Hotel Fiori


p.P. GÜNSTIGSTER PREIS
8,1 / 10

Hotel Fiori

Etwas außerhalb Gouvias empfängt Sie eine wahre Oase der Ruhe: Das Hotel Fiori. Das herzliche Personal empfängt Sie mit offenen Armen. Das ist nur einer der Gründe, warum viele Stammgäste hierhin jedes Jahr aufs Neue wieder zurückkehren. Die vielen Palmen-, Oliven- und Pinienbäume kreieren eine besonders idyllische Atmosphäre.

Am Pool dreht sich alles rundum Ihre Erholung. Mit einem guten Buch in der Hand kann man wunderbar entspannen und die Seele baumeln lassen. Zwischendurch kann man sich an der Poolbar etwas Kühles zu trinken holen. Auch in der Anlage gibt es eine Bar. Abends kann man einen wunderbaren Urlaubstag hier gemütlich ausklingen lassen. Am Morgen kann man die Balkontüre aufmachen und sich über die warme Morgensonne freuen.

Nach einem etwa 30-minütigen Spaziergang erreicht man das Zentrum des bekanntesten Badeorts der Insel: Gouvia. Dort befinden sich viele gemütliche Restaurants, Geschäfte und ein traumhafter Strand. Entdecken Sie auch den Rest der Ostküste Korfus. Die schönen Badeort Dassia und Ipsos sowie die Hauptstadt sind absolut sehenswert.

mehr lesen über Hotel Fiori weniger lesen über Hotel Fiori
Secrets groß
  • Abseits der Masse
  • Einzigartig & Landestypisch
  • Herzliche, private Atmosphäre
  • Geheimtips
  • Jährlicher Check
Sunweb Secrets: Abseits der Masse

Für unsere Sunweb Secrets haben wir uns für Sie auf die Suche nach ganz besonderen Unterkünften gemacht. Gefunden haben wir kleine, landestypische Unterkünfte mit ganz viel Charme, einer herzlichen Atmosphäre und fernab von der Masse und jeglicher Hektik.

 

Von ganz besonderen Designhotels in den Bergen bis zu charmanten Apartments in einer atemberaubenden Lage. 



Zimmer-/Apartmenttyp
Doppelzimmer

für 2 bis 3 Personen

  • Doppelbett oder Einzelbette
  • Balkon mit Sitzgelegenheit
  • Minibar (nicht gefüllt)
  • Fernseher (Satellitensender, internat. Programme)
  • Badezimmer mit: Badewanne oder Dusche, Waschbecken, Haartrockner
Familienzimmer Allgemein 1 Zimmer

für 2 bis 4 Personen max. 2 Erwachsene und 2 Kinder bis einschließlich 12 Jahre

  • Balkon mit Sitzgelegenheit
  • Minibar (nicht gefüllt)
  • Fernseher (Satellitensender, internat. Programme)
  • Klimaanlage
  • Wohnzimmer
  • Badezimmer: 1 Badezimmer
  • 1. Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, Waschbecken, Toilette, Haartrockner

Umgebung

Entfernung bis zum Strand Abstand: etwa 2 Kilometer (Kieselstrand)
Entfernung bis zum Flughafen Abstand: etwa 10 Kilometer
Entfernung bis zur Bushaltestelle etwa 150 Meter
nächste Geschäfte etwa 1 Kilometer

Verpflegung

Halbpension
10
€ pro Tag
30 Sep - 30 Sep
10
€ pro Tag

Allgemeine Einrichtung

  • Gesamtzahl der Zimmer: Anzahl: 29
  • Gesamtzahl der Etagen: Anzahl: 3
  • Rezeption (rund um die Uhr geöffnet)
  • kein Aufzug vorhanden
  • Safe (im Zimmer)
  • Lobby
  • Offener Parkplatz
  • drahtloser Internetzugang (W-Lan) Internet im öffentlichen Bereich (kostenfrei), im Zimmer, an der Rezeption (kostenfrei)
  • Bettwäsche inklusive, frische Bettwäsche 3 Mal pro Woche
  • großer Garten: Liegestühle (kostenfrei)
  • Safe im Zimmer: kostenfrei
  • Klimaanlage: kostenfrei
  • Halbpension im Restaurant: 10,00 € pro Teilnehmer je Nacht
mehr lesen weniger lesen

Schwimm-Möglichkeiten

Restaurants/Bars

  • Speiseangebot: Restaurant, À-la-carte Restaurant
  • Getränkeangebot: Lobbybar, Poolbar
mehr lesen weniger lesen

Kinder

  • Babybett
  • Kinder-Hochstuhl
mehr lesen weniger lesen

Fluginfo

Fluggesellschaften

Sie haben die Möglichkeit mit Air Berlin, Aegean Airlines, Germania, Germanwings/Eurowings oder Transavia nach Korfu (Flughafen Korfu-Stadt) zu fliegen. Die genaue Flugdauer finden Sie im Buchungsdialog.

