Apartments Stefanos Place

8,0 / 10

Apartments Stefanos Place

Die Apartments im Stefanos Place sind neu im Angebot von Sunweb und da sind wir sicherlich stolz drauf. Die Apartments sind wunderschön gelegen! Meerblick gibt es nicht nur von jeder Wohnung sondern auch vom Pool aus. Die Apartments sind etwas abgelegen, aber alles liegt in einem Umkreis von 2 Kilometer, wie zum Beispiel der Strand, Geschäfte, Restaurants und die Terrassen. Die Anlage ist gut gepflegt und einladend. Genießen Sie Stefanos Place noch in diesem Sommer!
mehr lesen über Apartments Stefanos Place weniger lesen über Apartments Stefanos Place
  • Meerblick
  • Ruhige Lage
  • Geräumige Apartments

Keine Zimmerkategorien Informationen verfügbar

Barbati

Barbati Strand ist einer der schönsten Flecken auf der Nord-Ost Küste von Korfu. Es ist ca. 3 km von Ipsos und 15 km von Korfu-Stadt entfernt und ist ein absolutes Muss für alle, die einen ruhigen Urlaub suchen. Die gemütliche Atmosphäre des malerischen Dorfes ist typisch für Griechenland. Entdecken Sie das traditionelle Leben bei einem Glas wein oder Uzo. All dies umgeben von schönen Olivenbäumen und einem schönen Strand.

 

Die meisten Restaurants und Geschäfte befinden sich in der Hauptstraße von Barbati, die den Strand mit der Innenstadt verbindet. Und die meisten leckere griechische Gerichte probieren Sie in einer gemütlichen Taverne. Wollen Sie mehr erleben? Dann gibt es eine gute Anbindung zur Korfu-Stadt.

Korfu

Korfu ist eine der schönsten Inseln Griechenlands. Das azurblaue Wasser, die romantischen Buchten, traumhafte Kieselstrände und die grüne Landschaft vereint mit viel Sonnenschein machen die Insel zu einem wundervollen Erholungsort. Ein Urlaub auf Korfu lässt jeglichen Alltagsstress in ganz weite Ferne rücken.

Korfu entdecken: Eine wunderschöne Flora und Fauna plus Traumstrände

Zum Teil jahrhundertealte Olivenbäume wachsen zwischen Zypressen und Obstbäumen. Heller Stein, die zerklüftete Küste und das türkisblaue Meer bilden einen einzigartigen Kontrast zum grünen Hinterland. Wildblumen und über 36 Orchideenarten schmücken das Landschaftsbild. Auf Korfu befinden sich historische und verträumte Dörfer mit einer typisch griechischen Atmosphäre. Aber auch ein Besuch anderer Dörfer wie zum Beispiel Paleokastritsa (Küstendorf mit atemberaubenden felsigen Buchten) oder Glyfada (Sandstrände) lohnt sich immer. Korfu ist nicht umsonst als Strandreiseziel bekannt. Die traumhaften Strände verteilen sich über die komplette Insel. An den wunderschönen Sand- und Kieselstränden rückt jeglicher Alltagsstress in ganz weite Ferne. Ein ganz besonderer Strand befindet sich in Agios Gordios. Auch die Einheimischen zieht es für einen Urlaub auf Korfu dorthin.

Pauschalreise Korfu: Sissi und weitere Sehenswürdigkeiten

Wussten Sie, dass die berühmte Kaiserin Sissi die griechische Insel als ihr Urlaubsziel auserkoren hatte? Ende des 19. Jahrhunderts ließ sie sich einen prächtigen Palast im pompejischen Stil mit Garten erbauen, den Achilleion-Palast, der auf die österreichische und deutsche Kaiserzeit zurückgeht. Das hübsche kleine Schloss ist noch immer im Besitz einiger Einrichtungsgegenstände von Sissi. Sehenswert ist auch die Insel-Hauptstadt Korfu-Stadt, auch Kerkyra genannt, die während der venezianischen Herrschaft errichtet wurde. Hier findet man noch eine echte Festungsmauer. Die historische Altstadt ist zum Weltkulturerbe ernannt worden. Die engen Gassen laden zum Schlendern und Erkunden ein.

Essen und Trinken auf Korfu

In den Hotels mit All Inclusive oder Halbpension werden meistens internationale Küche und die Klassiker aus der Küche Griechenlands angeboten. Moussaká, Souvláki, Tzaziki und der griechische Salat sind die wohl bekanntesten Gerichte und die sollte man sich während einer Pauschalreise nach Korfu nicht entgehen lassen. Die traditionelle, griechische Küche bietet aber noch viel mehr. Vor allem die Vorspeisen (Mezedes), die zusammen mit dem unverzichtbaren Ouzo genossen werden, spielen eine große Rolle. Besonders bekannt sind Keftedes (Hackfleischbällchen), Dolmädes (gefüllte Weinblätter), Tirakia/Saganaki (gegrillter Käse), Tintenfisch sowie Brot und Oliven. Als Hauptgericht gibt es meistens fangfrischen Fisch (sehr günstig), Hammel oder Lamm. Süßspeisen und Gebäck sind stark orientalisch geprägt und sehr süß. Dazu gehören beispielsweise Baklava, ein Blätterteig und, besonders auf Korfu, Mandolato aus Nougat. Lassen Sie sich während eines Urlaubs auf Korfu kulinarisch verwöhnen!

Barbati
  • Attraktives und malerisches Dorf
  • Gemütliche Einkaufsstraße
  • Schöner Strand
Korfu
  • Idyllisch
  • Traditionelle Dörfer
  • Romantische Buchten mit Kieselstränden
  • Viele Ausflugsmöglichkeiten

Klima

Fluginfo

BEWERTUNGEN

Bewertungen

8,0 / 10

Durchschnittsbewertung basierend auf 15 Bewertungen.

Bewertungen

ändern

IN WELCHEM ZEITRAUM?
    Zum Seitenanfang