zurück

Arkassa

Destination image

Allgemeine Information

Arkassa ist nach der Hauptstadt Pigadia, dem größten Ort auf der Insel Karpathos benannt. Sie befindet sich im südlichen Teil am Meer.

Arkassa ist wegen seiner schmalen, einladenden Gassen bei Touristen sehr beliebt. Es gibt zwei Strände, die durch einen Berg mit der alten Mauer von Arkassa voneinander getrennt sind.

Ein Pfad bringt Sie zur Spitze, von wo aus sich Ihnen eine überwältigende Aussicht bietet. In der Nähe von Arkassa befindet sich ein Fischerdorf, wo Sie schmackhaften, frisch gefangen Fisch in einem der einladenden Restaurants probieren können.

In Arkassa gibt es nicht viel Bus- und Taxiverkehr, vor Allem nicht in der Vor- und Nachsaison. Daher ist es sehr empfehlenswert, sich vor Ort ein Auto zu mieten. Denken Sie aber daran, dass Sie in Arkassa nicht die Möglichkeit haben, mit der Karte zu zahlen.

mehr lesen weniger lesen
Alle Unterkünfte in Arkassa

Zum Seitenanfang