Abflughafen und -tage

Unter „Preise und Buchen“ finden Sie eine Übersicht mit allen möglichen Abflughäfen und -tagen.

Transfer

Am Urlaubsflughafen wartet entweder die Reiseleitung oder ein Vertreter der örtlichen Agentur auf Sie. Bitte achten Sie auf ein Namensschild oder ein Schild mit dem Sunweb-Schriftzug. Im Regelfall werden Sie in einem Sammeltransfer zu Ihrer Unterkunft gebracht. Bitte beachten Sie, dass der Transferbus mehrere Zwischenstopps machen kann. In Buchungsschritt 2 finden Sie eine Übersicht mit allen verfügbaren Transferarten.

Transferzeiten
  • Kanoni: 10 Minuten
  • Perama, Kontokali: 20 Minuten
  • Gouvia, Benitses, Danillia: 25 Minuten
  • Kommeno, Agios Ioannis, Dassia, Agios Gordios, Glyfada, Ipsos: 30 Minuten
  • Liapades, Kato Korakiana, Moraitika: 40 Minuten
  • Pirgi, Ipsos, Agios Markos, Ermones, Pelekas, Paleokastritsa: 45 Minuten
  • Barbati: 50 Minuten
  • Nissaki: 55 Minuten
  • Acharavi, Aghios Georgios, Agios Spyridon: 60 Minuten
  • Roda: 70 Minuten
  • Sidari: 75 Minuten
  • Agios Petros: 90 Minuten
Privattransfer

Es besteht die Möglichkeit, gegen Gebühr einen privaten Transfer zu buchen. Die Preise finden Sie in Buchungsschritt 2. Am Flughafen können Sie den Voucher für den Privattransfer bei der Reiseleitung oder dem Vertreter der örtlichen Agentur vorzeigen. Sie werden auch rechtzeitig über die Transferzeiten für Ihre Rückreise informiert.

Flugzeiten

In vielen Fällen haben Sie im Buchungsprozess die Möglichkeit einen Flug mit festen Flugzeiten oder einen Flug ohne Flugzeiten zu wählen. Sofern noch keine Flugzeiten genannt werden, sind uns diese noch nicht bekannt. Die Fluggesellschaften, sowie auch wir sind sehr darum bemüht, alle veröffentlichen Flugzeiten einzuhalten. Da wir dies aber nicht garantieren können, sind alle Flugzeiten zu jeder Zeit unter Vorbehalt.

E-Tickets

Etwa eine Woche vor der Anreise schicken wir Ihnen Ihre Tickets per E-Mail zu. ACHTUNG: Bei einer Flugbuchung können die Namen der Reisenden in der Regel nur noch gegen hohe Gebühren geändert werden. Der Vor- und Nachname muss identisch mit Ihrem Reisepass/Personalausweis sein. Die Flugscheine werden direkt nach der Buchung an die Fluggesellschaft weitergeleitet und daher wäre die Änderung des Namens in den meisten Fällen einer Umbuchung oder Stornierung mit Neubuchung gleichzusetzen.

Mehr Informationen rundum den Check-in, Gepäck etc. sowie hilfreiche Tipps rundum den Flug finden Siehier.

Gouvia

Gouvia ist eine der lebhaftesten und lebendigsten Reiseziele in Korfu und ist daher sehr beliebt. Es ist ein kleines, charmantes Dorf, das wirklich alles, was man erwartet, erfüllt. Haben Sie einen erholsamen Urlaub und genießen Sie die Sonne am Kieselstrand oder probieren Sie sich in verschiedenen Wassersportarten aus. Viele kleine Gassen mit Geschäften, Cafés, Restaurants und Bars laden zum Schlendern ein. Typisch griechisches Essen finden Sie in einer der traditionellen Tavernen. Gouvia ist etwa 9 Kilometer entfernt von Korfu-Stadt. In der Hochsaison fährt der Bus ca. 2x pro Stunde nach Korfu-Stadt.

Korfu

Korfu ist eine der schönsten Inseln Griechenlands. Das azurblaue Wasser, die romantischen Buchten, traumhafte Kieselstränden und die grüne Landschaft vereint mit viel Sonnenschein machen die Insel zu einem wunderbaren Erholungsort. Ein Urlaub in Korfu lässt jeglichen Alltagsstress in ganz weite Ferne rücken.

Kos entdecken: Eine wunderschöne Flora & Fauna und Traumstrände

Zum Teil jahrhundertalte Olivenbäume schmiegen sich an Zypressen und Obstbäume. Heller Stein, die zerklüftete Küste und das türkisblaue Meer bilden einen einzigartigen Kontrast zum grünen Hinterland. Wildblumen und über 36 Orchideenarten schmücken das Landschaftsbild. Auf Korfu befinden sich historische und verträumte Dörfer mit einer typisch griechischen Atmosphäre. Aber auch ein Besuch andere Dörfer wie zum Beispiel Paleokastritsa (Küstendorf mit atemberaubenden felsigen Buchten) oder Glyfada (Sandstrände) lohnt sich immer. Korfu ist nicht umsonst als Strand Reiseziel bekannt. Die traumhaften Strände verteilen sich über die komplette Insel. An den wunderschönen Sand- und Kieselstränden rückt jeglicher Alltagsstress in ganz weite Ferne. Ein ganz besonderer Strand befindet sich in Agios Gordios. Auch die Einheimischen zieht es für einen Urlaub auf Korfu hierin.

Pauschalreise Korfu: Sissi und weitere Sehenswürdigkeiten

Wussten Sie schon, dass die berühmte Kaiserin Sissi die griechische Insel als ihr Urlaubsziel auserkoren hatte? Ende des 19. Jahrhundert ließ sie sich einen prächtigen Palast im pompejischen Baustil mit Garten erbauen, den Achilleion-Palast, der auf die österreichische und deutsche Kaiserzeit zurückführt. Das hübsche kleine Schloss ist noch immer im Besitz einiger Einrichtungsstücke von Sissi. Schön zu sehen ist auch die Insel-Hauptstadt Korfu-Stadt, auch Kerkyra genannt, die während der venezianischen Herrschaft errichtet wurde. Hier findet man sogar noch eine echte Festungsmauer. Die historische Altstadt ist zum Weltkulturerbe ernannt worden, die engen Gassen laden zum Schlendern und Erkunden ein.

Essen & Trinken auf Korfu

In den All inclusive und Halbpension Hotels werden meistens eine internationale Küche und die Klassiker aus der Küche Griechenlands angeboten. Moussaká, Souvláki, Tzaziki und den griechischen Salat sind die wohl bekanntesten Gerichte und die sollte man während einer Pauschalreise nach Korfu nicht entgehen lassen. Die traditionelle, griechische Küche bietet aber noch viel mehr. Vorallem die Vorspeisen (Mezedes), die zusammen mit dem unzertrennlichen Ouzo gegessen werden, spielen eine große Rolle. Besonders bekannt sind Keftedes (Hackfleischbällchen), Dolmädes (gefüllte Weinblätter), Tirakia/Saganaki (gegrillter Käse) und Tintenfischstückchen und natürlich Brot und Oliven. Als Hauptgericht isst man meistens fangfrischen und sehr günstig Fisch, Hammel oder Lamm. Süßspeisen und Gebäck sind stark orientalisch beeinflusst und sehr süß. Dazu gehören beispielsweise Baklava, ein Blätterteig und besonders auf Korfu Mandolato aus Nougat. Lassen Sie sich während eines Urlaub auf Korfu auch kulinarisch verwöhnen.

Gouvia
  • Lebendigster Ort auf Korfu
  • Gemütliches und stilvolles Stadtzentrum
  • Zahlreiche Restaurants, Tavernen und Bars
  • Viele Wassersportarten
Korfu
  • Idyllisch
  • Traditionelle Dörfer
  • Romantische Buchten mit Kieselstränden
  • Viele Ausflugsmöglichkeiten

BEWERTUNGEN

Bewertungen

8,1 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 140 Bewertungen.

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?