Apartments Vitoria

Apartments Vitoria

Die Apartments Vitoria sind ein großartiges Urlaubsziel für all diejenigen, die Funchal auf der schönen Insel Madeira entdecken möchten. Es handelt sich um einfache, aber gemütliche Apartments in idealer Lage. Die Apartments liegen am Rande des Zentrums und der Strand ist nur 300 Meter entfernt.
mehr lesen über Apartments Vitoria weniger lesen über Apartments Vitoria
  • Strand in nur 300 Metern
  • Ideal, um Funchal zu erkunden
Zimmer-/Apartmenttyp
2-Zimmer Apartment (1 Schlafzimmer)

für 2 bis 4 Personen max. 2 Erwachsene und 2 Kinder bis einschließlich 6 Jahre

  • Anzahl Schlafplätze: 4
  • Balkon oder Terrasse mit Sitzgelegenheit
  • Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Kochfeld mit 2 Kochplatten
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Deckenventilator
  • Wohnzimmer, 2 Schlafplätze (1 Sofa-Doppelbett)
  • Schlafzimmer: 1 Schlafzimmer
  • 1. Schlafzimmer, 2 Schlafplätze (Doppelbett oder Einzelbetten)
  • Badezimmer: 1 Badezimmer
  • 1. Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschbecken, Toilette, Haartrockner
Studio

für 1 bis 3 Personen max. 2 Erwachsene und 1 Kind bis einschließlich 6 Jahre

  • Anzahl Schlafplätze: 3
  • Balkon oder Terrasse mit Sitzgelegenheit
  • Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Kochfeld mit 2 Kochplatten
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Fernseher (Satellitensender)
  • Deckenventilator
  • Schlafzimmer: 1 Schlafzimmer
  • 1. Schlafzimmer, 3 Schlafplätze (1 Sofa-Einzelbett; Doppelbett oder Einzelbetten)
  • Badezimmer mit: Badewanne, Dusche, Waschbecken, Toilette, Haartrockner

Umgebung

Entfernung bis zum Strand etwa 300 Meter (Felsstrand)
am Rand des Zentrums
Entfernung zum alten Zentrum etwa 2 Kilometer
Entfernung bis zum Flughafen etwa 22 Kilometer
Entfernung bis zur Bushaltestelle etwa 50 Meter
Entfernung bis zum Geldautomat etwa 50 Meter
nächste Geschäfte etwa 20 Meter
nächster (Mini)supermarkt etwa 50 Meter
nächstes Restaurant etwa 10 Meter
nächtsgelegene Apotheke etwa 100 Meter
an einer Hauptstrasse
an leicht abfallender Strasse

Allgemeine Einrichtung

  • Gesamtzahl der Zimmer: Anzahl: 7
  • Klasse: einfach
  • Unterkunft im traditionellen Stil
  • Safe (im Zimmer)
  • Bettwäsche inklusive frische Bettwäsche 2 Mal pro Woche
  • Handtücher inklusive frische Handtücher 2 Mal pro Woche: extra Auswechslung auf Nachfrage
  • Zimmerreinigung 2 Mal pro Woche
  • Haustiere nicht erlaubt
  • Babybett: kostenfrei (muss bei Buchung angegeben werden)
mehr lesen weniger lesen

Optional

  • Safe im Zimmer: circa 2,00 € je Tag (vor Ort zu bezahlen)
mehr lesen weniger lesen

Kinder

  • Babybett ( begrenzte Verfügbarkeit)
mehr lesen weniger lesen

Funchal

Funchal ist die Hauptstadt von Madeira. Diese freundliche Stadt hat ca. 130.000 Einwohner und liegt im sonnenreichen Süden der Insel. Funchal zeichnet sich durch eine friedliche Atmosphäre und eine reiche Kultur aus. Zahlreiche enge Gassen führen entlang schöner Häuser und Kirchen zu den schönsten Plätzen der Stadt. Vor allem die Kathedrale Sé aus dem 15./16. Jahrhundert ist sehr beeindruckend.

Auch die Markthallen von Funchal sind sehr bekannt. Dort werden jeden Tag Produkte aller Art angeboten. Außerdem hat die Stadt mehrere Museen, z.B. das Museum für sakrale Kunst, das im alten Bischofspalast untergebracht ist und aufgrund seiner reichen Sammlung an flämischer und portugiesischer Malerei einen guten Ruf genießt.

Ein weiteres Aushängeschild von Funchal sind die zahlreichen Gärten und Parks, die nicht nur durch ihre Pflanzenvielfalt, sondern dank ihrer Lage auch durch die schöne Aussicht auf das Meer beeindrucken. Nicht weniger spektakulär sind die höchsten Klippen von Madeira, die Sie an der Küste von Funchal bewundern können. 

Madeira

Die wunderschöne portugiesische Insel Madeira ist ein ausgezeichnetes Reiseziel für einen aktiven Urlaub. Entlang alter Bewässerungskanäle führt ein Netz aus Wanderwegen durch die Berge des Inlandes. Aber auch an der Küste und in der Hauptstadt Funchal gibt es viel zu erleben.

Die Hauptstadt Funchal ist das kulturelle Zentrum dieser wohlhabenden Insel. Sie liegt spektakulär inmitten von Vulkangestein. Aus bis zu 1200 Metern Höhe führen die Straßen und Gassen die Berge hinab bis zum Hafen. Früher gelangten Touristen mit der Dampflok vom Zentrum in den Ort Monte hoch oben in den Bergen über der Stadt. Heute gibt es eine Seilbahn dort hinauf. Das geht schneller und der Ausblick ist atemberaubend. Spektakulär ist der Rückweg im Tobogan, einem großen Weidenkorb, in dem Sie für ein paar Euro unter der Leitung von mehreren Männern die steilen Straßen wieder hinab gleiten.     

Im Urlaub auf Madeira übers Wasser gehen

Ein anderer Höhepunkt (im wahrsten Sinne des Wortes!) ist Cabo Girão an der Südküste von Madeira, eine der höchsten Klippen der Welt. Auch dorthin gelangen Sie per Seilbahn, die nicht nur von Touristen, sondern auch von den örtlichen Bauern gerne genutzt wird. Die Klippe ist Ausgangspunkt für viele Wanderrouten, doch wenn Sie zum ersten Mal hierherkommen, dürfen Sie nicht den schwindelerregenden Aussichtspunkt versäumen. Seit 2012 können Sie auf einer Glasplattform bis über den Klippenrand gehen und weit unter sich den Atlantischen Ozean sehen. Natürlich ist das völlig sicher, aber trotzdem ein Nervenkitzel. Wer sich traut, hat ein unvergessliches Erlebnis. Wer nicht, der kann im Restaurant auch ein Eis genießen.

Märchenhafte Natur

Das Klima auf Madeira ist ideal für einen schönen Urlaub. Es ist nie wirklich kalt und auch selten zu warm. Eigentlich herrscht das ganze Jahr über Frühling. Das macht die Insel zu dem Wanderziel schlechthin. Im bergigen Landesinneren können Sie anspruchsvolle Touren starten, z.B. vom Pico Arieiro, dem mit 1810 Metern dritthöchsten Berg der Insel zum höchsten Berg, dem Pico Ruivo (1862 Meter). Der Weg führt vorbei an uralten Bäumen, die schon dort gestanden haben, als die ersten Entdecker Madeira erreichten.

Dieser Gebirgszug teilt die Insel in zwei Klimazonen. Die Wolken aus dem Norden bleiben an den Gipfeln hängen. Dadurch ist es im Süden sonniger, im Norden dagegen grüner mit teilweise märchenhaften Landschaften und ein paar der letzten Urwäldern Europas. Als eine der schönsten Wanderrouten von Madeira gilt die Levada-Route von Queimadas nach Caldeirão Verde. Am besten starten Sie morgens oder nachmittags und planen ein Picknick am Wasserfall ein, dem Endpunkt des Wanderweges. 

Fly and drive

Möchten Sie die größtmögliche Freiheit genießen und trotzdem die Gewissheit haben, dass Ihr Hotel bereits reserviert ist? Dies ist mit den Fly-and-Drives-Angeboten auf Madeira möglich. Auf diese Weise entdecken Sie die schönsten Plätze der Blumeninsel. Neben den Fly-Drives bietet Sunweb aber auch viele schöne feste Adressen für Ihren Urlaub auf Madeira. Vom luxuriösen bis zum günstigen Urlaub ist alles dabei! 

Funchal
  • Hauptstadt von Madeira
  • Beeindruckende Gärten und Parks
  • Tolle Aussicht aufs Meer
Madeira
  • Viele Naturschönheiten
  • Interessante Häfen
  • Reiche Geschichte durch maurische Einflüsse
  • Levadas (Bewässerungskanäle)

Klima

Karte

Ausgewählte Unterkunft
Andere Unterkunft
Weitere Unterkünfte

Fluginfo

BEWERTUNGEN

Es gibt keine Bewertungen

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang