Apartments Teide Mar empfangen Sie in einer 40002 großen Gartenanlage. Sie befinden sich hier im beliebten Ortsteil La Paz. Freuen Sie sich auf eine traumhafte Aussicht über das Orotava-Tal, das Meer und den Teide-Berg. Den Strand erreichen Sie nach einem bequemen 10-minütigen Spaziergang. In der direkten Umgebung findet man gute Restaurants und Bars.

Die freundlichen Apartments sind im landestypischen Stil gehalten und bieten eine Holzveranda. Die Anlage bietet ein Buffetrestaurant und eine Bar. Freuen Sie sich außerdem auf einen Tennisplatz.

mehr lesen über Apartments Teide Mar weniger lesen über Apartments Teide Mar
  • In einer idylischen Gartenanlage
  • Im beliebten Ort La Paz
  • Landestypischer Baustil

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Puerto de la Cruz

An der schönen Nordseite der Insel Teneriffa befindet sich Puerto de la Cruz. Dies ist der größte Ferienort im Norden der Insel und es gibt jede Menge Unterhaltungs- und Freizeitangebote in dieser schönen und grünen Umgebung. Dass es so grün ist, hat vor allem mit dem Klima zu tun. Da hier fast immer ein sanftes Klima herrscht und im Vergleich zu der Südküste, hier mehr regnet, ist die Natur immer eine grüne Oase. Freuen Sie sich auf imposante Berghänge und eine Decke von Blumen und Pflanzen. Diese Kombination macht die Gegend zu einem ideale Wander- und Erholungsgebiet.

Strandurlaub in Puerto de la Cruz: Einzigartige Lavastrände

In Puerto de la Cruz finden Sie noch die traditionelle spanische Atmosphäre. Alte Herrenhäuser, pittoreske Plätze und schmale Gassen. Die ganze Region befindet sich fast direkt am Meer. Sie haben die Wahl zwischen zwei Stränden:  Playa Martiánez und Playa Jardín. Die Lavastrände haben sogar ihre natürliche schwarze Farbe behalten. Ein fantastisches Erlebnis! Auch ganz besonders während eines Urlaub in Puerto de la Cruz ist die Poollandschaft Lago Martiánez, die von dem renommierten Künstler César Manrique entworfen wurde. Auch nach Sonnenuntergang gibt es jede Menge Unterhaltungsmöglichkeiten. Es sprudelt hier nur so von netten Bars, Cafés und Geschäften.

Pauschalreise nach Puerto de la Cruz: Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist der Tierpark Loro Parque. Früher war er lediglich ein Papageienpark, heute ist der Zuhause von mehr als 30.000 Tierarten. Man kann hier Haie, Orkas und Tiger bestaunen. Im Ort selbst kann man viele denkmalgeschützte Gebäude finden. Vorallem am Plaza del Charco kann man prachtvolle Gebäude aus dem 17. Jahrhundert bestaunen. Im Norden Teneriffas befindet sich der Schmetterlingspark Mariposario del Drago mit mehr als 15.000 Schmetterlingsarten. Ein absolutes Highlight während ist der Siam Park Wasserpark bei Costa Adeje. Er gilt als einer der spektakulärsten Attraktionen der Welt. Schön ist auch ein Ausflug in den Nationalpark Teide – dem größten Berg in Spanien.

Teneriffa

Die Sonneninsel Teneriffa in Spanien ist die größte der sieben Kanarischen Inseln. Teneriffa bietet alles, was man für einen unvergesslichen Sommerurlaub benötigt und darf daher in unserem Angebot nicht fehlen. Orte wie Golf del Sur, Costa Adeje oder Los Cristianos laden zu einem schönen Urlaub auf Teneriffa ein.

Einzigartige Natur

Das Zentrum der Insel bildet ein Vulkanmassiv, dessen höchste Erhebung der Pico del Teide ist. Der Pico del Teide ist mit einer Höhe von 3700 Metern der höchste Berg Spaniens. Dieser Berg teilt die Insel in zwei Teile. Der Norden von Teneriffa ist grün und fruchtbar. Im Süden Teneriffas befinden sich die bekannten Ferienorte Playa de las Americas und Costa Adeje. Hier ist es meist trocken und sehr sonnig und man kann noch bis spät in den Winter am Strand entspannen.

Gerade wegen der unterschiedlichen Landschaft ist Teneriffa sehr vielseitig und bietet viel mehr als nur Traumstrände. Möchten Sie die Insel auf eigene Faust entdecken? Dann mieten Sie ein Auto und gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Sonne tanken auf Teneriffa, der „Insel des ewigen Frühlings“

Viele Strände auf Teneriffa sind mit dunklem Lavasand bedeckt, der sich genauso anfühlt wie goldener. Um auch goldgelben Strand bieten zu können, wurde echter Saharasand aufwändig nach Teneriffa befördert. Insgesamt kann man sich während eines Teneriffa-Urlaubs auf mehr als 40 Strände freuen, die das ganze Jahr über Sonnen- und Badefreude versprechen. Von schroffen Felsen und Schluchten im Westen der Insel über einen Karibikstrand im Nordosten bis hin zu Küstenwüsten mit rotem Vulkan im Südosten und pechschwarzen Lavastränden im Nordwesten. Lassen Sie sich von den einzigartigen Traumstränden verzaubern!

Pauschalreisen Teneriffa: Freizeitmöglichkeiten auf Teneriffa

Auf Teneriffa können Sie eine spannende Unterwasserwelt entdecken. Viele buchen einen Teneriffa-Urlaub, um Tauchen zu gehen. Mit etwas Glück können Sie Schildkröten und sogar rosa Delfine sehen. Tauchkurse können bei einer Pauschalreise auf Teneriffa vor Ort gebucht werden.

Wussten Sie, dass sich auf Teneriffa mit dem Aquapark Siam der größte Wasserpark Europas befindet? Dort warten ein Wellenbad, eine Rutsche mit freiem Fall und weitere spannende Rutschen auf Sie. Für kleine Urlauber ist außerdem der Jungle Park Las Àguilas eine tolle Attraktion. In diesem Outdoor-Survivalpark können die Kleinen über Brücken und Hindernisse klettern, durch Tunnel kriechen und exotische Tiere bestaunen. Wer möchte, kann sich auch günstig ein Fahrrad mieten und die Insel erkunden.

Lassen Sie es sich nicht entgehen, außerhalb des All-Inclusive-Hotels essen zu gehen. Die meisten Restaurants bieten gute und günstige Gerichte an. Besonders der fangfrische Fisch ist sehr lecker, der meistens mit Salzkartoffeln serviert wird. Die einheimischen Köche haben sich aber auch auf die ausländischen Gäste eingestellt, deswegen werden Sie auch Pizzerien und typisch deutsche Gerichte finden.

Festivals auf Teneriffa

Auf Teneriffa gehen jedes Jahr spektakuläre Musikfestivals im Rahmen der Farra World Events über die Bühne. Dabei werden nicht nur auf den Kanarischen Inseln, sondern weltweit Festivals organisiert. International bekannte Künstler und tolle Lightshows sorgen für ein fantastisches Spektakel!

Festivals 2018:

I love Music, 30. März

Ritmos del Mundo, 23. Juni

Sunblast, 11. August

Summer Jam, 15. September

Puerto de la Cruz
  • Ideal für Naturliebhar
  • Lebhafter Badeort mit spanischer Atmosphäre
  • Beim Loro Parque
  • Schwarze Lavastrände
Teneriffa
  • Traumhaftes Klima
  • Einzigartige Natur
  • Größte der 7 kanarischen Inseln

Klima

Fluginfo

BEWERTUNGEN

Bewertungen

6,0 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 12 Bewertungen.

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang