Aparthotel Los Olivos - all inclusive

7,8 / 10

Aparthotel Los Olivos - all inclusive

Das Aparthotel Los Olivos ist eine wunderbare Urlaubsadresse für Familien. Sind Sie auf der Suche nach Sonne, Meer und Strand? Und das kombiniert mit viel Charme und Komfort? Dann werden Sie sich hier sehr wohl fühlen. Freuen Sie sich auf einen Pool, sanft wehende Palmen und tropische Urlaubsgefühle. Den Strand und den Ortskern erreichen Sie ganz bequem.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählt eine Chill-Out-Terrasse, einen traumhaften Pool und Sonnenliegen am Strand sowie eine Poolbar.

mehr lesen über Aparthotel Los Olivos - all inclusive weniger lesen über Aparthotel Los Olivos - all inclusive
  • Am Strand und im Zentrum
  • Beachbar
  • Traumhafter Pool

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Aktuelle Informationen zu der Unterkunft

  • Die Anlage setzt sich aus dem Aparthotel Los Olivos und dem Lagos Fañabe Beach Resort zusammen. Gäste können beide Teile nutzen.
  • Die Bali-Betten am Strand sind gegen Gebühr.
  • Der Transferbus kann nicht direkt vor dem Hotel anhalten. Die letzten 100 Meter muss man zu Fuß gehen.

Costa Adeje

Im Norden von Playa de las Americas auf Teneriffa befindet sich der Ortsteil Costa Adeje, benannt nach dem Örtchen Adeje, das sich etwas weiter entfernt in den Bergen befindet. Costa Adeje bietet viele hochwertige Unterkünfte und ein ruhigeres Zentrum als beispielsweise das von Playa de las Americas. Playas de las Americas erreicht man mit dem Bus oder auch zu Fuß. Natürlich findet man hier auch tolle Sandstrände, wie zum Beispiel der bekannte Del Duque.

Strandurlaub in Costa Adeje: Viele Sonnenstunden und traumhafte Strände

Wer einen Urlaub in Costa Adeje plant, der kann sich auf feine Sandstrände und ganz viel Badvergnügen freuen. Die Lage vor der Küste Afrikas machen Teneriffa zu einem der sonnigsten Plätzchen in Spanien. Die kilometerlange Strandpromenade lädt zu gemütlichen Spaziergängen ein, außerdem verbindet sie auch die einzelnen Strände miteinander. Unter den schattenspendenden Palmen kann man sich ein leckeres Eis gönnen und gleichzeitig die Aussicht auf den Strand und das Meer genießen. In Costa Adeje befindet sich einige der beliebtesten Strände Teneriffas. Die meisten Strände wurden wegen ihrer guten Wasserqualität mit der blauen Flagge ausgezeichnet – ideal für eine Pauschalreise in Costa Adeje. Hier kann man auch viele Wassersportmöglichkeiten ausprobieren. Dank der guten Infrastruktur findet man hier an der Strandpromenade und im Ort auch viele gute und günstige Restaurants.

 

Urlaub in Costa Adeje: Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten

Costa Adeje ist ein idealer Ausgangspunkt um die Barranco del Infierno (Höllenschlucht) zu besuchen. Ein absolutes Highlight während einer Pauschalreise in Costa Adeje ist der Siam Park Wasserpark. Er gilt als einer der spektakulärsten Attraktionen der Welt. Der Wasserpark ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Die bekannteste Attraktion ist der Tower of Power. Mit einer schwindelerregenden Geschwindigkeit und beinahe freiem Fall ist er nichts für schwache Nerven. Tipp: Buchen Sie ein Mietauto und machen Sie sich auf Entdeckungsreise über die Insel. Schön ist auch ein Ausflug in den Nationalpark Teide – dem größten Berg in Spanien. Die mondartige Landschaft ist so besonders, dass sie schon Filmen wie „Krieg der Sterne“ oder „Planet der Affen“ als Filmkulisse diente. Der Park ist ideal für Wandertouren. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Urlaub in Costa Adeje.

Teneriffa

Die Sonneninsel Teneriffa in Spanien ist die größte der sieben Kanarischen Inseln. Teneriffa bietet alles, was man für einen unvergesslichen Sommerurlaub benötigt und darf daher in unserem Angebot nicht fehlen. Orte wie Golf del Sur, Costa Adeje oder Los Cristianos laden zu einem schönen Urlaub auf Teneriffa ein.

Einzigartige Natur

Das Zentrum der Insel bildet ein Vulkanmassiv, dessen höchste Erhebung der Pico del Teide ist. Der Pico del Teide ist mit einer Höhe von 3700 Metern der höchste Berg Spaniens. Dieser Berg teilt die Insel in zwei Teile. Der Norden von Teneriffa ist grün und fruchtbar. Im Süden Teneriffas befinden sich die bekannten Ferienorte Playa de las Americas und Costa Adeje. Hier ist es meist trocken und sehr sonnig und man kann noch bis spät in den Winter am Strand entspannen.

Gerade wegen der unterschiedlichen Landschaft ist Teneriffa sehr vielseitig und bietet viel mehr als nur Traumstrände. Möchten Sie die Insel auf eigene Faust entdecken? Dann mieten Sie ein Auto und gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Sonne tanken auf Teneriffa, der „Insel des ewigen Frühlings“

Viele Strände auf Teneriffa sind mit dunklem Lavasand bedeckt, der sich genauso anfühlt wie goldener. Um auch goldgelben Strand bieten zu können, wurde echter Saharasand aufwändig nach Teneriffa befördert. Insgesamt kann man sich während eines Teneriffa-Urlaubs auf mehr als 40 Strände freuen, die das ganze Jahr über Sonnen- und Badefreude versprechen. Von schroffen Felsen und Schluchten im Westen der Insel über einen Karibikstrand im Nordosten bis hin zu Küstenwüsten mit rotem Vulkan im Südosten und pechschwarzen Lavastränden im Nordwesten. Lassen Sie sich von den einzigartigen Traumstränden verzaubern!

Pauschalreisen Teneriffa: Freizeitmöglichkeiten auf Teneriffa

Auf Teneriffa können Sie eine spannende Unterwasserwelt entdecken. Viele buchen einen Teneriffa-Urlaub, um Tauchen zu gehen. Mit etwas Glück können Sie Schildkröten und sogar rosa Delfine sehen. Tauchkurse können bei einer Pauschalreise auf Teneriffa vor Ort gebucht werden.

Wussten Sie, dass sich auf Teneriffa mit dem Aquapark Siam der größte Wasserpark Europas befindet? Dort warten ein Wellenbad, eine Rutsche mit freiem Fall und weitere spannende Rutschen auf Sie. Für kleine Urlauber ist außerdem der Jungle Park Las Àguilas eine tolle Attraktion. In diesem Outdoor-Survivalpark können die Kleinen über Brücken und Hindernisse klettern, durch Tunnel kriechen und exotische Tiere bestaunen. Wer möchte, kann sich auch günstig ein Fahrrad mieten und die Insel erkunden.

Lassen Sie es sich nicht entgehen, außerhalb des All-Inclusive-Hotels essen zu gehen. Die meisten Restaurants bieten gute und günstige Gerichte an. Besonders der fangfrische Fisch ist sehr lecker, der meistens mit Salzkartoffeln serviert wird. Die einheimischen Köche haben sich aber auch auf die ausländischen Gäste eingestellt, deswegen werden Sie auch Pizzerien und typisch deutsche Gerichte finden.

Festivals auf Teneriffa

Auf Teneriffa gehen jedes Jahr spektakuläre Musikfestivals im Rahmen der Farra World Events über die Bühne. Dabei werden nicht nur auf den Kanarischen Inseln, sondern weltweit Festivals organisiert. International bekannte Künstler und tolle Lightshows sorgen für ein fantastisches Spektakel!

Festivals 2018:

I love Music, 30. März

Ritmos del Mundo, 23. Juni

Sunblast, 11. August

Summer Jam, 15. September

Costa Adeje
  • Moderner und charmanter Badeort
  • Schöne Uferpromenade
  • Viele Shoppingmöglichkeiten
Teneriffa
  • Traumhaftes Klima
  • Einzigartige Natur
  • Größte der 7 kanarischen Inseln

Klima

Fluginfo

Fluggesellschaften

Sie haben die Möglichkeit mit Air Berlin, Germania, Niki oder Transavia nach Teneriffa zu fliegen. Die genaue Flugdauer finden Sie im Buchungsdialog.

Abflughafen und -tage

Unter „Preise und Buchen“ finden Sie eine Übersicht mit allen möglichen Abflughäfen und -tagen.

Transfer

Am Urlaubsflughafen wartet entweder die Reiseleitung oder ein Vertreter der örtlichen Agentur auf Sie. Bitte achten Sie auf ein Namensschild oder ein Schild mit dem Sunweb-Schriftzug. Im Regelfall werden Sie in einem Sammeltransfer zu Ihrer Unterkunft gebracht. Bitte beachten Sie, dass der Transferbus mehrere Zwischenstopps machen kann. In Buchungsschritt 2 finden Sie eine Übersicht mit allen verfügbaren Transferarten.

Transferzeiten
  • Los Cristianos, Playa de las Americas, Costa Adeje, San Miguel de Abona: 30 Minuten
  • Puerto Santiago, Playa la Arena, Playa Paraiso: 60 Minuten
  • Los Gigantes: 75 Minuten
Privattransfer

Es besteht die Möglichkeit, gegen Gebühr einen privaten Transfer zu buchen. Die Preise finden Sie in Buchungsschritt 2. Am Flughafen können Sie den Voucher für den Privattransfer bei der Reiseleitung oder dem Vertreter der örtlichen Agentur vorzeigen. Sie werden auch rechtzeitig über die Transferzeiten für Ihre Rückreise informiert.

Flugzeiten

In vielen Fällen haben Sie im Buchungsprozess die Möglichkeit einen Flug mit festen Flugzeiten oder einen Flug ohne Flugzeiten zu wählen. Sofern noch keine Flugzeiten genannt werden, sind uns diese noch nicht bekannt. Die Fluggesellschaften, sowie auch wir sind sehr darum bemüht, alle veröffentlichen Flugzeiten einzuhalten. Da wir dies aber nicht garantieren können, sind alle Flugzeiten zu jeder Zeit unter Vorbehalt.

E-Tickets

Etwa eine Woche vor der Anreise schicken wir Ihnen Ihre Tickets per E-Mail zu. ACHTUNG: Bei einer Flugbuchung können die Namen der Reisenden in der Regel nur noch gegen hohe Gebühren geändert werden. Der Vor- und Nachname muss identisch mit Ihrem Reisepass/Personalausweis sein. Die Flugscheine werden direkt nach der Buchung an die Fluggesellschaft weitergeleitet und daher wäre die Änderung des Namens in den meisten Fällen einer Umbuchung oder Stornierung mit Neubuchung gleichzusetzen.

Mehr Informationen rundum den Check-in, Gepäck etc. sowie hilfreiche Tipps rundum den Flug finden Siehier.

BEWERTUNGEN

Bewertungen

7,8 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 151 Bewertungen.

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang