Hotel Labranda Riviera Marina

7,6 / 10

Hotel Labranda Riviera Marina

Das Hotel Labranda Riviera Marina ist ein Traum für alle Strandliebhaber. Das Hotel bietet einen direkten Zugang zum Playa del Cura-Strand und liegt zwischen Amadores und Puerte de Morgan und somit zwischen wunderschönen Traumstränden. Einem unbeschwerten Sommerurlaub mit der gesamten Familie steht nichts im Wege!

Freuen Sie sich freundlich und elegant eingerichtete Zimmer. Es besteht die Möglichkeit ein Zimmer mit Meerblick zu buchen. Dank des All-Inclusive-Angebots ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. In den Restaurants werden sowohl nationale als auch internationale Gerichte angeboten. Das Hotel bietet außerdem eine Poolbar und ein gutes Sportangebot.

mehr lesen über Hotel Labranda Riviera Marina weniger lesen über Hotel Labranda Riviera Marina
  • Ideal für Familien und Alleinerziehende
  • Direkter Zugang zum Strand
  • Splashpool für Kinder
  • Moderne und elegante Zimmer

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Playa del Cura

Playa del Cura hat eine kleine Bucht und ist ein ruhiger Touristenort an der sonnigen Südküste von Gran Canaria. Im Hintergrund eine Klippe und fernab vom Stress ist der Ort vor allem bei Ruhesuchenden sehr beliebt. Die beiden größere Orte Playa de Amadores und Tauro befinden sich so gut wie „um die Ecke“.

In Playa del Cura findet man vielleicht nicht die meisten Freizeitangebote, in der direkten Umgebung dafür umso mehr. Neben dem lebhaften Ort Tauro bietet sich auch Puerto Rico für einen Ausflug an. Vom Sonnenbaden am Strand bis zum romantischen Abendessen in einem der Restaurants an der Uferpromenade, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Gran Canaria

Gran Canaria ist die größte der kanarischen Inseln und befindet sich vor der Küste Marokkos. Die südliche Lage garantiert während des Gran-Canaria-Urlaubs das ganze Jahr über viele Sonnenstunden und ein mildes Klima. Die breiten Sandstrände, schönen Badeorte und ein vielseitiges Hinterland machen Gran Canaria zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Spaniens.

Miniaturkontinent

Gran Canaria wird oft als Miniaturkontinent bezeichnet. Das liegt zum einen an den unterschiedlichen, klimatischen Bedingungen und zum anderen an der vielfältigen Beschaffenheit der Insel. Der Norden ist wesentlich grüner und bringt sogar Waldgebiete hervor. Der Süden der Insel ist eher trocken. Das Herz der Insel bildet eine Berglandschaft mit knapp 2000 Metern Höhe. Sonnenanbeter können sich bei einem Gran-Canaria-Urlaub auf insgesamt 50 Kilometer Strand freuen!

Pauschalreisen nach Gran Canaria: Sehenswürdigkeiten

Zu den beeindruckendsten Ausflugszielen während eines Gran-Canaria-Urlaubs gehören sicherlich die Dünen von Maspalomas, die in Europa einzigartig sind. Die Hauptstadt Las Palmas ist ein „Muss“. Die alte Markthalle und das Kolumbusmuseum befinden sich im historischen Altstadt-Viertel Veguetta. Sehr schön ist auch der Lorbeerwald bei Moya (Tilos de Moya). Der wohl bekannteste Ort auf Gran Canaria ist Playa Del Inglès. Der lebhafte Badeort ist nicht nur für seine Traumstrände, sondern auch für sein Nachtleben bekannt. Wer gerne mal weggeht, ist dort genau richtig. Im Ort Puerto de Mògan ziert ein wunderschöner Jachthafen das Herz des Ortes. Die ruhigeren Orte Playa del Cura, Puerto Rico und Playa Amadores befinden sich alle in traumhaften Buchten.

Essen & Trinken auf Gran Canaria

500 Jahre brauchte die Gastronomie von Gran Canaria, um sich voll zu entfalten. Aus den reichen aber günstigen Gaben des Meeres und der Erde und den Einflüssen ferner Länder zusammengeköchelt, die in den Häfen der Insel vor Anker gingen. Aus aller Herren Länder brachten die Seefahrer und Reisenden die Aromen ihrer Heimat mit. Diese Mixtur aus exotischen und heimischen Zutaten und Rezepten erklärt die unglaubliche Vielfalt der Gastronomie dieser Insel. Vom exquisiten Blütenkäse über Batatenkonfekt, Wein und Zuckerrohr-Rum bis zum Kaffee. Im milden Klima reifen exquisite Produkte wie die heimischen Tomaten, Äpfel, Oliven, tropischen Früchte und Orangen, die Mandeln und die süßen Bananen. Und an den Ständen der Markthallen wird der frische Fang aus dem Meer angeboten. Es lohnt sich also, auch einmal außerhalb des All-Inclusive-Hotels essen zu gehen. Eine Pauschalreise nach Gran Canaria bietet alle Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub.

Last Minute Urlaub auf Gran Canaria?

Träumen Sie davon, wie Sie es sich auf einer Sonnenliege am goldenen Strand gemütlich machen? Und wie Sie sich im kristallklaren Meer abkühlen? Dann buchen Sie schnell einen Last Minute Urlaub nach Gran Canaria, packen Sie Ihre Koffer und genießen Sie die Sonne. Hier finden Sie unsere günstigen Last Minute Angebote auf Gran Canaria.

Playa del Cura
  • Ruhiger Badeort mit einer schönen Bucht
  • In der Nähe von Tauro und Puerto Rico
  • Ideal für Ruhesuchende
Gran Canaria
  • Mildes Klima
  • Viele Sonnenstunden
  • Tolle Ausflugsmöglichkeiten
  • Dünen von Maspalomas

Klima

Fluginfo

BEWERTUNGEN

Bewertungen

7,6 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 20 Bewertungen.

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang