zurück

Faliraki

Destination image

Allgemeine Information

Den kilometerlangen Sandstrand von Faliraki finden Sie etwa 10 Kilometer von Rhodos-Stadt entfernt. Der Strand läuft flach ab und ist somit besonders für Familien geeignet. Wassersportler können Paraseilen oder Tretbootfahren. Die tollen Freizeitmöglichkeiten machen Faliraki zum einem wahren Paradies für kleine Urlaubsgäste.

Urlaub in Faliraki – Traumstrände die verzaubern

Faliraki liegt an der Ostküste der griechischen Mittelmeerinsel Rhodos. Dank des schönen Sandstrandes eignet sich Faliraki hervorragend für einen Urlaub mit der gesamten Familie. Lassen Sie sich vom bezaubernden Meer und den traumhaften Buchten verzaubern. Besonders schön ist die Ladiko-Bucht, die von schützenden Felsen gerahmt wird. Wer es noch etwas ruhiger bevorzugt, sollte sich den Kiesstrand von Traganou, einer kleinen Bucht in der Nähe von Faliraki ansehen. Etwa 3 Kilometer vom Zentrum entfernt findet man die schöne Anthony Quinn-Bucht mit ihrem türkisblauen Wasser. Das Meer bietet hier alle erdenklichen Annehmlichkeiten. Wer möchte kann Bananenbootfahren, Paraseilen, Tretbootfahren oder beim Schnorcheln die Unterwasserwelt erkunden. Die gemütlichen Strandbars sorgen für das leibliche Wohl.

Ausflugsziele in und rundum Faliraki

Wer mit Kindern Urlaub in Faliraki macht und Action erleben möchte, sollte den „Luna-Park“ besuchen. Der Freizeitpark sorgt mit zahlreichen Achterbahnen, einem Riesenrad und turbulenten Achterbahnen für Freude bei Groß und Klein. Auch im „Wasserpark Faliraki“ geht es abenteuerlich zu. Die Kleinen können sich hier auf den Wasserrutschen und in den Pools wunderbar austoben. Zwischen Kalithea und Faliraki finden Sie die Thermenanlagen von Kalithea. Bereits der griechische Arzt Hippokrates verordnete seinen Patienten das warme, schwefelhaltige Wasser der Thermen von Kalithea, um körperliche Beschwerden zu lindern. Nicht weit entfernt befindet sich eines der beliebtesten Reiseziele auf Rhodos: Das Tal der Schmetterlinge nahe den Orten Theologos. Es klingt wie ein verträumter Ort und das ist es tatsächlich auch. Von Juni bis Anfang September tummeln sich hier Millionen Schmetterlingen. Viele Pauschalreisen in Faliraki sind gleich mit Verpflegung. Aber wer seinen Urlaub in Faliraki verbringt, sollte es sich auch nicht entgehen lassen, in einer der vielen, günstigen Tavernen die traditionelle Küche Griechenlands kennenzulernen. In den urigen Tavernen werden neben vielen Gemüsegerichten mit Auberginen, Zucchini, gefüllten Weinblättern natürlich auf traditionelle Gerichte aus Griechenlands wie Souvlaki bestellt. Nach einem herrlichen Essen trinkt man hier ein Gläschen Ouzo.

mehr lesen weniger lesen
Alle Unterkünfte in Faliraki

Zum Seitenanfang