zurück

Malgrat de Mar

Destination image

Allgemeine Information

Malgrat de Mar ist der nördlichste Ort an der Costa del Maresme. Malgrat de Mar und Santa Susanna befinden sich direkt nebeneinander, weswegen die beiden Orte oft als ein Reiseziel angesehen werden.

Der Strand von Malgrat de Mar
Der schöne Strand von Malgrat de Mar und Santa Susanna befindet sich nahe der Bahnstrecke. Sie hat eine historische Bedeutung, da dies die erste Schienenstrecke in Spanien war. Sie wurde mit der Hilfe der Engländer im Jahr 1848 angelegt und in Betrieb genommen. Die meisten Hotels und Apartments befinden sich auf der anderen Seite der Schienen. Den Strand erreichen Urlauber ganz bequem über zahlreiche Unterführungen.

Spazierpromenade
Malgrat de Mar findet seinen Ursprung in dem Ort Vilanova de Palafolls und wurde im Jahr 1373 erbaut. Im alten Zentrum befinden sich der Bahnhof sowie eine Anzahl schöner Restaurants. Von Malgrat de Mar bis Santa Susanna verläuft eine Spazierpromenade mit vielen Geschäften, Restaurants und Bars. 

 

ACHTUNG!

Der Boulevard von Malgrat de Mar wird bis Anfang / Mitte Juni 2019 grundlegend renoviert. Der Teil vom Hotel Amaraigua bis zum Hotel Rosa Nautica ist offen. Die Arbeiten finden von Montag bis Freitag von 7:00-19:00 Uhr und Samstag von 8:00-12:00 Uhr statt. Es ist geplant, dass diese am Ende August 2019 fertig sein werden, aber leider können wir das nicht garantieren. Die Fußgängerzone zum Bahnhof ist passierbar.

mehr lesen weniger lesen

Zum Seitenanfang