Zurück

Costa Dorada

Destination image

Allgemeine Information

Die traumhafte Costa Dorada bietet endlos erscheinende Sandstrände und ein malerisches Hinterland. Lassen sich von den bunten Weinbergen und den verträumten Dörfchen während Ihres Urlaubs an der Costa Dorada verzaubern. Salou ist der bekannteste Ort an der Costa Dorada. Dort finden Sie einen traumhaften Strand, eine breite Uferpromenade und viele Ausgehmöglichkeiten. Wer es lieber etwas ruhiger mag, dem könnte Cambrils oder Mont-Roig del Camp gut gefallen. Dort findet man neben einem wunderbaren Strand auch einen pittoresken Ortskern.

Pauschalreise an die Costa Dorada: Tarragona und Gaudí entdecken

Das antike Tarragona war nicht nur eine lebendige Hafenstadt am Mittelmeer, aufgrund seiner Größe und Bedeutsamkeit war Tarragona eine Art kleines Rom auf iberischem Boden. Davon zeugen noch heute Monumente wie das beeindruckende Amphitheater oder der grandiose Römische Circus. Haben Sie Lust, die Stadt kennen zu lernen, in der Gaudí das Licht der Welt erblickt hat? Dann besuchen Sie Reus und spazieren Sie durch die Straßen, die der Künstler 16 Jahre lang bewohnte, bevor er nach Barcelona übersiedelte. Dazu sollten Sie das ebenfalls in Reus befindliche Gaudí Centre besuchen. 1200 Quadratmeter sind dort dem Werk des Architekten gewidmet. Wenn Sie Reus und die Wurzeln Gaudís erkundet haben, ist es Zeit für eine Reise in das nur 100 Kilometer entfernte Barcelona. Spazieren Sie über den lebhaften Ramblas, fahren Sie mit dem Lift zur Spitze der bildschönen Sagrada Familia, Shoppen Sie bis zum Umfallen oder genießen Sie Ihren wohlverdienten Urlaub an der Costa Dorada mit einem günstigen aber leckeren Sangria an einer der Strandbars.

Goldene Sandstrände und die höchste Achterbahn Europas

Die Costa Dorada (Goldene Küste) ist ein etwa 216 Kilometer langer Küstenstreifen im Nordosten Spaniens. Der Name „Goldene Küste“ rührt von den Gold schimmernden Traumstränden her. Feindsandige Strändstrände, tiefblaues Meer und eine traumhafte Küste lassen das Urlauberherz höher schlagen. Das wohl spannendste Abenteuer während eines Urlaubs an der Costa Dorada können Sie im Vergnügungspark Port Aventura erleben. Dort kann man so viel erleben, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen muss. Vergessen Sie nicht Ihre Badesachen einzupacken, denn es gibt auch noch einen großen Aquapark. Mit 76 Metern Höhe ist Shambhala die höchste Achterbahn Europas mit zugleich der längsten Fallstrecke. So wird die Pauschalreise an der Costa Dorada zur Abenteuerreise.

Kurtaxe
Ab 1. November fällt an der Costa Dorada eine obligatorische Kurtaxe an. Die Kosten variieren per Unterkunftstyp und werden pro Person/pro Nacht berechnet (für Gäste ab 16 Jahren). Die Kosten werden im Hotel oder Apartment vor Ort beim Check-in berechnet.

• 1-3 Sterne-Unterkünfte: € 1,00

• 4 Sterne-Unterkünfte: € 1,00

• 5 Sterne-Unterkünfte: € 2,50

Dieser Betrag fällt für maximal 7 Nächte an, auch wenn Sie dann länger als 7 Nächte bleiben.

mehr lesen weniger lesen
Alle Unterkünfte in Costa Dorada

Fluginformationen

Fluggesellschaften
Sie haben die Möglichkeit mit Air Berlin, Gemanwings/Eurowings oder Transavia an die Costa Dorada (Flughafen Barcelona) zu fliegen. Die genaue Flugdauer finden Sie im Buchungsdialog.

Abflughafen und -tage
Unter „Preise und Buchen“ finden Sie eine Übersicht mit allen möglichen Abflughäfen und -tagen.

Transfer
Am Urlaubsflughafen wartet entweder die Reiseleitung oder ein Vertreter der örtlichen Agentur auf Sie. Bitte achten Sie auf ein Namensschild oder ein Schild mit dem Sunweb-Schriftzug. Im Regelfall werden Sie in einem Sammeltransfer zu Ihrer Unterkunft gebracht. Bitte beachten Sie, dass der Transferbus mehrere Zwischenstopps machen kann. In Buchungsschritt 2 finden Sie eine Übersicht mit allen verfügbaren Transferarten.

Transferzeiten

  • Salou: 75 bis 90 Minuten
  • Cambrils: 80 bis 105 Minuten
  • La Pineda: 70 bis 85 Minuten


Privattransfer
Es besteht die Möglichkeit, gegen Gebühr einen privaten Transfer zu buchen. Die Preise finden Sie in Buchungsschritt 2. Am Flughafen können Sie den Voucher für den Privattransfer bei der Reiseleitung oder dem Vertreter der örtlichen Agentur vorzeigen. Sie werden auch rechtzeitig über die Transferzeiten für Ihre Rückreise informiert.

Flugzeiten
In vielen Fällen haben Sie im Buchungsprozess die Möglichkeit einen Flug mit festen Flugzeiten oder einen Flug ohne Flugzeiten zu wählen. Sofern noch keine Flugzeiten genannt werden, sind uns diese noch nicht bekannt. Die Fluggesellschaften, sowie auch wir sind sehr darum bemüht, alle veröffentlichen Flugzeiten einzuhalten. Da wir dies aber nicht garantieren können, sind alle Flugzeiten zu jeder Zeit unter Vorbehalt.

E-Tickets
Etwa eine Woche vor der Anreise schicken wir Ihnen Ihre Tickets per E-Mail zu. ACHTUNG: Bei einer Flugbuchung können die Namen der Reisenden in der Regel nur noch gegen hohe Gebühren geändert werden. Der Vor- und Nachname muss identisch mit Ihrem Reisepass/Personalausweis sein. Die Flugscheine werden direkt nach der Buchung an die Fluggesellschaft weitergeleitet und daher wäre die Änderung des Namens in den meisten Fällen einer Umbuchung oder Stornierung mit Neubuchung gleichzusetzen.

Mehr Informationen rundum den Check-in, Gepäck etc. sowie hilfreiche Tipps rundum den Flug finden Sie hier.

Beliebt Costa Dorada