Hotel Piscis

6,0 / 10

Hotel Piscis

Das Hotel Piscis liegt mitten in Port D'Alcudia, nur ein kleines Stück zu Fuß von dem prachtvollen, breiten Sandstrand entfernt. Es gibt ein Schwimmbad zur Erfrischung und für die Kleinen gibt es ein Kinderbad.

In Port D'Alcudia gibt es viele gute Restaurants und Geschäfte. Außerdem gibt es eine lange Promenade für schöne Spaziergänge. Dazu kommt das malerische Zentrum von Alcudia, das Sie auf jeden Fall besuchen sollten: In dem nahe liegenden Stadtteil können Sie entspannt durch die Straßen mit seinen Geschäften und über die typisch, spanischen Plätze schlendern. 

mehr lesen über Hotel Piscis weniger lesen über Hotel Piscis
  • Mitten in Port D'Alcudia
  • Strand in Gehweite

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Alcudia

Im Norden der Insel Mallorca in Spanien liegt der beliebte Badeort Alcudia. Er ist bekannt für seinen schönen kilometerlangen Sandstrand, der ideal für Kinder ist, da er sehr flach ins Meer abfällt. In der nahen Umgebung um Alcudia liegen drei Seen und ein Naturreservat Albufera. Entlang der Strandpromenade findet man Geschäfte, Restaurants und Kneipen. Flanieren Sie entlang des Fischer- und Yachthafens bis hin zum Vorort Esperanza oder bummeln Sie durch die Fußgängerzonen mit vielen Geschäften!

Strand soweit das Auge reicht

Die 30 Kilometer lange Küste in der Bucht von Alcudia verzaubert. Abseits des Hauptstrandes finden Ruhesuchende malerische Buchten. Der Strand fällt flach ins Meer ab und ist genauso wie Cala d’Or ideal für einen Mallorca Urlaub mit der Familie. Gemeinsam mit dem milden, subtropischen Klima ist ein Alcudia Urlaub perfekt für einen Badeurlaub. Wassersportler und solche, die es werden wollen, finden am Strand zahlreiche Möglichkeiten um Geräte und Material auszuleihen. Ein weiterer schöner Strand ist der Playa de Aucanada, nicht weit von Alcudia entfernt. Der Strand gilt als Geheimtipp und ist meist nicht überlaufen.

Alcudia Pauschalreisen: Freizeitmöglichkeiten in und rumdum Alcudia

Nicht nur die wunderschöne Küste, sondern auch die geschichtsträchtige Vergangenheit machen die Region in und rundum Alcudia so besonders. Die historischen Wurzeln reichen in die Zeit zurück, in der sich die Römer und später die Araber auf Mallorca niedergelassen haben. Die imposanten Bauwerke, die wunderschöne Altstadt, die gut erhaltene Stadtmauer, der beeindruckende Rathausturm und die Kirchen erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten. Alcudia bedeutet in arabisch auch „der Hügel“, was auf die besondere Lage des Stadtkerns hinweist. Der Jachthafen in Alcudia bietet einen idealen Ausgangspunkt für eine Bootstour Der Naturpark S’Albufera zwischen Alcudia und Can Picafort gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen auf Mallorca. Das Naturschutzgebiet gehört zu den größten Naturparks der Balearen und bildet das zuhause für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Ein atemberaubendes Erlebnis bietet auch ein Besuch der Felsenhöhle von Sant Marti. Lassen Sie es sich auch nicht entgehen außerhalb des All inclusive Hotels, in einer der guten und günstigen Tapasbars essen zu gehen. Lassen Sie sich von der Kultur Spaniens und der Natur verzaubern und erleben Sie einen unvergesslichen Alcudia Urlaub.

Mallorca

Mallorca ist bereits seit vielen Jahren eines der beliebtesten Urlaubsziele Spaniens. Gründe dafür gibt es genug: endlos lange Sandstrände, türkisblaues Wasser, bezaubernde Buchten, mediterrane Gelassenheit und die lebendige Hauptstadt Palma. Ein Mallorca-Urlaub ist vor allem eines: vielfältig.

Palma de Mallorca – Sonne, Strand, Party und tolle Sehenswürdigkeiten

Die Hauptstadt Mallorcas hat viel zu bieten. Mit der nahegelegenen Playa de Palma öffnen sich für Feierbegeisterte hier Welten. In hippen Beachclubs, beliebten Bars und lebhaften Discos können Sie sich während eines Mallorca-Urlaubs ins Nachtleben stürzen und tanzen, bis die Sonne wieder aufgeht. Neben einem tollen Nachtleben bietet die Hauptstadt Palma de Mallorca noch viel mehr. Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist die gotische Kathedrale La Seu im Süden der schönen Altstadt. Ein Bummel im Szeneviertel um die Markthalle von Santa Catalina westlich von Palmas Altstadt ist ebenfalls zu empfehlen.

Die schönsten Orte gemeinsam mit der Familie entdecken

Mallorca ist nicht nur Ballermann. Alcudia und Cala d’Or sind beispielsweise ideal für eine Mallorca-Reise mit der Familie. Der goldene Strand in Alcudia geht flach ins Meer über und ist deswegen gut für Kinder geeignet. Cala D’Or ist mit seinem autofreien Zentrum, einem schönen Jachthafen und zauberhaften kleinen Buchten ebenfalls ideal für einen Urlaub mit Kindern. Auch das Hinterland empfängt Urlauber mit atemberaubender Natur. Auf Mallorca verteilt gibt es mehr als ein Dutzend Freizeit- und Naturparks sowie Sportangebote ohne Ende. Der größte Wasserpark Mallorcas, das „Aqualand“ bei Palma, ist mehr als 200.000 m² groß. Ein Paradies für Kinder!

Essen und Trinken auf Mallorca

Viele Angebote für eine Pauschalreise nach Mallorca beinhalten All-Inclusive-Hotels. Aber auch ein Blick in die regionale Küche lohnt sich. Die traditionelle Küche auf Mallorca zeigt sich eher deftig und verwendet vorwiegend Zutaten, die auf der Insel selbst angebaut werden. Daher besteht die mallorquinische Küche hauptsächlich aus Lamm, Schweinefleisch oder Fisch sowie Gemüsesorten wie Tomaten, Auberginen, Zucchini oder Paprika. Mit Olivenöl, Knoblauch und mediterranen Gewürzen werden die Speisen aromatisch zubereitet. Typisch für Spanien und damit auch für einen Mallorca-Urlaub sind Tapas. Die kleinen Tapas-Gerichte sind oft sehr günstig und sehr lecker. Natürlich dürfen auf einer Insel auch Fisch und Meeresfrüchte (Pescados y Frutas del Mar) auf der Speisekarte nicht fehlen. Beliebt sind gegrillte Garnelen (Gambas a la Plancha), gegrillte Tintenfische (Calamares a la Plancha) und Muscheln in Weinsauce (Mejillones a la Marinera). In jeder Bäckerei (Panaderia) ist das mallorquinische süße Hefegebäck (Ensaimadas) zu finden. Auch der Mandelkuchen ist eine sehr beliebte Leckerei.

Last-Minute-Urlaub auf Mallorca?

Träumen Sie davon, wie Sie es sich auf einer Sonnenliege am goldenen Strand mit einem guten Buch in der Hand gemütlich machen? Und wie Sie sich im kristallklaren Meer abkühlen? Dann buchen Sie schnell einen Last-Minute-Urlaub auf Mallorca, packen Sie Ihre Koffer und genießen Sie die Sonne. Hier finden Sie unsere günstigen Last Minute Angebote auf Mallorca.

Kurtaxe Pauschalreisen Mallorca

Seit dem 1. Juli 2016 sind Sie verpflichtet, für ihre Mallorca-Reise Kurtaxe zu zahlen. Die damit verbundenen Kosten sind abhängig von Ihrem Unterkunftstyp (zwischen 1,10 und 4,40 Euro pro Person/pro Nacht). Darüber hinaus wird die Kurtaxe pro Person pro Nacht berechnet für Gäste ab 16 Jahren. Die Kurtaxe wird vor Ort beim Einchecken verrechnet. Ab der neunten Nacht erhalten Sie 50 Prozent Rabatt. Im Monat April erhalten Sie ebenfalls 50 Prozent Rabatt auf die Kurtaxe.

Gäste unter 18 Jahren 
Sofern Sie mit einer Reisegruppe anreisen, in der kein Gast älter als 18 Jahre ist, muss eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorgelegt werden. Es könnte sein, dass beim Check-in danach gefragt wird.

Alcudia
  • Beliebter Badeort
  • Kilometerlanger, flachabfallender Sandstrand
  • Viele Möglichkeiten für Wassersportliebhaber
Mallorca
  • Strahlend blaues Meer
  • Faszinierende Natur
  • Ideal auch für Wanderungen und Fahrradtouren

Klima

Fluginfo

BEWERTUNGEN

Bewertungen

6,0 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 18 Bewertungen.

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang