Reisedokumente



Reiseunterlagen

Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?
Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie die Adresse und die Telefonnummer der Unterkunft sowie die Voucher für alle zusätzlich gebuchten Leistungen. Bitte drucken Sie die Unterlagen aus und nehmen Sie diese mit auf die Reise.
Der Hauptbucher erhält die Reiseunterlagen 7 Tage vor Anreise per E-Mail. Sie können die Reiseunterlagen auch 7 Tage vor Anreise im Bereich Mein Sunweb einsehen und runterladen.

Welcher Name muss auf dem Ticket stehen?
Es gilt die Regel, dass alle Namen laut Reisepass/Personalausweis korrekt auf dem Flugticket stehen müssen. Sollten Sie über einen Zwischennamen verfügen und ist dieser auch in Ihrem offiziellen Ausweisdokument angegeben, muss dieser dann auch auf dem Flugticket abgedruckt sein. 
Bitte verzichten Sie bei der Eingabe auf mögliche Soderzeichen, wie zum Beispiel Bindestriche, da diese im System der Airline oftmals nicht erkannt werden.
Sollten Sie sich unsicher sein, welchen Namen Sie nun angeben müssen, bitte wir Sie sich vor der Buchung mit unserem Kunderservice in Verbindung zu setzen. Eine nachträgliche Änderung am Namen ist oftmals mit hohen Kosten verbunden.

Erhalte ich einen Transfervoucher?
Ja, Sie erhalten einen Transfervoucher zusammen mit den Reiseunterlagen. 
Sie erhalten für alle Teilnehmer einen Voucher. Dieser Voucher ist sowohl für Transfer hin und zurück gültig und muss auch nicht abgegeben werden. 
Es kommt manchmal vor, dass die Daten für den Transfer auf dem Voucher beide gleich sind. Dies ist technisch bedingt und kann leider zum jetzigen Zeitpunkt nicht angepasst werden. Vor Ort führt das für Sie zu keinerlei Problemen. Die Transfergesellschaft ist auch über Ihre Rückreise informiert und wird Sie sicher zum Flughafen bringen.

Benötige ich einen Reisepass oder ist mein Personalausweis ausreichend?
Mit einem Deutschen Personalausweis können Sie in folgende Länder ohne Probleme einreisen: 
Bulgarien, Zypern, Griechenland, Italien, Kroatien, Malta, Portugal, Spanien(einschließlich Kanaren und Balearen) und die Türkei.
Für das folgende Land benötigen Sie einen gültigen (minimum gültig 6 Monate nach Abreise) Reisepass: 
Ägypten (Visumspflicht)
Haben Sie keine Deutsche Nationalität? Wir raten Ihnen das zuständige Konsulat zu kontaktieren.
Mehr Informationen bezüglich der Anreisebestimmungen finden Sie auf der Webseite vom Auswärtigem Amt.

Für welche Länder benötige ich ein Visum?
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Ägypten ein Visum. Das Visum wird gegen eine Gebühr von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg bzw. seit Dezember 2017 auch als „E-Visa“ ausgestellt.
Es kann auch bei Einreise nach Ägypten kostenpflichtig erworben werden. Die Gebühr ist an offiziellen Bankschaltern vor Erreichen der Passschalter zu entrichten.

Für die Einreise nach Ägypten ist ein Visum erforderlich. Dieses können Sie auf unterschiedlichen Wegen erwerben:

1. Direkt bei der Buchung oder über den Sunweb Kundenservice. Sie erhalten einen Voucher mit den Reisedokumenten, die bei der Ankunft am Flughafen in Ägypten an den lokalen Sunweb-Vertreter übergeben werden. Die Kosten belaufen sich auf 28 €.
2. Über den lokalen Sunweb-Vertreter in Ägypten. Das Visum muss im Transferbus bar bezahlt werden. Die Kosten belaufen sich auf 28 €.
3. Am Bankschalter am Flughafen in Ägypten. Hier muss mit Wartezeiten gerechnet werden und es wird empfohlen, Bargeld bei sich zu haben. Die Kosten belaufen sich auf ca. 25 USD zzgl. Steuer (dieser Preis kann durch die Behörden geändert werden).

Wenn Sie sich das Visum bereits im Voraus besorgen, verkürzt sich die Bearbeitungszeit. Zudem unterliegt der Preis für das Visum keinen schwankenden Wechselkursen und sie sind bei Ankunft nicht auf Bargeld angewiesen.

Mehr Informationen bezüglich der Anreisebestimmungen für Ägypten finden Sie auf der Webseite vom Auswärtigem Amt.